Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ciao Service Center: Nokia plant Online…

Wird auch langsam Zeit !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird auch langsam Zeit !

    Autor: OS299 23.08.06 - 11:02

    Als ich vor paar Wochen mein Handy im Nokia Service Point in Stuttgart updaten wollte, verlangte der Mitarbeiter eine Gebühr dafür, obwohl ich noch in der Garantiezeit bin. Begründung nur wenn ein offensichtlicher Softwarefehler vorliegt bekommt man Update gratis.

  2. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: chojin 23.08.06 - 11:07

    OS299 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Als ich vor paar Wochen mein Handy im Nokia
    > Service Point in Stuttgart updaten wollte,
    > verlangte der Mitarbeiter eine Gebühr dafür,
    > obwohl ich noch in der Garantiezeit bin.
    > Begründung nur wenn ein offensichtlicher
    > Softwarefehler vorliegt bekommt man Update gratis.

    Ja, du musst dir etwas einfallen lassen, warum das Update nötig ist. Da aber meist Fehler bekannt sind, sollte das eigentlich kein Problem sein. Ich war damals auch überrascht, aber mir fiel spontan genug ein. Tatsächlich brachte das Update eine dramatische Verbesserung der Kameraqualität des 6230, das war mein inoffizieller Grund :)

    Do-It-Yourself ist auch nett, wenn man ein Update braucht. Wenn alles fehlerlos läuft, lasse ich lieber die Finger davon, oft ist die Chance, etwas zu verschlimmbessern, zu hoch. Never touch a running system ;)

  3. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: zideshowbob 23.08.06 - 11:27

    chojin schrieb:

    > Do-It-Yourself ist auch nett, wenn man ein Update
    > braucht. Wenn alles fehlerlos läuft, lasse ich
    > lieber die Finger davon, oft ist die Chance, etwas
    > zu verschlimmbessern, zu hoch. Never touch a
    > running system ;)

    Also bei meinen bisherigen Siemensgeräten (S35/55/65) klappte das Update immer einwandfrei.

    Mal schaun wie Nokia das managed.

    Frage: Gibts für den XDA mini bzw. für Windows Mobile 2003 keine Updates?
    Kann mir gar nicht vorstellen, dass da keine Bugs gefunden und gefixt werden.

    MfG
    Bob!

  4. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: catreaper 23.08.06 - 11:38

    zideshowbob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > chojin schrieb:
    >
    > > Do-It-Yourself ist auch nett, wenn man ein
    > Update
    > braucht. Wenn alles fehlerlos läuft,
    > lasse ich
    > lieber die Finger davon, oft ist
    > die Chance, etwas
    > zu verschlimmbessern, zu
    > hoch. Never touch a
    > running system ;)
    >
    > Also bei meinen bisherigen Siemensgeräten
    > (S35/55/65) klappte das Update immer einwandfrei.
    >

    DITO, habe mit Siemensgeräten (ab S6) nur gute Erfahrungen
    gemacht, wenn es um Firmwareupdates geht.
    Warum Nokia erst jetzt (mind. 5 Jahre nach Siemens) so einen
    Updateservice anbietet ist fraglich ... vielleicht will Nokia
    so seine Handys vor illegalen Firmware Distr. schützen.

    >
    > Mal schaun wie Nokia das managed.

    Meine persönliche Meinung: Ich hatte NIE Nokia, und ich werde mir
    auch NIE Eines zulegen, da ich beruflich, sowie privat nicht viel
    Gutes über die Software von Nokiahandys gehört habe.


    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer [...] eine nukleare Explosion verursacht. §328 StGB

  5. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: chojin1 23.08.06 - 13:22

    >
    > Meine persönliche Meinung: Ich hatte NIE Nokia,
    > und ich werde mir
    > auch NIE Eines zulegen, da ich beruflich, sowie
    > privat nicht viel
    > Gutes über die Software von Nokiahandys gehört
    > habe.
    >
    >



    Wie geil, dasselbe höre ich andauernd üner Siemens Geräte!

  6. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: Predator 23.08.06 - 15:26

    chojin1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > Meine persönliche Meinung: Ich hatte
    > NIE Nokia,
    > und ich werde mir
    > auch NIE
    > Eines zulegen, da ich beruflich, sowie
    > privat
    > nicht viel
    > Gutes über die Software von
    > Nokiahandys gehört
    > habe.
    >
    > Wie geil, dasselbe höre ich andauernd üner Siemens
    > Geräte!

    lol - me 2!

    Ich habe seit etlichen Jahren ein 6310i im Einsatz, da äußerst zuverlässig und der Akku langlebig!

    Ich werde bei der Wahl eines neuen Handys immer schier wahnsinnig:

    Ich brauche ein Handy, welches gute bis sehr gute Connectivity besitzt(also mind. BT evtl. auch WLAN)
    Dazu darf es KEINE Kamera beinhalten, denn ich arbeite im Entwicklungsbereich eines deutschen Automobilherstellers.
    Außerdem sollte der Akku recht lange halten (Standby-Zeit) UND das Handy kein allzugroßer Knochen sein (also kein riesiges Smartphone-Display etc.)

    Das schränkt die Möglichkeiten schon etwas ein...also einer meiner Favoriten wäre das E60 - das ganze ist aber momentan ohne Vertrag noch zu teuer, denn ich bin seit Jahren überzeugter PrePaid-Kunde.

    Mal sehn...

  7. Re: Wird auch langsam Zeit !

    Autor: core2 23.08.06 - 17:13

    Predator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > chojin1 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >
    > Meine persönliche Meinung: Ich
    > hatte
    > NIE Nokia,
    > und ich werde mir
    >
    > auch NIE
    > Eines zulegen, da ich beruflich,
    > sowie
    > privat
    > nicht viel
    > Gutes über
    > die Software von
    > Nokiahandys gehört
    >
    > habe.
    >
    > Wie geil,
    > dasselbe höre ich andauernd üner Siemens
    >
    > Geräte!
    >
    > lol - me 2!
    >
    > Ich habe seit etlichen Jahren ein 6310i im
    > Einsatz, da äußerst zuverlässig und der Akku
    > langlebig!
    >
    > Ich werde bei der Wahl eines neuen Handys immer
    > schier wahnsinnig:
    >
    > Ich brauche ein Handy, welches gute bis sehr gute
    > Connectivity besitzt(also mind. BT evtl. auch
    > WLAN)
    > Dazu darf es KEINE Kamera beinhalten, denn ich
    > arbeite im Entwicklungsbereich eines deutschen
    > Automobilherstellers.
    > Außerdem sollte der Akku recht lange halten
    > (Standby-Zeit) UND das Handy kein allzugroßer
    > Knochen sein (also kein riesiges
    > Smartphone-Display etc.)
    >
    > Das schränkt die Möglichkeiten schon etwas
    > ein...also einer meiner Favoriten wäre das E60 -
    > das ganze ist aber momentan ohne Vertrag noch zu
    > teuer, denn ich bin seit Jahren überzeugter
    > PrePaid-Kunde.
    >
    > Mal sehn...

    da gibts doch noch das e50, ab 220 euro! allerdings kein wlan.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GISA GmbH, Halle (Saale), Leipzig oder Berlin
  2. BWI GmbH, Hilden
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. ip&more GmbH, Ismaning

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€
  2. (u. a. 5-Port-Gigabit-Switch für 15,99€, 8-Port-LAN-Switch für 27,12€, 16-Port Pro Safe...
  3. (u. a. Akku Schlagbohrschrauber für 182,99€, Akku Bohrhammer für 114,99€, Linienlaser für...
  4. GRATIS im Ubisoft-Sale


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
    Hyundai Kona Elektro
    Der Ausdauerläufer

    Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
    Ein Praxistest von Dirk Kunde

    1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
    2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

    1. IBM/Open Power Foundation: Power-Prozessoren werden offener
      IBM/Open Power Foundation
      Power-Prozessoren werden offener

      IBM veröffentlicht entscheidende Teile der Prozessor-Architektur Power. Damit entfallen die bisher fälligen Lizenzgebühren. Die Open Power Foundation wird zudem der Linux Foundation beitreten.

    2. Breko: Höhere Nachfrage bei echten Glasfaseranschlüssen
      Breko
      Höhere Nachfrage bei echten Glasfaseranschlüssen

      Glasfaseranschlüsse bis in die Gebäude (FTTB) oder direkt zum Nutzer (FTTH) werden häufiger gebucht. Die Take-up-Rate steigt auf 43 Prozent.

    3. Mobile Payment: ING-Kunden können Google Pay verwenden
      Mobile Payment
      ING-Kunden können Google Pay verwenden

      Vor einigen Wochen hatte die ING bereits angekündigt, dass Kunden der Bank bald ihre Kreditkarten in Google Pay einbinden und Googles mobilen Bezahldienst in Geschäften verwenden können. Laut Nutzerberichten ist es nun so weit.


    1. 13:13

    2. 12:40

    3. 12:25

    4. 12:09

    5. 12:00

    6. 11:51

    7. 11:41

    8. 11:29