Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ciao Service Center: Nokia plant Online…

OT: Handy-Reparatur, Nokia

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Handy-Reparatur, Nokia

    Autor: chojin 23.08.06 - 11:12

    Hallo,

    Ich habe vor 2 1/2 Wochen einen neues Mobiltelefon gekauft (Nokia 6233), und habe nach 2 Tagen feststellen müssen, dass eine reproduzierbare Fehlfunktion vorliegt (Kamera), die mir zwar eigentlich egal ist, aber wenn ich es schon bezahle, sollte es auch funktionieren.

    Nun ist das Gerät also seit anderthalb Wochen in Reparatur, und die Technik wartet auf Ersatzteile.

    Hat jemand Erfahrung damit? Wie lange dauert sowas? Kann ich irgendwann mal Beschwerde einlegen? Ich will mein Telefon zurück! ;)

  2. Re: OT: Handy-Reparatur, Nokia

    Autor: catreaper 23.08.06 - 11:34

    chojin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Ich habe vor 2 1/2 Wochen einen neues Mobiltelefon
    > gekauft (Nokia 6233), und habe nach 2 Tagen
    > feststellen müssen, dass eine reproduzierbare
    > Fehlfunktion vorliegt (Kamera), die mir zwar
    > eigentlich egal ist, aber wenn ich es schon
    > bezahle, sollte es auch funktionieren.

    Korrekt; ein Handy muss die angegebenen Leistungen
    in vollem Umfang und OHNE Einschränkungen liefern.

    >
    > Nun ist das Gerät also seit anderthalb Wochen in
    > Reparatur, und die Technik wartet auf
    > Ersatzteile.
    >
    > Hat jemand Erfahrung damit? Wie lange dauert
    > sowas? Kann ich irgendwann mal Beschwerde
    > einlegen? Ich will mein Telefon zurück! ;)

    1½ Wochen sind schon in Ordnung, nach 3 Wochen würde ich
    die Techniker nach einem konkreten Termin fragen. Kann dieser
    nicht genannt werden, dann würde ich im Zweifelsfall das Handy
    zurück beordern und vom Verkäufer den Kaufpreis erstatten lassen,
    oder aber auf ein vergleichbares Modell eines anderen Herstellers
    wechseln.



    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer [...] eine nukleare Explosion verursacht. §328 StGB

  3. Re: OT: Handy-Reparatur, Nokia

    Autor: asdfasdf 23.08.06 - 11:54

    imho muss bei beanstandungen innerhalb der ersten zwei wochen die ware sofort ersetzt werden. nur wenn kein gleichwertiger ersatz zur hand ist muss der kunde die reparaturzeit in kauf nehmen, darf aber auch vom kaufvertrag zurücktreten. und innerhalb des ersten halben jahres gibt es auch noch strengere regeln als für die übrigen 1,5 jahre.
    das ist der unterschied zwischen gewährleistung und garantie.

    chojin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Ich habe vor 2 1/2 Wochen einen neues Mobiltelefon
    > gekauft (Nokia 6233), und habe nach 2 Tagen
    > feststellen müssen, dass eine reproduzierbare
    > Fehlfunktion vorliegt (Kamera), die mir zwar
    > eigentlich egal ist, aber wenn ich es schon
    > bezahle, sollte es auch funktionieren.
    >
    > Nun ist das Gerät also seit anderthalb Wochen in
    > Reparatur, und die Technik wartet auf
    > Ersatzteile.
    >
    > Hat jemand Erfahrung damit? Wie lange dauert
    > sowas? Kann ich irgendwann mal Beschwerde
    > einlegen? Ich will mein Telefon zurück! ;)


  4. Re: OT: Handy-Reparatur, Nokia

    Autor: @ 23.08.06 - 15:47

    Nein, das ist nicht der Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie.

    Die gesetzliche Gewährleistung nach § 437 BGB beträgt seit 1.1.2002 24 Monate, sie kann bei Gebrauchtwaren per AGB oder einzelvertraglich auf 12 Monate verkürzt werden.

    ABER:
    Zu Gunsten des Käufers wird in den ersten 6 Monaten nach Übergabe vermutet, dass die Ware schon zum Lieferzeitpunkt defekt war, es sei denn, der Verkäufer kann nachweisen,dass der Mangel zum Übergabezeitpunkt noch nicht bestand.

    Reklamiert der Kunde später als 6 Monate nach dem Kauf, so kehrt sich die Beweislast um, d.h. er muss beweisen, dass das Gerät schon bei der Übergabe einen Mangel aufwies. Dies gilt für neue wie gebrauchte Waren gleichermassen.

    http://www.eastcomp.de/gewaehr.htm

    asdfasdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > imho muss bei beanstandungen innerhalb der ersten
    > zwei wochen die ware sofort ersetzt werden. nur
    > wenn kein gleichwertiger ersatz zur hand ist muss
    > der kunde die reparaturzeit in kauf nehmen, darf
    > aber auch vom kaufvertrag zurücktreten. und
    > innerhalb des ersten halben jahres gibt es auch
    > noch strengere regeln als für die übrigen 1,5
    > jahre.
    > das ist der unterschied zwischen gewährleistung
    > und garantie.
    >
    > chojin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo,
    >
    > Ich habe vor 2 1/2 Wochen
    > einen neues Mobiltelefon
    > gekauft (Nokia
    > 6233), und habe nach 2 Tagen
    > feststellen
    > müssen, dass eine reproduzierbare
    >
    > Fehlfunktion vorliegt (Kamera), die mir zwar
    >
    > eigentlich egal ist, aber wenn ich es schon
    >
    > bezahle, sollte es auch funktionieren.
    >
    > Nun ist das Gerät also seit anderthalb Wochen
    > in
    > Reparatur, und die Technik wartet auf
    >
    > Ersatzteile.
    >
    > Hat jemand Erfahrung
    > damit? Wie lange dauert
    > sowas? Kann ich
    > irgendwann mal Beschwerde
    > einlegen? Ich will
    > mein Telefon zurück! ;)
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, München
  2. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Hessisches Ministerium der Finanzen, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 319€/429€
  3. (u. a. HP Omen X 25 240-Hz-Monitor für 479€ und Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 319€ und 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
IMHO
Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Die technischen Werte der beiden elektrischen Porsche Taycan-Versionen sind beeindruckend. Viele werden sie als "Tesla-Killer" bezeichnen. Doch preislich peilt Porsche damit eine extrem kleine Zielgruppe an: Ein gut ausgestatteter Turbo S kostet 214.000 Euro.
Ein IMHO von Dirk Kunde

  1. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming
  2. IMHO Valve, so geht es nicht weiter!
  3. Onlinehandel Tesla schlägt Kaufinteressenten die Ladentür vor der Nase zu

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

  1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

  3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


  1. 14:21

  2. 12:41

  3. 11:39

  4. 15:47

  5. 15:11

  6. 14:49

  7. 13:52

  8. 13:25