1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ciao Service Center: Nokia plant Online…

OT: Handy-Reparatur, Nokia

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Handy-Reparatur, Nokia

    Autor: chojin 23.08.06 - 11:12

    Hallo,

    Ich habe vor 2 1/2 Wochen einen neues Mobiltelefon gekauft (Nokia 6233), und habe nach 2 Tagen feststellen müssen, dass eine reproduzierbare Fehlfunktion vorliegt (Kamera), die mir zwar eigentlich egal ist, aber wenn ich es schon bezahle, sollte es auch funktionieren.

    Nun ist das Gerät also seit anderthalb Wochen in Reparatur, und die Technik wartet auf Ersatzteile.

    Hat jemand Erfahrung damit? Wie lange dauert sowas? Kann ich irgendwann mal Beschwerde einlegen? Ich will mein Telefon zurück! ;)

  2. Re: OT: Handy-Reparatur, Nokia

    Autor: catreaper 23.08.06 - 11:34

    chojin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Ich habe vor 2 1/2 Wochen einen neues Mobiltelefon
    > gekauft (Nokia 6233), und habe nach 2 Tagen
    > feststellen müssen, dass eine reproduzierbare
    > Fehlfunktion vorliegt (Kamera), die mir zwar
    > eigentlich egal ist, aber wenn ich es schon
    > bezahle, sollte es auch funktionieren.

    Korrekt; ein Handy muss die angegebenen Leistungen
    in vollem Umfang und OHNE Einschränkungen liefern.

    >
    > Nun ist das Gerät also seit anderthalb Wochen in
    > Reparatur, und die Technik wartet auf
    > Ersatzteile.
    >
    > Hat jemand Erfahrung damit? Wie lange dauert
    > sowas? Kann ich irgendwann mal Beschwerde
    > einlegen? Ich will mein Telefon zurück! ;)

    1½ Wochen sind schon in Ordnung, nach 3 Wochen würde ich
    die Techniker nach einem konkreten Termin fragen. Kann dieser
    nicht genannt werden, dann würde ich im Zweifelsfall das Handy
    zurück beordern und vom Verkäufer den Kaufpreis erstatten lassen,
    oder aber auf ein vergleichbares Modell eines anderen Herstellers
    wechseln.



    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer [...] eine nukleare Explosion verursacht. §328 StGB

  3. Re: OT: Handy-Reparatur, Nokia

    Autor: asdfasdf 23.08.06 - 11:54

    imho muss bei beanstandungen innerhalb der ersten zwei wochen die ware sofort ersetzt werden. nur wenn kein gleichwertiger ersatz zur hand ist muss der kunde die reparaturzeit in kauf nehmen, darf aber auch vom kaufvertrag zurücktreten. und innerhalb des ersten halben jahres gibt es auch noch strengere regeln als für die übrigen 1,5 jahre.
    das ist der unterschied zwischen gewährleistung und garantie.

    chojin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Ich habe vor 2 1/2 Wochen einen neues Mobiltelefon
    > gekauft (Nokia 6233), und habe nach 2 Tagen
    > feststellen müssen, dass eine reproduzierbare
    > Fehlfunktion vorliegt (Kamera), die mir zwar
    > eigentlich egal ist, aber wenn ich es schon
    > bezahle, sollte es auch funktionieren.
    >
    > Nun ist das Gerät also seit anderthalb Wochen in
    > Reparatur, und die Technik wartet auf
    > Ersatzteile.
    >
    > Hat jemand Erfahrung damit? Wie lange dauert
    > sowas? Kann ich irgendwann mal Beschwerde
    > einlegen? Ich will mein Telefon zurück! ;)


  4. Re: OT: Handy-Reparatur, Nokia

    Autor: @ 23.08.06 - 15:47

    Nein, das ist nicht der Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie.

    Die gesetzliche Gewährleistung nach § 437 BGB beträgt seit 1.1.2002 24 Monate, sie kann bei Gebrauchtwaren per AGB oder einzelvertraglich auf 12 Monate verkürzt werden.

    ABER:
    Zu Gunsten des Käufers wird in den ersten 6 Monaten nach Übergabe vermutet, dass die Ware schon zum Lieferzeitpunkt defekt war, es sei denn, der Verkäufer kann nachweisen,dass der Mangel zum Übergabezeitpunkt noch nicht bestand.

    Reklamiert der Kunde später als 6 Monate nach dem Kauf, so kehrt sich die Beweislast um, d.h. er muss beweisen, dass das Gerät schon bei der Übergabe einen Mangel aufwies. Dies gilt für neue wie gebrauchte Waren gleichermassen.

    http://www.eastcomp.de/gewaehr.htm

    asdfasdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > imho muss bei beanstandungen innerhalb der ersten
    > zwei wochen die ware sofort ersetzt werden. nur
    > wenn kein gleichwertiger ersatz zur hand ist muss
    > der kunde die reparaturzeit in kauf nehmen, darf
    > aber auch vom kaufvertrag zurücktreten. und
    > innerhalb des ersten halben jahres gibt es auch
    > noch strengere regeln als für die übrigen 1,5
    > jahre.
    > das ist der unterschied zwischen gewährleistung
    > und garantie.
    >
    > chojin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo,
    >
    > Ich habe vor 2 1/2 Wochen
    > einen neues Mobiltelefon
    > gekauft (Nokia
    > 6233), und habe nach 2 Tagen
    > feststellen
    > müssen, dass eine reproduzierbare
    >
    > Fehlfunktion vorliegt (Kamera), die mir zwar
    >
    > eigentlich egal ist, aber wenn ich es schon
    >
    > bezahle, sollte es auch funktionieren.
    >
    > Nun ist das Gerät also seit anderthalb Wochen
    > in
    > Reparatur, und die Technik wartet auf
    >
    > Ersatzteile.
    >
    > Hat jemand Erfahrung
    > damit? Wie lange dauert
    > sowas? Kann ich
    > irgendwann mal Beschwerde
    > einlegen? Ich will
    > mein Telefon zurück! ;)
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Logistik-Berater (m/w/x) mit Fokus auf SD - SAP Logistic
    über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  2. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  3. IT Security Spezialist (m/w/d)
    BAHAG AG, Mannheim
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d) für das Referat IT-Infrastruktur
    DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de