1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsofts IntelliMouse Explorer 3.0 für…

Endlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich

    Autor: SmilingBandit 23.08.06 - 12:02

    Da hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben und verzweifelter Weise Produkte von Logitech gekauft, doch jetzt nach langer Zeit kommt endlich die Maus der Mäuse zurück.

    Dann auch noch mit Kabel und in anpsrechendem Schwarz, perfekt.

    Lassen wir uns überraschen wie sich der Preis in Deutschland gestaltet und was die neue Technik bringt.

    Ich blicke zumindest voller Vorfreude auf den Releasetermin.

  2. Re: Endlich

    Autor: zufall 23.08.06 - 12:06

    SmilingBandit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben und
    > verzweifelter Weise Produkte von Logitech gekauft,
    > doch jetzt nach langer Zeit kommt endlich die Maus
    > der Mäuse zurück.
    >
    > Dann auch noch mit Kabel und in anpsrechendem
    > Schwarz, perfekt.
    >
    > Lassen wir uns überraschen wie sich der Preis in
    > Deutschland gestaltet und was die neue Technik
    > bringt.
    >
    > Ich blicke zumindest voller Vorfreude auf den
    > Releasetermin.

    ich schließ mich dir einfach mal an. auch wenn ich microsoft ansich nicht mag, aber die explorermäuse sind einfach geil, und viel besser als dieser logitechquatsch :-)

  3. Re: Endlich

    Autor: Oliver Fischer 23.08.06 - 12:15

    Hallo,

    könnte jemand mal kurz schildern, warum diese Maus im Vergleich zu Logitech besser ist? Würde mich interessieren.

    Viele Grüße

    Oliver


    zufall schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SmilingBandit schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben
    > und
    > verzweifelter Weise Produkte von Logitech
    > gekauft,
    > doch jetzt nach langer Zeit kommt
    > endlich die Maus
    > der Mäuse zurück.
    >
    > Dann auch noch mit Kabel und in anpsrechendem
    >
    > Schwarz, perfekt.
    >
    > Lassen wir uns
    > überraschen wie sich der Preis in
    > Deutschland
    > gestaltet und was die neue Technik
    >
    > bringt.
    >
    > Ich blicke zumindest voller
    > Vorfreude auf den
    > Releasetermin.
    >
    > ich schließ mich dir einfach mal an. auch wenn ich
    > microsoft ansich nicht mag, aber die explorermäuse
    > sind einfach geil, und viel besser als dieser
    > logitechquatsch :-)
    >
    >


  4. Re: Endlich

    Autor: Leif 23.08.06 - 12:40

    Kann mich den beiden nur anschliessen ... Endlich ! :)

    Kann nur sagen was ich persönlich an der Explorer 3 so schätze.
    Zum einen sind es die MS Treiber die mich bisher noch am meißten überzeugen konnten, aber zum anderen ist es vor allem die Ergonomie ... das wichtigste jeder Maus :) Sie war die erste und die einzige die wirklich perfekt in der Hand lag (wobei das bei jedem Menschen anders sein wird). Razer war mir immer viel zu klein und bei Logitech sagte mir die Form überhaupt ned zu. Die MS IE 3 ist hingegen perfekt was dei Grösse, Form und Anordnung der Buttons betrifft.


    Oliver Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > könnte jemand mal kurz schildern, warum diese Maus
    > im Vergleich zu Logitech besser ist? Würde mich
    > interessieren.
    >
    > Viele Grüße
    >
    > Oliver
    >
    >

  5. Re: Endlich

    Autor: b3e 23.08.06 - 12:47

    Leif schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann mich den beiden nur anschliessen ... Endlich
    > ! :)
    >
    > Kann nur sagen was ich persönlich an der Explorer
    > 3 so schätze.
    > Zum einen sind es die MS Treiber die mich bisher
    > noch am meißten überzeugen konnten, aber zum
    > anderen ist es vor allem die Ergonomie ... das
    > wichtigste jeder Maus :) Sie war die erste und die
    > einzige die wirklich perfekt in der Hand lag
    > (wobei das bei jedem Menschen anders sein wird).
    > Razer war mir immer viel zu klein und bei Logitech
    > sagte mir die Form überhaupt ned zu. Die MS IE 3
    > ist hingegen perfekt was dei Grösse, Form und
    > Anordnung der Buttons betrifft.
    >
    > Oliver Fischer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo,
    >
    > könnte jemand mal kurz
    > schildern, warum diese Maus
    > im Vergleich zu
    > Logitech besser ist? Würde mich
    >
    > interessieren.
    >
    > Viele Grüße
    >
    > Oliver
    >
    >

    jo ein traum wird war, hab mich zwar zwichenzeitlich an die razer diamondback gewöhnen können, aber an die "ergonomie" von der explorer 3.0 kommt auch die nicht ran...
    wenn jetzt die technik auch nur ansatzweise wie die einer razer ist, dann kann man ja wieder getrost die egoshooter auspacken:D


  6. Re: Endlich

    Autor: quote 23.08.06 - 16:58

    Leif schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann mich den beiden nur anschliessen ... Endlich
    > ! :)
    >
    > Kann nur sagen was ich persönlich an der Explorer
    > 3 so schätze.
    > Zum einen sind es die MS Treiber die mich bisher
    > noch am meißten überzeugen konnten, aber zum
    > anderen ist es vor allem die Ergonomie ... das
    > wichtigste jeder Maus :) Sie war die erste und die
    > einzige die wirklich perfekt in der Hand lag
    > (wobei das bei jedem Menschen anders sein wird).
    > Razer war mir immer viel zu klein und bei Logitech
    > sagte mir die Form überhaupt ned zu. Die MS IE 3
    > ist hingegen perfekt was dei Grösse, Form und
    > Anordnung der Buttons betrifft.
    >
    > Oliver Fischer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo,
    >
    > könnte jemand mal kurz
    > schildern, warum diese Maus
    > im Vergleich zu
    > Logitech besser ist? Würde mich
    >
    > interessieren.
    >
    > Viele Grüße
    >
    > Oliver
    >
    >

    zum treiber sei hinzugefügt, dass du ohne aufwand und vor allem funktionierend für jedes programm eine andere maustastenbelegung konfigurieren kannst.
    das versucht logitech neurdings auch, zumindest bei der mx518, aber in 50% aller program aufrufe klappt es nicht. überwiegend bei spielen, und das peinliche daran ist, dass dies als spieleoption im treiber / control software der maus eingepflegt ist.
    desweiteren wie lange musst man bei logitech darauf warten, bis man endlich eine x-beliebige taste auf eine maustaste legen kann?

    letztendlich ist aber die ergonomie wirklich der entscheidene punkt, und die ist bei mir, aber auch bei vielen die ich kenne, bei der guten alten 3.0 am besten

  7. Re: Endlich

    Autor: JE 23.08.06 - 17:07

    SmilingBandit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben und
    > verzweifelter Weise Produkte von Logitech gekauft,
    > doch jetzt nach langer Zeit kommt endlich die Maus
    > der Mäuse zurück.
    >
    > Dann auch noch mit Kabel und in anpsrechendem
    > Schwarz, perfekt.
    >
    > Lassen wir uns überraschen wie sich der Preis in
    > Deutschland gestaltet und was die neue Technik
    > bringt.
    >
    > Ich blicke zumindest voller Vorfreude auf den
    > Releasetermin.
    Das ist doch mal wirklich eine gute Nachricht.
    Meine alte MS IntelliExplorer 3.0 Maus gibt gerade (nach mehreren Jahren) den Geist auf und ich habe bisher keinen passenden Ersatz in Sicht gehabt.

  8. Re: Endlich

    Autor: senator 23.08.06 - 19:24

    JE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist doch mal wirklich eine gute Nachricht.
    > Meine alte MS IntelliExplorer 3.0 Maus gibt gerade
    > (nach mehreren Jahren) den Geist auf und ich habe
    > bisher keinen passenden Ersatz in Sicht gehabt.
    >
    >


    Genauso bei mir :) Habe mir die MS-Maus gleich nach dem Erscheinen gekauft, bis jetzt verrichtet sie klaglos ihren Dienst, aber so langsam reagieren die Maustaster nicht mehr richtig, wenn man nicht gerade ganz vorne drückt.

    Aber ich bin so zufrieden mit dieser Maus, da werde ich mir wohl auch den nachfolger zulegen :D

  9. Re: Endlich

    Autor: Dela 23.08.06 - 19:50


    > könnte jemand mal kurz schildern, warum diese Maus
    > im Vergleich zu Logitech besser ist? Würde mich
    > interessieren.

    Ich hab seit Jahr und Tag eine dieser Standardmäuse von MS. Also auch schon das Vorgängermodell noch mit Kugel. Warum es immer wieder diese geworden ist, hat nur einen Grund: Perfektes Gewicht in Verbindung mit richtiger Größe. Die MS Mäuse waren immer ein Tick schwerer als Logitech Mäuse und haben damit zumindest in meiner Hand die bessere Laufruhe.

  10. Re: Endlich

    Autor: Lumen 29.08.06 - 11:35

    SmilingBandit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben und
    > verzweifelter Weise Produkte von Logitech gekauft,
    > doch jetzt nach langer Zeit kommt endlich die Maus
    > der Mäuse zurück.
    >
    > Dann auch noch mit Kabel und in anpsrechendem
    > Schwarz, perfekt.
    >
    > Lassen wir uns überraschen wie sich der Preis in
    > Deutschland gestaltet und was die neue Technik
    > bringt.
    >
    > Ich blicke zumindest voller Vorfreude auf den
    > Releasetermin.

    Ja da stimme ich euch voll zu, bei mir arbeitet auch noch eine IE3, und die ist einfach Sahne (seit 5 Jahren). Wenn Microsoft das mal vor 2 Monaten eingefallen wäre, wo ich grad die Laser6000 gekauft habe. Es ist ja schon schwer genug überhaupt Mäuse ohne 4D Mausrad zu finden. Denke ich hole mir die Maus auch einfach so, um sie zu besitzen. hab ja genug PCs. :D

    Find ich einfach klasse.

  11. Re: Endlich

    Autor: ChainSOV 16.09.06 - 00:05

    senator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JE schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist doch mal wirklich eine gute
    > Nachricht.
    > Meine alte MS IntelliExplorer 3.0
    > Maus gibt gerade
    > (nach mehreren Jahren) den
    > Geist auf und ich habe
    > bisher keinen
    > passenden Ersatz in Sicht gehabt.
    > >
    >
    > Genauso bei mir :) Habe mir die MS-Maus gleich
    > nach dem Erscheinen gekauft, bis jetzt verrichtet
    > sie klaglos ihren Dienst, aber so langsam
    > reagieren die Maustaster nicht mehr richtig, wenn
    > man nicht gerade ganz vorne drückt.
    >
    > Aber ich bin so zufrieden mit dieser Maus, da
    > werde ich mir wohl auch den nachfolger zulegen :D


    kommt fuer mich auch gerade passend
    hab mir damals noch die 1.0 geholt, da sprang der mauszeiger, hab sie eingeschickt, 2.0 bekommen :-P
    als die 3.0 rauskam hab ichs wieder versucht, 3.0 bekommen :D

    leider ist die garantie von 5 jahren jtz um, sonst haett ich ja noch versucht meine 3.0 gegen die neue zu tauschen 8-)

    was kann ich ueber die alte 3.0 berichten? hat mich nie im stich gelassen! nach 5 jahren ist zwar die gummibeschichtung der grauen teile abgepellt, und im letzten monat loeste ein linksclick oefter mal ein doppelclick aus, aber das konnte ich beheben.

    ergonomisch ist das teil einfach der hammer, zumindest fuer meine haende.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf
  2. ANDRITZ Fiedler GmbH, Regensburg
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

  1. Messenger: Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook
    Messenger
    Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook

    Theoretisch könnte Blackberry dafür sorgen, dass die Apps von Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland vom Markt genommen werden, weil sie gegen gültige Patente verstoßen. Facebook hat bereits Updates vorbereitet.

  2. Glasfaserausbau in Region Stuttgart: 20.000 Haushalte bekommen FTTH
    Glasfaserausbau in Region Stuttgart
    20.000 Haushalte bekommen FTTH

    Innerhalb von sechs Monaten ist in der Region Stuttgart viel passiert beim FTTH-Ausbau. Am Freitag wurden in Stuttgart erste Ergebnisse präsentiert.

  3. Disney+: Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
    Disney+
    Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben

    Die Konkurrenz bei den Streaming-Anbietern wird zunehmen und die Kaufkraft der Nutzer ist begrenzt. Laut einer Umfrage gibt es für viele Kunden eine Obergrenze.


  1. 22:22

  2. 18:19

  3. 16:34

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 14:38

  7. 14:06

  8. 13:39