1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Guckst du DVB-H? Grünes Licht für Handy…

Das autistische Volk

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das autistische Volk

    Autor: Albert Hoffmann 23.08.06 - 15:16

    Na toll, tolle Zukunft.
    Sieht also die Zukunft tatsächlich so aus, dass Partnerschaften entweder über einen Arbeitsplatz oder über Singlebörsen im Internet zu realisieren sind. Im Caffe, wenn erstmal Rauchverbot und die Möglichkeit über die Frage nach Feuer (auch wenn es offensichtlich ist, das er/sie keines hat) eine Kontaktmöglichkeit genommen wird, (an die Trolle: es ist nur ein Beispiel:), sitzen wir alle entweder vor dem blödmachenden Handy TV oder gehen est gar nicht weg. (den Optiker wird es freuen).
    Ne, mal ehrlich, entweder kiffen die Leute noch, da kiffen alleine nicht so viel laune macht und irgendwie verbindet, fällt mir nicht mehr viel ein, wo Menschen zusammen kommen können. Beim Sport? Mannschaftssport? Wahrscheinlich eher nicht, wenn Menschen eine sozialdemenz anerzogen bekommen. Was waren es doch noch für geile Zeiten, als man sich zu ein Gesellschafftsspiel (Brettspiel) getroffen hat, ein paar Flaschen Wein leeren konnte und irgendwie einen spaßigen Abend hatte. Als man in einem Caffe in die Augen einer Frau schauen konnte und die einem noch mit ihrem Blick sagen durfte " ich langweile mich, unterhalt mich (vielleicht wird mehr daraus) "
    Ne, mal ehrlich. wo sieht man noch lachende Menschen. Mal im Kino hört man was, aber so richtig mit vollem Herzen, dass eine der Bauchwehtut umd die Tränen über das gesicht laufen. Hatte ich jedenfalls schon lange nicht mehr (schnief).

    Hoffentlich kommt bald mal eine Renaissance und ein Bewußtsein im Umgang der Menschen, die Technik benutzen, damit ihnen bestimmte Dinge des Alltages zu erleichtern, aber nicht dazu dient, sich zu isolieren...
    Wer jetzt so um die 30zig ist, weiß ungefähr, von was ich schreibe, aber ich möchte keine 18 sein. Ich stell mir das Leben ziemlich öde vor, wenn man mit 18 schon so spießig sein muss, wie man es nie werden wollte. Es geht um die Karriere, also darum, dass die Industrie einen bestmöglich verwerten kann mit dem Lohn, durch viel Konsumieren das Glück gefunden zu haben. Ne, lieber nicht, ich schau mich mal nach einer Landkommune um und werde mir einen Hund anschaffen und ihr Mao nennen.
    Viel spass in euren schönen neuen welt....

  2. Re: Das autistische Volk

    Autor: silentrunner 24.08.06 - 13:12

    Vielleicht darf ich kurz etwas anmerken: wo ist der unterschied zwischen "ein paar Flaschen Wein leeren" und "kiffen" sind beides drogen die in Massen schädigen.
    Und falls du es nicht weißt: Männer und Frauen sind nicht für einander geschaffen, es ist doch egal wo und wie sie sich kennen lernen, wenn die beziehung nur 3 Monate hält.
    Ansonsten hast du sicherlich nichts erzählt, was wir nicht schon alles wissen.
    Wie wäre es mit einem Lösungsvorschlag.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Düsseldorf
  4. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 8 TB für 149,90€ und Gehäuselüfter von NZXT)
  2. (u. a. Battlefield V PC Download für 14,99€ und Battlefield 1 PC Download für 7,99€)
  3. (u. a. Battlefield Promo mit Battlefield V Definitive Edition für 24,99€, Star Wars Battlefront...
  4. 382,69€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de