1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Android Auto erhält das…

Sieht ein bissl aus wie Car Play

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht ein bissl aus wie Car Play

    Autor: Hogan76 31.07.19 - 09:53

    Design-technisch ist nicht alles gut was von Aple kommt!
    Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Es sieht mir auch so aus als gäbe es kein Dashboard mehr. Wo kann ich dann meine Termine sehen? Ich hoffe die verschlimmbessern es nicht. Ich bin gespannt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.07.19 09:53 durch Hogan76.

  2. Re: Sieht ein bissl aus wie Car Play

    Autor: mackes 31.07.19 - 11:28

    Ich fand das bisherige Android Auto auch deutlich praktischer als die Car Play Optik. Lassen wir uns mal überraschen.

  3. Re: Sieht ein bissl aus wie Car Play

    Autor: holycrap 31.07.19 - 13:14

    Auf *hust*heise*hust* gab es am 25.07. einen sehr guten Artikel über CarPlay und Android Auto und auch darüber, wie sich BEIDE in den demnächst kommenden Versionen ändern werden.

    Termine (Hotelreservierungen, Flüge) wandern wohl nun bei Android Auto in die Google Maps App (siehe Seite 3 des angesprochenen Artikels).

  4. Re: Sieht ein bissl aus wie Car Play

    Autor: Hogan76 31.07.19 - 13:53

    holycrap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf *hust*heise*hust* gab es am 25.07. einen sehr guten Artikel über
    > CarPlay und Android Auto und auch darüber, wie sich BEIDE in den demnächst
    > kommenden Versionen ändern werden.
    >
    > Termine (Hotelreservierungen, Flüge) wandern wohl nun bei Android Auto in
    > die Google Maps App (siehe Seite 3 des angesprochenen Artikels).

    Oh *hust*muss mal*hust*auf heise*hust*gehen.
    Die Integration in Maps macht durchaus Sinn.

  5. Re: Sieht ein bissl aus wie Car Play

    Autor: DooMMasteR 31.07.19 - 14:34

    Sind sie doch schon lange o.O

  6. Re: Sieht ein bissl aus wie Car Play

    Autor: Hogan76 31.07.19 - 23:14

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind sie doch schon lange o.O
    Ja zum Teil aber ich meine eher Termine (Google Kalender und oder Exchange). Bisher tauchen die im Dashboard auf und wenn ich drauf tippe geht Maps auf sofern im Termin eine Adresse angegeben ist. Daher meine ich dass die Integration der Termine in Maps durchaus Sinn macht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Consultant/IT-Projektmana- ger (m/w/d)
    Visioncy GmbH, verschiedene Standorte
  2. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  3. Trainer IT (m/w/d) Intralogistik Leitstand
    WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  4. Tech Lead - Engineering Operations (m/f/x)
    finn GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. 32,99€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum