Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fifa Soccer 07 mit neuer Engine, aber…

PS-Spieler gehören verboten ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PS-Spieler gehören verboten ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 24.08.06 - 02:57

    Es sind nicht die Killerspiele, die gewalttätig machen, sondern die Playstation von Sony.....hier ist der Beweis !

    http://www.netzeitung.de/internet/434187.html

    Wenn wieder eine üble Tat passiert und man sich die "Spiele" der Verbrecher anschaut, um etwas über ihre Vorliebe zu erfahren, dann muss darauf geachtet werden, auf welchem System die Spiele laufen ^^

    Waren bis jetzt sicher immer PS-Konsolen....aber mindestens zu 70% *g
    Wenn das so ist, dann bin ich dafür, dass sie bei uns verboten wird, mir fällt auch ein, dass ich, als ich noch im Besitz der PS1 war, auch immer agressiv reagiert habe.....vieleicht weil sie immer kaputt ging und mir den Spass geraubt hat :)
    Das ist natürlich ein Grund um bösartig zu werden ^^

    Also ich kann nur sagen, bei den Xbox Spielern würde sowas niemals passieren und auserdem zieht es den daneben stehenden PC in ein schlechtes Licht, es sollte nur auf die Playstation von Sony geachtet werden, bei solchen Vorfällen *g

    Ganz böses Ding, aber erst jetzt fällt es mir auf *g

  2. Re: PS-Spieler gehören verboten ^^

    Autor: CJ 24.08.06 - 17:23

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich kann nur sagen, bei den Xbox Spielern
    > würde sowas niemals passieren und auserdem zieht
    > es den daneben stehenden PC in ein schlechtes
    > Licht, es sollte nur auf die Playstation von Sony
    > geachtet werden, bei solchen Vorfällen *g

    lol - ganz deiner Meinung... ;) und von Nintendo Konsole besitzer
    hört man gar nix, weil sie gerade dabei sind der Omi über die Straße zu
    helfen ;)

    Und die Wii spieler werden viel zu ko sein nach 8 stunden remote-durch-die-gegend schleudern... :D

    peace...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DE-CIX Management GmbH, Köln
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. BAS Kundenservice GmbH & Co. KG, Berlin
  4. intersoft AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 337,00€
  2. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. (aktuell u. a. Corsair Glaive RGB Gaming-Maus für 32,99€, Microsoft Office 365 Home 1 Jahr für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Quartalsbericht: Huawei steigert Umsatz trotz US-Embargo
    Quartalsbericht
    Huawei steigert Umsatz trotz US-Embargo

    Huawei hat im dritten Quartal rund 29,5 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Weltweit wurden mehr als 60 kommerzielle Verträge für 5G abgeschlossen.

  2. Google Fotos: Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher
    Google Fotos
    Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

    Beim Pixel 3 und Pixel 3 XL konnten Nutzer ihre Fotos noch unbegrenzt in Google Fotos ohne Qualitätsverlust speichern - bei den neuen Pixel-4-Modellen geht das nicht mehr. Damit verlieren Googles Smartphones ein sehr eigenständiges Merkmal gegenüber der Konkurrenz.

  3. Social Media: Twitter präzisiert Regeln für Politiker-Tweets
    Social Media
    Twitter präzisiert Regeln für Politiker-Tweets

    Tweets, die den Twitter-Regeln widersprechen, werden gelöscht. Das gilt allerdings nicht für Tweets von Politikern, diese werden seit Sommer jedoch markiert. Jetzt möchte Twitter auch deren Reichweite einschränken.


  1. 11:55

  2. 11:49

  3. 11:43

  4. 11:13

  5. 11:00

  6. 10:51

  7. 10:35

  8. 10:13