Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mojang: Minecraft bekommt keine Super…

gute Alternativen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gute Alternativen

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 13:14

    Zum Glück gibt es mittlerweile so viele Alternativen mit besserer Grafik & Gameplay.

    Ein paar Beispiele:
    - Conan Exiles
    - Ark Survival
    - Space Engineers
    - Empyrion Galactic Survival
    - Rust
    - uvm.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  2. Re: gute Alternativen

    Autor: Gunslinger Gary 13.08.19 - 13:52

    Das einzige deiner aufgezählten Spiele, welches mit Minecraft mithalten könnte, wäre Space Engineers. Ansonsten kann man vor allem die Landschaft nicht verändern. Nur ein paar Häuser hinklatschen.

    Bei Space Engineers kann man den gesamten Planeten weggraben, das geht nun wirklich nirgendwo anders.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

  3. Re: gute Alternativen

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 13:59

    Gunslinger Gary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das einzige deiner aufgezählten Spiele, welches mit Minecraft mithalten
    > könnte,

    Nein, alle können mithalten. Die Spiele sind halt alle auf spezielle Bereiche fokussiert.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  4. Re: gute Alternativen

    Autor: Prypjat 13.08.19 - 14:45

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Glück gibt es mittlerweile so viele Alternativen mit besserer Grafik &
    > Gameplay.
    >
    > Ein paar Beispiele:
    > - Conan Exiles
    > - Ark Survival
    > - Space Engineers
    > - Empyrion Galactic Survival
    > - Rust
    > - uvm.

    Nope!

    Minecraft mit Shader und Texturpaket + guten Mods, kann immer noch länger begeistern, als die oben aufgeführten Spiele.

    Conan Exiles wird ziemlich schnell langweilig und es gibt kaum gute Mods dafür.
    Spätestens, wenn man den Tech-Tree einigermaßen abgegrast hat und Sklaven schuften lässt, kann es nur noch bedingt begeistern. Außerdem artet es schnell in Grinding aus.

    Ark Survival ist ohne Frage ein sehr gutes Spiel, aber die Performance ist auch nicht so rosig.
    Es gibt echt gute Mods, aber ich vermisse beim Crafiting die Finesse.
    Im Singleplayer macht das Game kein Bock und wenn man keinen eigenen Server hat, artet die Suche nach gut konfigurierten Servern in Arbeit aus. Zudem gibt es echt Fiese Säcke auf den Servern, die es sich nicht nehmen lassen mit einem gezähmten T-Rex die Noobies wegzufrühstücken. Da kommt schnell mal Frust auf.

    Space Egineers ist das Beste Spiel in Deiner Aufzählung, aber Space ist auch nicht jedermanns Sache. Man muss das Setting schon mögen, um mit dem Spiel warm zu werden. Das ist auch der einzige Schwachpunkt meiner Meinung nach.

    Über Empyrion Galactic Survival kann ich nichts sagen. Ich habe mir das Game schon mal in Gameplay Vids angesehen, aber es lockt mich nicht hinterm Ofen vor.
    Dual Universe wäre da schon eher etwas für mich.

    Rust? Realy?
    Sieht nach nichts aus und man bekommt alle paar Meter auf die Fresse.
    Da zocke ich doch lieber 7days2die oder Stranded Deep oder The Forrest.

  5. Re: gute Alternativen

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 14:50

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zum Glück gibt es mittlerweile so viele Alternativen mit besserer Grafik
    > &
    > > Gameplay.
    > >
    > > Ein paar Beispiele:
    > > - Conan Exiles
    > > - Ark Survival
    > > - Space Engineers
    > > - Empyrion Galactic Survival
    > > - Rust
    > > - uvm.
    >
    > Nope!
    >
    > Minecraft mit Shader und Texturpaket + guten Mods, kann immer noch länger
    > begeistern, als die oben aufgeführten Spiele.
    >
    > Conan Exiles wird ziemlich schnell langweilig und es gibt kaum gute Mods
    > dafür.
    > Spätestens, wenn man den Tech-Tree einigermaßen abgegrast hat und Sklaven
    > schuften lässt, kann es nur noch bedingt begeistern. Außerdem artet es
    > schnell in Grinding aus.
    >
    > Ark Survival ist ohne Frage ein sehr gutes Spiel, aber die Performance ist
    > auch nicht so rosig.
    > Es gibt echt gute Mods, aber ich vermisse beim Crafiting die Finesse.
    > Im Singleplayer macht das Game kein Bock und wenn man keinen eigenen Server
    > hat, artet die Suche nach gut konfigurierten Servern in Arbeit aus. Zudem
    > gibt es echt Fiese Säcke auf den Servern, die es sich nicht nehmen lassen
    > mit einem gezähmten T-Rex die Noobies wegzufrühstücken. Da kommt schnell
    > mal Frust auf.
    >
    > Space Egineers ist das Beste Spiel in Deiner Aufzählung, aber Space ist
    > auch nicht jedermanns Sache. Man muss das Setting schon mögen, um mit dem
    > Spiel warm zu werden. Das ist auch der einzige Schwachpunkt meiner Meinung
    > nach.
    >
    > Über Empyrion Galactic Survival kann ich nichts sagen. Ich habe mir das
    > Game schon mal in Gameplay Vids angesehen, aber es lockt mich nicht hinterm
    > Ofen vor.
    > Dual Universe wäre da schon eher etwas für mich.
    >
    > Rust? Realy?
    > Sieht nach nichts aus und man bekommt alle paar Meter auf die Fresse.
    > Da zocke ich doch lieber 7days2die oder Stranded Deep oder The Forrest.


    Das waren jetzt auch nur Beispiele. Deine genannten sind ja auch gut.

    In Minecraft kann man nun mal keine Raumschiffe bauen und zu anderen Planeten fliegen.

    In Empyrion oder Dual Universe schon.

    Gerade auf DU freue ich mich sehr, wenn es mal endlich rauskommen würde.

    Dual Universe ist quasi ein mix aus Space Engineers, Empyrion und Star Citizen.

    https://www.dualthegame.com/en/

    Man kann bauen und man hat einen riesigen Single Sharad Server wie bei Star Citizen oder eve online. Das Konzept hört sich sehr geil an.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.19 14:51 durch JackIsBack.

  6. Re: gute Alternativen

    Autor: Hotohori 13.08.19 - 14:54

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gunslinger Gary schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das einzige deiner aufgezählten Spiele, welches mit Minecraft mithalten
    > > könnte,
    >
    > Nein, alle können mithalten. Die Spiele sind halt alle auf spezielle
    > Bereiche fokussiert.

    Können sie eben nicht, weil Minecraft nicht ohne Grund so ein Erfolg ist und das ist nicht weil es sich auf etwas spezialisiert sondern dem Spieler eine Menge Freiheit gibt was er in dieser Welt macht. Viele der Aufgezählten Spiele bieten eine derartige Freiheit gar nicht an. Was sie aber nicht zwingend schlechter macht, sondern einfach weniger gut vergleichbar.

    Wenn ich jedenfalls ein Minecraft ähnliches Spiel spielen will, dann fällt mir da nichts wirklich als Alternative ein. Da spielt nämlich auch das Setting eine Rolle. Space Engineers kommt für mich zwar noch vor Minecraft, aber wenn ich auf ein Minecraft ähnliches Spiel Bock habe, passt das SciFi Setting auch da nicht rein. Und darum zocke ich trotzdem immer wieder Minecraft, obwohl ich auch viel Space Engineers spiele und z.B. auch Ark. Minecraft hat einfach sein ganz eigenes Feeling und da hab ich bisher noch keinen Ersatz gesehen.

  7. Re: gute Alternativen

    Autor: Prypjat 13.08.19 - 14:54

    Ich bin gespannt, was die Gamer daraus machen werden.
    Es gibt ja schon Beta Server für DU, aber da kommt man nicht so ohne weiteres drauf.

  8. Re: gute Alternativen

    Autor: Tantalus 13.08.19 - 14:58

    Gunslinger Gary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das einzige deiner aufgezählten Spiele, welches mit Minecraft mithalten
    > könnte, wäre Space Engineers. Ansonsten kann man vor allem die Landschaft
    > nicht verändern. Nur ein paar Häuser hinklatschen.

    Bei Empyrion ist die Landschaft definitiv veränderbar.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  9. Re: gute Alternativen

    Autor: Hotohori 13.08.19 - 15:05

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Minecraft kann man nun mal keine Raumschiffe bauen und zu anderen
    > Planeten fliegen.

    Richtig, aber wenn ich das will, spiele ich Space Engineers. Minecraft ist für mich eher so mehr Fantasy Welt.

    > Dual Universe ist quasi ein mix aus Space Engineers, Empyrion und Star
    > Citizen.
    >
    > www.dualthegame.com
    >
    > Man kann bauen und man hat einen riesigen Single Sharad Server wie bei Star
    > Citizen oder eve online. Das Konzept hört sich sehr geil an.

    Ja, wenn die Mitspieler nicht währen. Ich hab solche Spiele aufgegeben, es sind einfach zu viele Cheater und andere Spinner unterwegs, die entweder eine merkwürdige Vorstellung haben wie man dieses Spiel spielt oder das Spiel nur nutzen um ihren Alltagsfrust mit ins Spiel zu schleppen. Solche Spiele leben von Spielern, die sich richtig auf das Spiel einlassen können und das Spiel und seine Gemeinschaft respektieren.

    Darum bevorzuge ich inzwischen private Server mit Whitelist. Dann gibt es zwar keine wirkliche Begegnung mit unbekannten Spielern, aber wenn die Chance da höher ist gefrustet wegen diesen zu sein als Spaß zu haben, verzichte ich lieber drauf und spiele nur mit mir bekannten Spielern. Ist zwar schade, weil ich früher echt gerne mit Randoms gespielt habe, aber das ist der Frust nicht wert. Gefühlt war es vor 10 Jahren noch so, dass jeder vielleicht 5. Spieler ein Chaot ist, der einen frustet, heute ist es eher gefühlt so das jeder 2. bis 3. Spieler kein Chaot ist. Je gehypter das Spiel ist, desto schlimmer wird dieses Verhältnis.

  10. Re: gute Alternativen

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 15:09

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > In Minecraft kann man nun mal keine Raumschiffe bauen und zu anderen
    > > Planeten fliegen.
    >
    > Richtig, aber wenn ich das will, spiele ich Space Engineers. Minecraft ist
    > für mich eher so mehr Fantasy Welt.
    >
    > > Dual Universe ist quasi ein mix aus Space Engineers, Empyrion und Star
    > > Citizen.
    > >
    > > www.dualthegame.com
    > >
    > > Man kann bauen und man hat einen riesigen Single Sharad Server wie bei
    > Star
    > > Citizen oder eve online. Das Konzept hört sich sehr geil an.
    >
    > Ja, wenn die Mitspieler nicht währen. Ich hab solche Spiele aufgegeben, es
    > sind einfach zu viele Cheater und andere Spinner unterwegs, die entweder
    > eine merkwürdige Vorstellung haben wie man dieses Spiel spielt oder das
    > Spiel nur nutzen um ihren Alltagsfrust mit ins Spiel zu schleppen. Solche
    > Spiele leben von Spielern, die sich richtig auf das Spiel einlassen können
    > und das Spiel und seine Gemeinschaft respektieren.
    >
    > Darum bevorzuge ich inzwischen private Server mit Whitelist. Dann gibt es
    > zwar keine wirkliche Begegnung mit unbekannten Spielern, aber wenn die
    > Chance da höher ist gefrustet wegen diesen zu sein als Spaß zu haben,
    > verzichte ich lieber drauf und spiele nur mit mir bekannten Spielern. Ist
    > zwar schade, weil ich früher echt gerne mit Randoms gespielt habe, aber das
    > ist der Frust nicht wert. Gefühlt war es vor 10 Jahren noch so, dass jeder
    > vielleicht 5. Spieler ein Chaot ist, der einen frustet, heute ist es eher
    > gefühlt so das jeder 2. bis 3. Spieler kein Chaot ist. Je gehypter das
    > Spiel ist, desto schlimmer wird dieses Verhältnis.


    Ich kann dich gut verstehen. Es soll bei DU allerdings auch non PvP Zonen geben wo man in Ruhe bauen kann.
    Bin sehr gespannt wie es wird.

    Backen werde ich aber nicht, da reicht mir Star Citizen :-)

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  11. Re: gute Alternativen

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 15:11

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin gespannt, was die Gamer daraus machen werden.
    > Es gibt ja schon Beta Server für DU, aber da kommt man nicht so ohne
    > weiteres drauf.


    Ja man muss eines der teueren Pre Order Pakete kaufen / backen.
    Da ich mir selbst aber geschworen habe außer Star Citizen keine weiteren Spiel zu backen warte ich einfach mal wie es sich entwickelt.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  12. Re: gute Alternativen

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 13.08.19 - 15:11

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Glück gibt es mittlerweile so viele Alternativen mit besserer Grafik &
    > Gameplay.
    >
    > Ein paar Beispiele:
    > - Conan Exiles
    > - Ark Survival
    > - Space Engineers
    > - Empyrion Galactic Survival
    > - Rust
    > - uvm.
    Terraria (ggf. mit tmod loader für mods)
    Starbound
    Dig or Die
    Realms of Magic
    Planet Centauri
    Crea
    Alchemage

  13. Re: gute Alternativen

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 15:12

    DreiChinesenMitDemKontrabass schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zum Glück gibt es mittlerweile so viele Alternativen mit besserer Grafik
    > &
    > > Gameplay.
    > >
    > > Ein paar Beispiele:
    > > - Conan Exiles
    > > - Ark Survival
    > > - Space Engineers
    > > - Empyrion Galactic Survival
    > > - Rust
    > > - uvm.
    > Terraria (ggf. mit tmod loader für mods)
    > Starbound
    > Dig or Die
    > Realms of Magic
    > Planet Centauri
    > Crea
    > Alchemage

    Terararia +1
    Die anderen kenne ich nicht.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  14. Re: gute Alternativen

    Autor: Prypjat 13.08.19 - 15:17

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Backen werde ich aber nicht, da reicht mir Star Citizen :-)

    Mir auch. Aber SC fällt sowieso in eine ganz neue Kategorie.

  15. Re: gute Alternativen

    Autor: Hotohori 13.08.19 - 15:18

    Naja, es braucht keine PvP Zonen damit einem andere Spieler mit ihrem Verhalten und ihrer Art auf den Sack gehen können. XD

  16. Re: gute Alternativen

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 15:26

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, es braucht keine PvP Zonen damit einem andere Spieler mit ihrem
    > Verhalten und ihrer Art auf den Sack gehen können. XD


    Naja gut okay. Aber du kannst nicht gegankt werden :).
    Ich finde es halt eine coole Abwechslung zu Space Engineers u d Empyrion - vor allem weil die Welt persistent ist.

    Hoffentlich verkacken die Entwickler die GUI nicht so wie bei Space Engineers.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  17. Re: gute Alternativen

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 15:28

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Backen werde ich aber nicht, da reicht mir Star Citizen :-)
    >
    > Mir auch. Aber SC fällt sowieso in eine ganz neue Kategorie.


    Ja. Star Citizen ist für mich DAS Spiel was uns CCP mit EVE Forever versprochen hatte.
    Eve forever sollte ein Zusammenschluss aus EVE Online (MMO), EVE Valkyrie (Weltraum Shooter) und Dust 514 (Battlefield Shooter) werden.
    Leider hat CCP nie wirklich was geliefert.

    Naja egal ich freu mich auf meine 890 Jump welche bald kommt :D

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  18. Re: gute Alternativen

    Autor: FreiGeistler 13.08.19 - 16:57

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich jedenfalls ein Minecraft ähnliches Spiel spielen will, dann fällt
    > mir da nichts wirklich als Alternative ein. Da spielt nämlich auch das
    > Setting eine Rolle.
    Minetest. Muss man allerdings erst mit Content (Mods) ausstatten.
    Aber mit mg_Villages, Villagers, NSSM (Not so simple Mobs), Moretrees und Moreores ist es sogar besser als Minecraft. Und mit Valleys Mapgen hat man Berge, Schluchten und sogar Bäche/Wasserfälle!

  19. Re: gute Alternativen

    Autor: Hotohori 13.08.19 - 23:16

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ich jedenfalls ein Minecraft ähnliches Spiel spielen will, dann
    > fällt
    > > mir da nichts wirklich als Alternative ein. Da spielt nämlich auch das
    > > Setting eine Rolle.
    > Minetest. Muss man allerdings erst mit Content (Mods) ausstatten.
    > Aber mit mg_Villages, Villagers, NSSM (Not so simple Mobs), Moretrees und
    > Moreores ist es sogar besser als Minecraft. Und mit Valleys Mapgen hat man
    > Berge, Schluchten und sogar Bäche/Wasserfälle!

    Das ist keine Alternative, das ist einfach nur ein frecher Clone, der nahezu alles 1:1 aus Minecraft geklaut hat und es dabei schafft hier und da noch schlechter als Minecraft auszusehen. XD

  20. Re: gute Alternativen

    Autor: FreiGeistler 14.08.19 - 07:38

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist keine Alternative, das ist einfach nur ein frecher Clone, der
    > nahezu alles 1:1 aus Minecraft geklaut hat und es dabei schafft hier und da
    > noch schlechter als Minecraft auszusehen. XD

    Ein Klon auf einer anderen Engine, mit anderen Zielen, eigenem Konzept und eigener Community.
    Nein, bist nicht lustig, Fanboy. Dann kannst du auch gleich behaupten, MC ist ein Klon von Infiniminer. Ist ja dasselbe Genre.
    Es gibt allerdings Subgames (Modpakete und modifizierte Engine) die ähnlich wie MC sein wollen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hamburg
  2. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. BASF SE, Ludwigshafen am Rhein
  4. ViGEM GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 229,00€
  2. 4,99€
  3. 44,99€
  4. 4,31€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

  1. 5G: Qualcomms einziger Produktionsstandort ist nun in München
    5G
    Qualcomms einziger Produktionsstandort ist nun in München

    Qualcomm hat ein bisheriges Joint Venture übernommen. In diesem werden in München verschiedene 5G-Komponenten gefertigt.

  2. IT-Jobs: Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
    IT-Jobs
    Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil

    Behörden haben mitunter große Probleme, ihre IT-Stellen zu besetzen. Denn sie zahlen weniger als die Privatwirtschaft, sind langsamer und kämpfen zudem mit Vorurteilen. Doch haben sie durchaus auch Vorteile als Arbeitgeber, mit denen die Industrie nicht mithalten kann.

  3. Linux-Kernel: Bootprobleme wegen fehlender Zufallszahlen
    Linux-Kernel
    Bootprobleme wegen fehlender Zufallszahlen

    Eine Optimierung bei Dateisystemoperationen im Linux-Kernel führt zu blockierten Bootvorgängen auf manchen Systemen. Schuld daran sind Userspace-Programme, die zuverlässige Zufallsdaten wollen, bevor diese bereitstehen.


  1. 12:28

  2. 12:00

  3. 11:55

  4. 11:47

  5. 11:38

  6. 11:32

  7. 11:14

  8. 10:31