1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Co-Founder: Auch Nate Mitchell…

Er verlässt nicht Oculus VR, sondern facebook

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Er verlässt nicht Oculus VR, sondern facebook

    Autor: Blaexe 16.08.19 - 07:42

    Oculus ist schon länger keine eigene Firma mehr sondern "nur noch" eine Abteilung von facebook (im Gegensatz zu Whatsapp und Instagram) - daher war er direkter Angestellter bei facebook und verlässt dementsprechend auch facebook.

    https://uploadvr.com/oculus-division-facebook-technologies/

  2. Re: Er verlässt nicht Oculus VR, sondern facebook

    Autor: ms (Golem.de) 16.08.19 - 09:31

    Steht ja im Text, dass Oculus VR zu Facebook gehört.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Er verlässt nicht Oculus VR, sondern facebook

    Autor: Blaexe 18.08.19 - 13:07

    "Oculus VR" wie es in der Überschrift steht existiert nicht mehr. Es gehört nicht zu Facebook, es IST Facebook.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. TeamBank AG, Nürnberg
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf, Münster, Köln
  4. OMIRA GmbH, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  3. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de