1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Die Rohstoffe…

Tjo. Würde man halt mal so was wie die alte A-Klasse damit bauen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Tjo. Würde man halt mal so was wie die alte A-Klasse damit bauen

Autor: Anonymer Nutzer 16.08.19 - 13:41

denn die hatte ja schon den Sandwich-Boden als Vorbereitung für einen elektrischen Betrieb und das, obwohl die A-Klasse bereits vor 22 Jahren erstmals auf den Markt gekommen ist. Das Problem mit dem Umkippen beim "Elchtest" war übrigens eben genau dem leer gebliebenen Sandwichboden geschuldet, wo eigentlich die Akkus hätten reinkommen sollen.

1100 Kilogramm wog der A140. Hätte man dort 200 Kilogramm Akku untergebracht mit der selben Technik wie im Tesla S, also 18650er Zellen im Pack, wären das gut 32 kWh Kapazität gewesen, womit dieser Kleinwagen dann etwa 250 Kilometer weit hätte fahren können, was für die meisten Alltagsfahrten ausreichend gewesen wäre.

Wir hätten also einen Kleinwagen gehabt, elektrisch, der sehr vereinfacht gesagt, gerade mal 1,3 Tonnen auf die Waage gebracht hätte und entsprechend wenig Ressourcen verbraucht hätte. Was baut man stattdessen? Auto E-Trons mit 2,6 Tonnen Gewicht. Tesla S mit seinen 2,2 Tonnen ist nicht wesentlich besser. Will man Elektromobilität in die Breite bringen, muss das mit sparsamen ressourcenschonenden Kleinwagen und nicht mit Stadtpanzern geschehen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Tjo. Würde man halt mal so was wie die alte A-Klasse damit bauen

Anonymer Nutzer | 16.08.19 - 13:41
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

osolemiox | 16.08.19 - 13:45
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Anonymer Nutzer | 16.08.19 - 13:47
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Palerider | 16.08.19 - 14:14
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Anonymer Nutzer | 16.08.19 - 14:18
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

osolemiox | 16.08.19 - 14:34
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Dwalinn | 16.08.19 - 15:04
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

osolemiox | 16.08.19 - 15:25
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Quantium40 | 16.08.19 - 16:19
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

osolemiox | 16.08.19 - 16:51
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Quantium40 | 16.08.19 - 19:47
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

osolemiox | 16.08.19 - 20:32
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

wurstfett | 16.08.19 - 14:10
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

IchBIN | 17.08.19 - 22:57
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Neuro-Chef | 16.08.19 - 14:49
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Anonymer Nutzer | 16.08.19 - 15:01
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Dwalinn | 16.08.19 - 15:09
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Anonymer Nutzer | 16.08.19 - 15:18
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

osolemiox | 16.08.19 - 15:28
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Dwalinn | 16.08.19 - 16:00
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

osolemiox | 16.08.19 - 16:07
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Neuro-Chef | 16.08.19 - 16:14
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

osolemiox | 16.08.19 - 16:15
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Rocketeer | 16.08.19 - 16:35
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Anonymer Nutzer | 16.08.19 - 16:40
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

osolemiox | 16.08.19 - 15:14
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

violator | 16.08.19 - 23:28
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

volker.grabbe | 17.08.19 - 13:42
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

osolemiox | 17.08.19 - 13:50
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Graubert | 16.08.19 - 19:30
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Anonymer Nutzer | 16.08.19 - 20:14
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

Graubert | 16.08.19 - 22:11
 

Re: Tjo. Würde man halt mal so was wie...

osolemiox | 16.08.19 - 22:30

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
  2. Fachinformatiker (m/w/d) IT Support
    Bank of America/Military Banking Overseas Division, Mainz-Kastel
  3. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  4. Architekt (m/w/d) für den Bereich Identity und Access-Management (IAM)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de