1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020…

Hier der GOG Link

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier der GOG Link

    Autor: JouMxyzptlk 24.08.19 - 13:30

    https://www.gog.com/game/mount_blade
    https://www.gog.com/game/mount_blade_warband

    Wieso direkt in den Steam Store verlinken? Das passt nicht zum Golem.de Stil.
    Wenigstens zusätzlich GOG oder gar kein verlinken...

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.

  2. Re: Hier der GOG Link

    Autor: JackIsBack 24.08.19 - 20:48

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso direkt in den Steam Store verlinken?

    Weil Steam besser als GoG ist.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  3. Re: Hier der GOG Link

    Autor: JouMxyzptlk 24.08.19 - 21:57

    https://youtu.be/dzb8SdJIuTs

  4. Re: Hier der GOG Link

    Autor: JackIsBack 24.08.19 - 22:21

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > youtu.be


    Ne, das ist nicht nur meine Meinung. Schau dir mal die Anzahl der GoG User und die der Steamuser an. Gog ist nicht wirklich relevant.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  5. Re: Hier der GOG Link

    Autor: BlindSeer 25.08.19 - 14:57

    Die Nutzeranzahl ist, egal bei was, immer ein fragwürder Indikator für Qualität. Demnach ist Aldi besser, als der lokale Bauer, das Aldifleisch besser als das des Bauern und Massenprodukte besser als Individuelles. Außerdem ist Scheiße dann das beste Produkt überhaupt, weil es von Milliarden Fliegen umschwärmt wird.

    Steam ist zum Teil einfach wegen der Titel so groß, wie man sonst nirgendwo mehr bekommt. Also sozusagen Steam Exklusives sind. Lustigerweise ist es dem Fall Entscheidung des Publishers, bei Epic dann Einmischung vom Teufel. Publisher sind halt auch gerne zu Steam wegen dem eingebauten Kopierschutz (als solcher ist Steam ja auch gestartet) und Onlinezwang.

  6. Re: Hier der GOG Link

    Autor: JackIsBack 25.08.19 - 15:41

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Nutzeranzahl ist, egal bei was, immer ein fragwürder Indikator

    Falsch. Es ist der Indikator für Beliebtheit. Wenn die User Steam so hassen würden, dann würden sie nicht kaufen. Nicht jeder ist ein Konsumsklave.



    > Qualität. Demnach ist Aldi besser, als der lokale Bauer, das Aldifleisch
    > besser als das des Bauern und Massenprodukte besser als Individuelles.

    An Aldi ist nichts verkehrt. Die liefern gute Produkte zu einem akzeptablen Preis. zB gerade bei Obst sind Aldi und Lidl DEUTLICH besser als die teuren Marken (Kaufland, Combi, Rewe, etc)

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  7. Re: Hier der GOG Link

    Autor: JouMxyzptlk 25.08.19 - 16:02

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falsch. Es ist der Indikator für Beliebtheit. Wenn die User Steam so hassen
    > würden, dann würden sie nicht kaufen. Nicht jeder ist ein Konsumsklave.

    Valve Spiele nur bei Steam. Hat uns Valve vor langer Zeit aufgezwungen um "Counter Strike bei allen Spielern identisch zu haben". Es war von Anfang an DRM, auch wenn deine Signatur aus religiöser Verblendung etwas anderes sagt.
    Steam hat erst nach und nach mehr gebracht, aber primär ist es immer noch eine DRM Plattform mit Chat und zentraler Steuerung der Spieleserver (für die meisten Spiele) und noch so ein paar Nebenfunktionen.
    Fallout New Vegas, Skyrim und Fallout 4 gab es lange Zeit exklusiv bei Steam. Und zwar ausschließlich wegen DRM, und aus keine anderen Grund. Ich hoffe man kann, ähnlich wie GOG-Connect, zumindest seine Bethesda Spiele in seinen Bethesda Account übertragen.

    > An Aldi ist nichts verkehrt.

    Der Aldi Vergleich vom Vorposter hinkt, es gibt wenig exklusives bei Aldi was es nicht woanders gibt.

    Aber wenn man schon Steam erwähnt darf man nicht die Bender Comics dazu vergessen...
    https://bender-toons.de/?p=903
    https://bender-toons.de/?p=891

    Das Bild in welchem das Steam-Antriebspleuel in den Hintern aller Spiele geschoben wird, ob sie nun wollen oder nicht, hab ich jetzt nicht gefunden. Aber das müsste da draußen noch existieren.

    Inzwischen hat die Zahl der Spiele bei GOG die Zahl der Spiele bei Steam überholt, und bei Steam sind es 399.... Der unfreiwillige Einstieg war die "Orange Box", damit wurde ich im Jahr 2007 geködert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.19 16:03 durch JouMxyzptlk.

  8. Re: Hier der GOG Link

    Autor: JackIsBack 25.08.19 - 16:09

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Valve Spiele nur bei Steam. Hat uns Valve vor langer Zeit aufgezwungen um
    > "Counter Strike bei allen Spielern identisch zu haben". Es war von Anfang
    > an DRM, auch wenn deine Signatur aus religiöser Verblendung etwas anderes
    > sagt.

    Bitte einmal die Futterluke schließen wenn man keine Ahung hat.
    Steam ist kein DRM. Steam bietet DRM für Non-Valve Spiele an. Die Entscheidung diese zu nutzen liegt beim jeweiligen Publisher.

    Die Steam Spiele ohne DRM kann man auch ohne Launcher starten, spielen und sichern.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.19 16:15 durch JackIsBack.

  9. Re: Hier der GOG Link

    Autor: BlindSeer 25.08.19 - 16:13

    Wie viele außerhalb des Indie Bereichs, respektive Clients die man auch ohne Steam beim hersteller bekommt sind das? 0,5%? Steam ist als DRM gedacht gewesen, als Kopierschutz für HL2 und Einheitsplattform für CS. Die Grundidee ist DRM, der Kern.

  10. Re: Hier der GOG Link

    Autor: BlindSeer 25.08.19 - 16:14

    Hmmm... Nein auch nicht für Beliebtheit. Wenn es keine andere Quelle gibt, dann hat man zwei Möglichkeiten: Verzicht, oder Zähne knirschend die Quelle zu nehmen, egal ob man sie mag oder nicht. Die Nutzerzahl ist nur ein Indikator für die Anzahl von Nutzern, nicht wie gerne es genutzt wird, oder wie sehr man das dahinterliegende aktzeptiert...

  11. Re: Hier der GOG Link

    Autor: JackIsBack 25.08.19 - 16:19

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie viele außerhalb des Indie Bereichs, respektive Clients die man auch
    > ohne Steam beim hersteller bekommt sind das? 0,5%?

    Spielt das eine Rolle? Nein!
    Läuft Valve den Publishern hinterher und bettelt um Exklusivtitel wie Epic? Nein

    PS:
    Auf der GC wurde Port Royale 4 angekündigt. Wrid für dich aber nichts sein :-P

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  12. Re: Hier der GOG Link

    Autor: JackIsBack 25.08.19 - 16:20

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmmm... Nein auch nicht für Beliebtheit. Wenn es keine andere Quelle gibt,
    > dann hat man zwei Möglichkeiten: Verzicht, oder Zähne knirschend die Quelle
    > zu nehmen, egal ob man sie mag oder nicht. Die Nutzerzahl ist nur ein
    > Indikator für die Anzahl von Nutzern, nicht wie gerne es genutzt wird, oder
    > wie sehr man das dahinterliegende aktzeptiert...


    Doch.
    Wenn die Leute Steam nicht wollen, dann nutzen sie es auch nicht. Nicht jeder ist so willensschwach um Steam trotzdem zu nutzen.

    Gut, wobei wenn ich mir die Star Trek Fans anschaue muss ich die Aussage zurückziehen.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  13. Re: Hier der GOG Link

    Autor: BlindSeer 25.08.19 - 16:45

    Natürlich spielt das eine Rolle. Es ist dort kein DRM, wo es gar keins braucht. F2P Titel, die den Client überall zur verfügung stellen. Beide mal ist es übrigens die Entscheidung des Publishers. Einmal wegen DRM und Nutzerbasis (die ja nrigendwo sonst ihre Spiele digital kaufen konnte) und einmal DRM und gesichertes Einkommen bei kleinerer Nutzerbasis.

  14. Re: Hier der GOG Link

    Autor: JackIsBack 25.08.19 - 16:46

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich spielt das eine Rolle. Es ist dort kein DRM, wo es gar keins
    > braucht. F2P Titel, die den Client überall zur verfügung stellen. Beide mal
    > ist es übrigens die Entscheidung des Publishers. Einmal wegen DRM und
    > Nutzerbasis (die ja nrigendwo sonst ihre Spiele digital kaufen konnte) und
    > einmal DRM und gesichertes Einkommen bei kleinerer Nutzerbasis.

    Was redest du jetzt von F2P Titel?

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  15. Re: Hier der GOG Link

    Autor: BlindSeer 25.08.19 - 16:47

    Der geneigte Konsument will sein Produkt kaufen, Verzicht fällt schwer. Daher schlucken sie die Kröte, auch wenn sie Launcher nicht wollen. Siehe Epic, nutzt angeblich auch keiner und trotzdem scheinen die Verkaufszahlen zu stimmen. Oder die Bild, ließt niemand, aber irgendwie kennt jeder den Inhalt....Wenn man nur eine Bezugsquelle hat, dann hat man wie geschrieben keine Wahl und auf dem PC war Steam in sich ein Exklusivverteiler für das Gro der Spiele.

  16. Re: Hier der GOG Link

    Autor: BlindSeer 25.08.19 - 16:48

    Habe mal bei Steam in die Rubrik "kostenlos" geschaut. Echt unübersichtlich und fast alles irgendwelche F2P Titel. Die haben natürlich kein DRM und sind dan auch vorzeigbar "Siehst du! Das kannst du gaaaaannnz ohne Launcher starten" alles was nicht sowieso frei heruntergeladen werden kann wohl eher nicht.

  17. Re: Hier der GOG Link

    Autor: JackIsBack 25.08.19 - 16:56

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der geneigte Konsument will sein Produkt kaufen, Verzicht fällt schwer.
    > Daher schlucken sie die Kröte, auch wenn sie Launcher nicht wollen. Siehe
    > Epic, nutzt angeblich auch keiner und trotzdem scheinen die Verkaufszahlen
    > zu stimmen. Oder die Bild, ließt niemand, aber irgendwie kennt jeder den
    > Inhalt....Wenn man nur eine Bezugsquelle hat, dann hat man wie geschrieben
    > keine Wahl und auf dem PC war Steam in sich ein Exklusivverteiler für das
    > Gro der Spiele.

    Naja Epic ist mir bis jetzt relativ gleichgültig. Hin und wieder bekommt man kostenlose Spieleklassiker wie Rebel Galaxy. Das find ich gut.

    Mal schauen ob sie wirklich Detroit Become Human bringen. Das würde mir gegenüber einige Sympathie Punkte bringen.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  18. Re: Hier der GOG Link

    Autor: Hotohori 26.08.19 - 12:54

    Bei den F2P Titeln ist doch quasi das Spielkonzept schon das DRM.

  19. Re: Hier der GOG Link

    Autor: BlindSeer 27.08.19 - 13:01

    Wie gesagt, wollte mir das ernsthaft mal anschauen mit etwas wie ienem Giveaway oder so. Ich fand nur eine unübersichtliche Liste von Games, die ich auch ohne Steam bekäme, direkt beim hersteller. Wo der unterschied zwischen "kostenlos" und "kostenlos spielbar" ist hat sich mir auch erschlossen, oder wieso ich nicht direkt beim Hersteller schauen sollte. Filtern half auch nicht viel, auch nicht nach "Angeboten". Wirkte eher wie ein Blick in die unsortierte Grabbelkiste.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG / ETU Software GmbH, Köln
  2. EDAG Engineering GmbH, Ulm
  3. Felix Böttcher GmbH & Co. KG, Köln
  4. Oerlikon Surface Solutions AG, Balzers (Liechtenstein)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Xiaomi Mi Mi Mix 3 128GB Handy für 309,00€ (Bestpreis!) und HP 25x LED-Monitor...
  2. 207,99€
  3. 115,99€ (Bestpreis!)
  4. 188,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    1. Adobe Sensei: Hundebilder suchen per KI
      Adobe Sensei
      Hundebilder suchen per KI

      Adobes künstliche Intelligenz kann Personen aus Bildern ausschneiden, Sprachaufnahmen verbessern, das Verhalten von Nutzern vorhersagen und vieles mehr. Wir haben mit einem der Entwickler über Vorhersagen von Nutzerverhalten, Datenschutz und einen Berliner Chatbot gesprochen.

    2. Elektrosupersportler: Karma stellt SC2 vor
      Elektrosupersportler
      Karma stellt SC2 vor

      Karma Automotive hat auf der Los Angeles Motor Show den Supersportwagen SC2 vorgestellt, der rein elektrisch angetrieben wird und 820 kW erreicht. Eine Art Superdashcam ist ebenfalls eingebaut.

    3. Elektroauto: Lieferverzögerungen beim Porsche Taycan
      Elektroauto
      Lieferverzögerungen beim Porsche Taycan

      Porsche hat ein Problem mit seinem ersten Elektroauto: Der Taycan kann nicht wie geplant ausgeliefert werden, weil das Unternehmen die Komplexität der Fertigung unterschätzt hat.


    1. 09:15

    2. 08:47

    3. 07:48

    4. 07:30

    5. 07:10

    6. 17:44

    7. 17:17

    8. 16:48