1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hinter verschlossenen Türen: Nintendo…

Voellig ueberbewertet ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Voellig ueberbewertet ...

    Autor: Sicaine_t 27.08.06 - 00:02

    Moin,

    wollt mir den Wii auch nich entgehen lassen und hab ihn mal ausprobiert. Ich kann diesen riesen Hype garnich wirklich verstehen. Es war sicher nett mal mit dem Controler bisl anders zu spielen aber wenn ich ehrlich bin, gebt mir ne XBox360 und nen gutes Game dann brauch ich kein Wii.

    Klar es bietet neue Moeglichkeiten aber was atm gezeigt wurde hat mich nich im geringsten vom Hocker gerissen. Das ganze duerfte sich bei staendiger benutzung auch recht schnell wieder relativieren.

    Die Zielgruppe Kinder und Familie spricht Nintendo sicher damit an aber das wars. Woher diese Begeisterung von den erwachsenen Normalspieler kommt, ka.

    Naja der guenstige Preis wird sicher ne menge Familien das Weihnachtsgeschnenk vereinfachen. Is doch nen grosser Unterschied zu den anderen NextGen's. Nen Flopp fuer Nintendo will ich also damit nich bescheinigen nur fuer mich :\

  2. Re: Voellig ueberbewertet ...

    Autor: Arno Nym 27.08.06 - 00:38

    Tri-Tra-Trollala...

  3. Re: Voellig ueberbewertet ...

    Autor: fischkuchen 27.08.06 - 02:24

    Sicaine_t schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin,
    >
    > wollt mir den Wii auch nich entgehen lassen und
    > hab ihn mal ausprobiert. Ich kann diesen riesen
    > Hype garnich wirklich verstehen. Es war sicher
    > nett mal mit dem Controler bisl anders zu spielen
    > aber wenn ich ehrlich bin, gebt mir ne XBox360 und
    > nen gutes Game dann brauch ich kein Wii.

    Und auf der Wii wirds bestimmt auch genug gute Spiele geben, dann brauchen andere Leute keine 360 ;)

    > Klar es bietet neue Moeglichkeiten aber was atm
    > gezeigt wurde hat mich nich im geringsten vom
    > Hocker gerissen. Das ganze duerfte sich bei
    > staendiger benutzung auch recht schnell wieder
    > relativieren.

    Ist doch normal, alles ist nur solange neu, wie es neu ist.

    > Die Zielgruppe Kinder und Familie spricht Nintendo
    > sicher damit an aber das wars. Woher diese
    > Begeisterung von den erwachsenen Normalspieler
    > kommt, ka.

    Vielleicht eben weil sie "Normalspieler" sind? ;)
    Da brauchts vielleicht keine Grafikorgie.

    > Naja der guenstige Preis wird sicher ne menge
    > Familien das Weihnachtsgeschnenk vereinfachen. Is
    > doch nen grosser Unterschied zu den anderen
    > NextGen's. Nen Flopp fuer Nintendo will ich also
    > damit nich bescheinigen nur fuer mich :\

    Tjo, ist doch ein starkes Argument für die Wii. Die Abwärtskompatibilität ist imo auch nicht zu verachten(und die alten Klassiker per Virtual Console).
    Ob Flop oder nicht kann man sowieso erst in ein paar Jahren sagen.

    fischkuchen

  4. Re: Voellig ueberbewertet ...

    Autor: thanks for all the fish 27.08.06 - 09:36

    > Ob Flop oder nicht kann man sowieso erst in ein
    > paar Jahren sagen.
    >

    Ich hoffe, dass es keiner wird und N belohnt wird. Sie sind nämlich die einzigen, die auf Innovation setzen. Sie könnten M$ und $ony zeigen, dass sich damit auch Geld verdienen lässt und es nicht immer noch ein FPS mit noch realistischere Grafik sein muss.

    Ich denke eines der Hauptargumente für Wii wird der Preis sein. Nichts spricht dann dagegen sich die Fun-Konsole und eine PS3 oder XBOX360 zu holen. Angenommen die Wii wird 199 kosten zusammen mit z.B. einer XBOX ist man bei 700. Soviel kostet im PC Sektor schon fast eine HighEnd GraKa alleine ;-)

  5. Wer im Glashaus sitzt ...

    Autor: Boris Köder-Schröpf 27.08.06 - 09:57

    Arno Nym schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tri-Tra-Trollala...

    warum jetzt genau? weil er seine meinung sagt und sie auch noch begründet? muß ja niemand derselben ansicht sein.

  6. Re: Voellig ueberbewertet ...

    Autor: MeinSenf 27.08.06 - 11:45

    thanks for all the fish schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ob Flop oder nicht kann man sowieso erst in
    > ein
    > paar Jahren sagen.
    >
    > Ich hoffe, dass es keiner wird und N belohnt wird.
    > Sie sind nämlich die einzigen, die auf Innovation
    > setzen. Sie könnten M$ und $ony zeigen, dass sich
    > damit auch Geld verdienen lässt und es nicht immer
    > noch ein FPS mit noch realistischere Grafik sein
    > muss.
    >
    > Ich denke eines der Hauptargumente für Wii wird
    > der Preis sein. Nichts spricht dann dagegen sich
    > die Fun-Konsole und eine PS3 oder XBOX360 zu
    > holen. Angenommen die Wii wird 199 kosten zusammen
    > mit z.B. einer XBOX ist man bei 700. Soviel kostet
    > im PC Sektor schon fast eine HighEnd GraKa alleine
    > ;-)

    full ack

    Ein Argument, welches eindeutig für die Wii spricht, ist und bleibt der Controller. So macht es auch für Computerbesitzer Sinn sich diese doch recht günstige Konsole anzuschaffen, einfach um ein wenig Kurzweil zu haben. Für der 100sten Shooter oder das 1000ste Rennspiel reicht auch der Rechner da muss es keine teure Playstation oder Xbox sein.

  7. Re: Voellig ueberbewertet ...

    Autor: Der ANtitroll 27.08.06 - 12:33

    Sicaine_t schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moin,
    >
    > wollt mir den Wii auch nich entgehen lassen und
    > hab ihn mal ausprobiert.

    Aha. ich wurde auch letztens zu Nintendo eingeladen um eine exklusive Spielstunde mit dem Wii zu genießen. LOL

    > Ich kann diesen riesen
    > Hype garnich wirklich verstehen.

    Welcher Hype? Erreicht die Ankündigung des Wii ähnliche Ausmaße wie die von HL2 oder Doom3? Ich glaube kaum.

    > Es war sicher
    > nett mal mit dem Controler bisl anders zu spielen
    > aber wenn ich ehrlich bin, gebt mir ne XBox360 und
    > nen gutes Game dann brauch ich kein Wii.

    Gute Spiele sind auf allen Platformen zu finden und meist der Grund warum wir uns die jeweilige zulegen. Brauchen tut man sowieso keine Konsole wenn man eh schon zufrieden ist mit dem was man hat.

    > Klar es bietet neue Moeglichkeiten aber was atm
    > gezeigt wurde hat mich nich im geringsten vom
    > Hocker gerissen. Das ganze duerfte sich bei
    > staendiger benutzung auch recht schnell wieder
    > relativieren.

    Das weißt du natürlich am besten. Schließlich nutzen wir schon seit mehr als einem Jahrzent praktisch die selben Controlle und es hat sich nichts relativiert.

    > Die Zielgruppe Kinder und Familie spricht Nintendo
    > sicher damit an aber das wars.

    So wie immer. Troll

    > Woher diese
    > Begeisterung von den erwachsenen Normalspieler
    > kommt, ka.

    Daher das auch diese endlich mal etwas Neues spielen wollen und nicht die xte Auflage von Call of Duty oder irgendeinem anderen WW2 Shooter.

    > Naja der guenstige Preis wird sicher ne menge
    > Familien das Weihnachtsgeschnenk vereinfachen. Is
    > doch nen grosser Unterschied zu den anderen
    > NextGen's.
    > Nen Flopp fuer Nintendo will ich also
    > damit nich bescheinigen nur fuer mich :\

    Troll dich!

  8. Kauft ihr euch ruhig für 600 Euro ne PS3, die genauso besch*** ist wie die PS2 (zumindest die langweiligen Spiele). Viel spaß!

    Autor: D R E S S L E R 27.08.06 - 12:43

    Der ANtitroll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sicaine_t schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Moin,
    >
    > wollt mir den Wii auch nich
    > entgehen lassen und
    > hab ihn mal ausprobiert.
    >
    > Aha. ich wurde auch letztens zu Nintendo
    > eingeladen um eine exklusive Spielstunde mit dem
    > Wii zu genießen. LOL
    >
    > > Ich kann diesen riesen
    > Hype garnich
    > wirklich verstehen.
    >
    > Welcher Hype? Erreicht die Ankündigung des Wii
    > ähnliche Ausmaße wie die von HL2 oder Doom3? Ich
    > glaube kaum.
    >
    > > Es war sicher
    > nett mal mit dem Controler
    > bisl anders zu spielen
    > aber wenn ich ehrlich
    > bin, gebt mir ne XBox360 und
    > nen gutes Game
    > dann brauch ich kein Wii.
    >
    > Gute Spiele sind auf allen Platformen zu finden
    > und meist der Grund warum wir uns die jeweilige
    > zulegen. Brauchen tut man sowieso keine Konsole
    > wenn man eh schon zufrieden ist mit dem was man
    > hat.
    >
    > > Klar es bietet neue Moeglichkeiten aber was
    > atm
    > gezeigt wurde hat mich nich im geringsten
    > vom
    > Hocker gerissen. Das ganze duerfte sich
    > bei
    > staendiger benutzung auch recht schnell
    > wieder
    > relativieren.
    >
    > Das weißt du natürlich am besten. Schließlich
    > nutzen wir schon seit mehr als einem Jahrzent
    > praktisch die selben Controlle und es hat sich
    > nichts relativiert.
    >
    > > Die Zielgruppe Kinder und Familie spricht
    > Nintendo
    > sicher damit an aber das wars.
    >
    > So wie immer. Troll
    >
    > > Woher diese
    > Begeisterung von den
    > erwachsenen Normalspieler
    > kommt, ka.
    >
    > Daher das auch diese endlich mal etwas Neues
    > spielen wollen und nicht die xte Auflage von Call
    > of Duty oder irgendeinem anderen WW2 Shooter.
    >
    > > Naja der guenstige Preis wird sicher ne
    > menge
    > Familien das Weihnachtsgeschnenk
    > vereinfachen. Is
    > doch nen grosser Unterschied
    > zu den anderen
    > NextGen's.
    > Nen Flopp
    > fuer Nintendo will ich also
    > damit nich
    > bescheinigen nur fuer mich :\
    >
    > Troll dich!
    >


  9. Re: Kauft ihr euch ruhig für 600 Euro ne PS3, die genauso besch*** ist wie die PS2 (zumindest die langweiligen Spiele). Viel spaß!

    Autor: GrinderFX 27.08.06 - 15:05

    Lol also ich habe ALLE nintendo geräte und seit den letzten jahren kam da wirklich kein neues gutes spiel mehr raus.
    Der millionste mario teil?
    Donkey kong 10?
    Mario kart XYZ?
    Sorry aber der drops ist abgelutscht.

    Es wird hier immer von neuer inovation gesprochen, bis jetzt habe ich aber wirklich rein gar nichts davon gesehen.
    Fakt ist, es sind wahrscheinlich nicht nur die spiele abgelutscht, die grafik ist auch nicht gut.
    Aber warten wir ab.

  10. Re: Kauft ihr euch ruhig für 600 Euro ne PS3, die genauso besch*** ist wie die PS2 (zumindest die langweiligen Spiele). Viel spaß!

    Autor: ShinLei 27.08.06 - 18:36

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lol also ich habe ALLE nintendo geräte und seit
    > den letzten jahren kam da wirklich kein neues
    > gutes spiel mehr raus.
    > Der millionste mario teil?
    > Donkey kong 10?
    > Mario kart XYZ?
    > Sorry aber der drops ist abgelutscht.
    >
    > Es wird hier immer von neuer inovation gesprochen,
    > bis jetzt habe ich aber wirklich rein gar nichts
    > davon gesehen.
    > Fakt ist, es sind wahrscheinlich nicht nur die
    > spiele abgelutscht, die grafik ist auch nicht
    > gut.
    > Aber warten wir ab.
    >

    und was is mit der PS? Wollst dan lieber bis Final Fantasy XXXXV Spielen? Oder GTA New York oder so ein scheiß... fakt is Spiele wiederholen sich, da kannst net immer was neues erwartetn. Und ich mus sagen viele Spiele sind davon sehr gut und warum soll nicht was gutes Vortgesetzt werden?

    Sollen die Gothic macher sagen "Wir haben kein Bock das Gleiche fort zu setzen" oder RockStar sagt "GTA Wiederholt sich zu oft!"

    Die Spiele bleiben nie die gleichen, und es giebt auch nur fortsetzung weil die Titel immer wieder gekauft werden! Nitdendo macht wenigstens etwas besser, es bringt wenigstens neue ideen ins Spiel.

  11. Re: Kauft ihr euch ruhig für 600 Euro ne PS3, die genauso besch*** ist wie die PS2 (zumindest die langweiligen Spiele). Viel spaß!

    Autor: Lehrer 27.08.06 - 18:51

    Bei so vielen Rechtschreibefehlern könnte man meinen, dass du die absichtlich in deinen Text eingebracht hast!

  12. Re: Kauft ihr euch ruhig für 600 Euro ne PS3, die genauso besch*** ist wie die PS2 (zumindest die langweiligen Spiele). Viel spaß!

    Autor: Oberlehrer 27.08.06 - 18:57

    Lehrer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei so vielen Rechtschreibefehlern könnte man
    > meinen, dass du die absichtlich in deinen Text
    > eingebracht hast!


    Der war gut :) Schönen Sonntag noch, ihr Zocker!

  13. Re: Voellig ueberbewertet ...

    Autor: Bibabuzzelmann 27.08.06 - 19:29

    MeinSenf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > thanks for all the fish schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Ob Flop oder nicht kann man sowieso erst
    > in
    > ein
    > paar Jahren sagen.
    >
    > Ich hoffe, dass es keiner wird und N belohnt
    > wird.
    > Sie sind nämlich die einzigen, die auf
    > Innovation
    > setzen. Sie könnten M$ und $ony
    > zeigen, dass sich
    > damit auch Geld verdienen
    > lässt und es nicht immer
    > noch ein FPS mit
    > noch realistischere Grafik sein
    > muss.
    >
    > Ich denke eines der Hauptargumente für Wii
    > wird
    > der Preis sein. Nichts spricht dann
    > dagegen sich
    > die Fun-Konsole und eine PS3
    > oder XBOX360 zu
    > holen. Angenommen die Wii
    > wird 199 kosten zusammen
    > mit z.B. einer XBOX
    > ist man bei 700. Soviel kostet
    > im PC Sektor
    > schon fast eine HighEnd GraKa alleine
    > ;-)
    >
    > full ack
    >
    > Ein Argument, welches eindeutig für die Wii
    > spricht, ist und bleibt der Controller. So macht
    > es auch für Computerbesitzer Sinn sich diese doch
    > recht günstige Konsole anzuschaffen, einfach um
    > ein wenig Kurzweil zu haben. Für der 100sten
    > Shooter oder das 1000ste Rennspiel reicht auch der
    > Rechner da muss es keine teure Playstation oder
    > Xbox sein.

    Der Trick dabei liegt im Detail....kein Spiel ist wie das Andere, auch wenn sie sich ähneln ^^
    Und Innovation hin oder her, es gibt Leute, die brauchen keinen neuen Controller, bis die Grafik sich in einem Holodeck einnistet *g
    Für Familien sicher ganz nett, aber ich brauchs nicht noch unrealistischer *fg*

  14. Re: Kauft ihr euch ruhig für 600 Euro ne PS3, die genauso besch*** ist wie die PS2 (zumindest die langweiligen Spiele). Viel spaß!

    Autor: Bibabuzzelmann 27.08.06 - 19:34

    ShinLei schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GrinderFX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Lol also ich habe ALLE nintendo geräte und
    > seit
    > den letzten jahren kam da wirklich kein
    > neues
    > gutes spiel mehr raus.
    > Der
    > millionste mario teil?
    > Donkey kong 10?
    >
    > Mario kart XYZ?
    > Sorry aber der drops ist
    > abgelutscht.
    >
    > Es wird hier immer von
    > neuer inovation gesprochen,
    > bis jetzt habe
    > ich aber wirklich rein gar nichts
    > davon
    > gesehen.
    > Fakt ist, es sind wahrscheinlich
    > nicht nur die
    > spiele abgelutscht, die grafik
    > ist auch nicht
    > gut.
    > Aber warten wir ab.
    >
    > und was is mit der PS? Wollst dan lieber bis Final
    > Fantasy XXXXV Spielen? Oder GTA New York oder so
    > ein scheiß... fakt is Spiele wiederholen sich, da
    > kannst net immer was neues erwartetn. Und ich mus
    > sagen viele Spiele sind davon sehr gut und warum
    > soll nicht was gutes Vortgesetzt werden?

    Liebe Welt, wir wollen eine Fortsetzung von "Syndicate" ^^

    > Sollen die Gothic macher sagen "Wir haben kein
    > Bock das Gleiche fort zu setzen" oder RockStar
    > sagt "GTA Wiederholt sich zu oft!"
    >
    > Die Spiele bleiben nie die gleichen, und es giebt
    > auch nur fortsetzung weil die Titel immer wieder
    > gekauft werden! Nitdendo macht wenigstens etwas
    > besser, es bringt wenigstens neue ideen ins
    > Spiel.

    Und später verfolgt dich der Mario ins Grab, hab jetzt schon Angst vor ihm *g

  15. Re: Kauft ihr euch ruhig für 600 Euro ne PS3, die genauso besch*** ist wie die PS2 (zumindest die langweiligen Spiele). Viel spaß!

    Autor: GrinderFX 27.08.06 - 20:39

    Mag sein, dass es auf den anderen konsolen auch spiele gibt, die stark ähneln aber bei nintendo gibt es nur spiele, die alle gleich sind.
    Bei mario party 7 haben ich mich schon stark verarscht gefühlt.
    Die nintendo games sind wie fifa teile.

  16. Re: Voellig ueberbewertet ...

    Autor: Anonymer Nutzer 27.08.06 - 22:32

    Der ANtitroll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sicaine_t schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Moin,
    >
    > wollt mir den Wii auch nich
    > entgehen lassen und
    > hab ihn mal ausprobiert.
    >
    > Aha. ich wurde auch letztens zu Nintendo
    > eingeladen um eine exklusive Spielstunde mit dem
    > Wii zu genießen. LOL

    Games Convention Businessbereich Nintendostand. Wo is das Problem?


    > > Ich kann diesen riesen
    > Hype garnich
    > wirklich verstehen.
    >
    > Welcher Hype? Erreicht die Ankündigung des Wii
    > ähnliche Ausmaße wie die von HL2 oder Doom3? Ich
    > glaube kaum.

    Ach nicht?


    >
    > > Klar es bietet neue Moeglichkeiten aber was
    > atm
    > gezeigt wurde hat mich nich im geringsten
    > vom
    > Hocker gerissen. Das ganze duerfte sich
    > bei
    > staendiger benutzung auch recht schnell
    > wieder
    > relativieren.
    >
    > Das weißt du natürlich am besten. Schließlich
    > nutzen wir schon seit mehr als einem Jahrzent
    > praktisch die selben Controlle und es hat sich
    > nichts relativiert.

    Nein meine Einschaetzung. Sollte ja daran erkennbar sein dass ich ein Kommentar zu nen Artikel geschrieben habe oder?


    >
    > > Die Zielgruppe Kinder und Familie spricht
    > Nintendo
    > sicher damit an aber das wars.
    >
    > So wie immer. Troll

    Ja wirklich ich schreib meine Meinung und begruende es und nur weils dir irgendwie nich past und du auch keine guten Gegenargumente lieferst stempelst mich als Troll ab. Is ja wohl das einfachste.



    > > Woher diese
    > Begeisterung von den
    > erwachsenen Normalspieler
    > kommt, ka.
    >
    > Daher das auch diese endlich mal etwas Neues
    > spielen wollen und nicht die xte Auflage von Call
    > of Duty oder irgendeinem anderen WW2 Shooter.

    Ich find UT2k7 geil! Ja ich freue mich darauf und ja leicht andere Waffen, Fahrzeuge und diese neue Grafik und der Sound ist geil. Und ja das und das Entwickeln auf meinem PC sind die Gruende warum ich aufrueste. JA und ja ich freue mich auf nen neuen verbesserten GTA-Teil. Irgendwie hoffe ich dass RollerCoaster weitergefuehrt wird und verbessert.


    > > Naja der guenstige Preis wird sicher ne
    > menge
    > Familien das Weihnachtsgeschnenk
    > vereinfachen. Is
    > doch nen grosser Unterschied
    > zu den anderen
    > NextGen's.
    > Nen Flopp
    > fuer Nintendo will ich also
    > damit nich
    > bescheinigen nur fuer mich :\
    >
    > Troll dich!

    ...

  17. Re: Voellig ueberbewertet ...

    Autor: eisenlauer 27.08.06 - 22:58

    > Für Familien sicher ganz nett, aber ich brauchs
    > nicht noch unrealistischer *fg*
    >
    Du bist doch bestimmt ??14??, oder?
    Also, zu meiner Zeit haben wir noch Games wie z.B. Monkey Island Teil 1 & 2 gezockt, wo die Grafik mit Sicherheit nicht das Non-Plus-Ultra war geschweige denn ist, und trotzdem sind das immer noch zwei der geilsten Spiele die es bis heute je gab.
    Es kommt definitiv NICHT auf die Grafik an, sondern auf den Spielwitz. Wie sonst erklärt sich z.B. auch der Erfolg von Tetris oder Super Mario?
    Und, ma ehrlich... die ach-so-realistische Grafik von tollen neuen Spielen ist doch immer noch zum reiern. Da spiel ich doch lieber n Pixelspiel, als mir Figuren im Polygonen-Look anzutun. Achteckige Röcke bei Final Fantasy, zehneckige Autoreifen, Flache Bäume bei GT4 ... nenene - wenn schon, dann bitte auch gscheid und nicht sowas...

  18. Re: Voellig ueberbewertet ...

    Autor: Bibabuzzelmann 28.08.06 - 01:32

    eisenlauer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Für Familien sicher ganz nett, aber ich
    > brauchs
    > nicht noch unrealistischer *fg*
    >
    > Du bist doch bestimmt ??14??, oder?

    Und du bist bestimmt 60, oder ? *g
    Und mit "noch unrealistischer" hab ich den Controller gemeint, der das ganze Unreale etwas steigert...wird halt alles noch bisjen unrealistischer, auch wenn man reale Bewegungen nachmachen muss.
    Warum soll man sich vor dem TV/Monitor so verhalten, als ob es real wäre, damit kann ich mich nicht richtig anfreunden lol

    > Also, zu meiner Zeit haben wir noch Games wie z.B.
    > Monkey Island Teil 1 & 2 gezockt, wo die
    > Grafik mit Sicherheit nicht das Non-Plus-Ultra war
    > geschweige denn ist, und trotzdem sind das immer
    > noch zwei der geilsten Spiele die es bis heute je
    > gab.

    Nur weil die Grafik in der Zeit, nicht wirklich vergleichbar mit der Heutigen war, muss das noch lange nicht heissen, dass sie zweitrangig war/ist :)
    Zu der Zeit waren es eben die besten Spiele, ich habs auch gespielt und Kings Quest und andre Quests ^^

    > Es kommt definitiv NICHT auf die Grafik an,

    Aber sie ist inzwischen einer der wichtigsten Bestandteile für mich geworden, da sich alles Andere immer öfter wiederholt.
    Und auserdem macht das Zocken dann mehr Spass, wenn die Fantasiewelt real erscheint.

    > sondern auf den Spielwitz. Wie sonst erklärt sich
    > z.B. auch der Erfolg von Tetris oder Super Mario?

    Nach dem C64 hatte der Super Mario doch schöne Rundungen und Tetris ist wohl ne Liga für sich, könnte man meinen :)

    > Und, ma ehrlich... die ach-so-realistische Grafik
    > von tollen neuen Spielen ist doch immer noch zum
    > reiern.

    Ach, jetzt auf einmal doch ? *g

    > Da spiel ich doch lieber n Pixelspiel, als
    > mir Figuren im Polygonen-Look anzutun. Achteckige
    > Röcke bei Final Fantasy, zehneckige Autoreifen,
    > Flache Bäume bei GT4 ... nenene - wenn schon, dann
    > bitte auch gscheid und nicht sowas...

    Alles klar Herr Komissar :)

  19. Re: Kauft ihr euch ruhig für 600 Euro ne PS3, die genauso besch*** ist wie die PS2 (zumindest die langweiligen Spiele). Viel spaß!

    Autor: Bibabuzzelmann 28.08.06 - 01:35

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mag sein, dass es auf den anderen konsolen auch
    > spiele gibt, die stark ähneln aber bei nintendo
    > gibt es nur spiele, die alle gleich sind.
    > Bei mario party 7 haben ich mich schon stark
    > verarscht gefühlt.
    > Die nintendo games sind wie fifa teile.

    Sowas gibts bei Nimtendo nicht ^^

  20. Re: Voellig ueberbewertet ...

    Autor: th80de 28.08.06 - 08:05

    Bibabuzzelmann schrieb:
    > Und mit "noch unrealistischer" hab ich den
    > Controller gemeint, der das ganze Unreale etwas
    > steigert...wird halt alles noch bisjen
    > unrealistischer, auch wenn man reale Bewegungen
    > nachmachen muss.
    > Warum soll man sich vor dem TV/Monitor so
    > verhalten, als ob es real wäre, damit kann ich
    > mich nicht richtig anfreunden lol

    Tja, das ist aber nicht neu, wie du bei höherem Alter wissen könntest *g*
    Schon in den 80ern gab es die Laserpointer für Shooter, diese "realen" Bewegungssimulationen sind also schon 20 Jahre alt.
    Der Rest ist aktives Videospielen (wie auch bei EyeToy). Und das, mein Junge, ist die Zukunft. Oder warum wird so fieberhaft an innovativen Controller-Generationen gearbeitet (z.B. diese Steuereinheit mit "Schnur" als Widerstand am Boden verankert)? Wem's nicht passt (oder wem es zu peinlich ist) der sollte ordentlich Leute rekrutieren um die potentiellen Käufer für die neuen Kontrollersysteme zu aquirieren. Denn nur dann (bei fehlenden Käufern) werden sich diese Innovationen nicht durchsetzen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Senior Consultant * SAP Transportation Management
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. IT-Administrator (m/w/d) Windows-Systeme/MS SQL
    UmweltBank AG, Nürnberg
  3. Softwareingenieur (m/w/d)
    AVL Deutschland GmbH, München, Mainz-Kastel, Stuttgart
  4. Key User SAP-MM (w/m/d) Einkauf / Logistik
    München Klinik gGmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zombieland 1 & 2 für 29,99€, Equalizer 1 & 2 für 29,99€ - Release: 23.09.)
  2. 989€ (mit Rabattcode "PHONES21" - Bestpreis)
  3. (u. a. MK470 Slim Combo Tatatur/Maus-Set für 33,99€ (für MediaMarkt-Club-Mitglieder, sonst 39...
  4. 96,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de