1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USB-Forum: USB wird mit USB 4…

Warum nicht einfach EIN KABEL?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum nicht einfach EIN KABEL?

    Autor: dEEkAy 05.09.19 - 09:05

    Warum kann man nicht einfach EIN KABEL "bauen". Eins das alles kann was der Standard bietet. Dann wird das eben das One-And-Only-USB4-Kabel und die Gerätehersteller müssen sich darum kümmern, alles zu Implementieren.

    Dann wäre endlich mal Schluss mit dem ganzen Wirr-Warr und man könnte ohne vorher alle Spezifikationen studiert zu haben EIN Kabel kaufen und wäre glücklich damit.

  2. Re: Warum nicht einfach EIN KABEL?

    Autor: SJ 05.09.19 - 09:13

    Weil das Kabel dann schweineteuer wird....

    Und wenn du nur 10gbit und display port und power delivery brauchst, wieso willst du dann extra zahlen für thunderbolt und 40gbit?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  3. Re: Warum nicht einfach EIN KABEL?

    Autor: dEEkAy 05.09.19 - 09:16

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil das Kabel dann schweineteuer wird....
    >
    > Und wenn du nur 10gbit und display port und power delivery brauchst, wieso
    > willst du dann extra zahlen für thunderbolt und 40gbit?


    Ich würde ja fast vermuten, wenn man x verschiedene Kabel fertigen muss kommt das teurer als wenn man nur EIN Kabel fertigt in verschiedenen längen. Obendrein brauche ich dann insgesamt weniger Kabel weil ich einfach alle Geräte damit versorgen kann und nicht für jedes Gerät extra ein Kabel benötige. Meine Güte, dann wird das Kabel halt ein wenig teurer.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / -innen (m/w/d) als Anwendungsentwickler / -innen Java / Java EE
    Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  2. Data Foundation Engineer (m/w/d)
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  3. Senior Frontend Developer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  4. Informatiker :in als Softwareentwickler :in/3rd Level Supporter :in (m/w/d)
    ARTS Holding SE, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Evil Dead - The Game, Human Fall Flat, Arcadegeddon)
  2. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  3. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  4. 27,99€ (-53%)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wasserfall: Wie agiles Arbeiten richtig den Bach runtergeht
Wasserfall
Wie agiles Arbeiten richtig den Bach runtergeht

Als agil getarnte Wasserfallprojekte sind eine Farce und nerven gewaltig. Das muss aber nicht sein: Richtig gemacht, kommt man agil den Wasserfall wendiger hinab.
Von Marvin Engel

  1. Gegen Agile Unlust Macht es wie Bruce Lee
  2. Agilität Agiles Arbeiten braucht einen neuen Führungsstil
  3. Agiles Arbeiten Wenn nicht mal der Papierflieger abhebt

USB & DIY: Crashkurs für Entwickler und Maker
USB & DIY
Crashkurs für Entwickler und Maker

Viele Mikrocontroller können vollwertige USB-Geräte sein. Damit sind ganz neue Projekte möglich, aber zuerst muss man das USB-Protokoll verstehen.
Von Johannes Hiltscher

  1. DIY & Raspberry Pi Pico Den Pico mit programmierbarem IO und NES-Gamepad steuern
  2. Smart Home für Tüftler Heimautomatisierung mit Home Assistant und ESP
  3. Retrosounds mit Raspberry Pi Pico Auf dem Weg zur Pico-Konsole

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches