1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Porsche stellt den…
  6. Thema

Warum Kaufen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Petterson 04.09.19 - 23:03

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der stärkste Tesla Model S hat eine Dauerleistung von 169 kW, Porsche soll
    > beim Taycan angeblich 460 kW schaffen.

    Sorry, aber ich kann nicht nachvollziehen woher du die 169kW hast. Ich hab' alle deine Quellen danach mit ctrl+f durchsucht und nichts gefunden.
    Hier von der Wikipedia Seite:
    "Ludicrous (P100D/ Performance)
    Max. power, motor: 762 hp / 568 kW
    Max. power, battery: 605 hp / 451 kW"

  2. Re: Warum Kaufen?

    Autor: DeepSpaceJourney 04.09.19 - 23:10

    Petterson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bplhkp schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der stärkste Tesla Model S hat eine Dauerleistung von 169 kW, Porsche
    > soll
    > > beim Taycan angeblich 460 kW schaffen.
    >
    > Sorry, aber ich kann nicht nachvollziehen woher du die 169kW hast. Ich hab'
    > alle deine Quellen danach mit ctrl+f durchsucht und nichts gefunden.
    > Hier von der Wikipedia Seite:
    > "Ludicrous (P100D/ Performance)
    > Max. power, motor: 762 hp / 568 kW
    > Max. power, battery: 605 hp / 451 kW"

    Es sind sogar teilweise noch geringere Werte bei der Dauerleistung:
    tff-forum,de/viewtopic.php?f=58&t=21466



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.19 23:11 durch DeepSpaceJourney.

  3. Re: Warum Kaufen?

    Autor: E-Mover 04.09.19 - 23:10

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > E-Mover schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Emulex schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Fahrdynamik, Fahrgefühl, Handling.
    > > > Da ist Tesla jetzt nicht so prall.
    > >
    > > Echt? Stammt das aus Deiner eigenen Erfahrung? Ich habe eine Andere
    > > gemacht.
    > >
    >
    > Mit welchem Model ?
    > Das Model S ist schwerfällig, die Lenkung indirekt, er untersteuert stark
    > und fühlt sich auch sonst nicht an wie ein Audi, BMW oder gar Porsche.
    > Es gab auch genug Vergleichstests, die das bestätigt haben.
    > Teilweise wurde der Tesla mehr als nur deklassiert (z.B. 10sec beim
    > Parcours der Autozeitung).
    >
    > Der Model 3 Performance würde mich interessieren, da scheinen sie einiges
    > richtig gemacht zu haben.

    Ich habe die Weisheit auch nicht gepachtet, aber vom Audi S7 (3 Jahre) über 911 (nicht als Besitzer, aber schon mehrfach getestet) und Model S und X schon einschlägige Erfahrung gesammelt. Wer sagt, dass die Teslas schlecht auf der Straße liegen hat definitiv sein Wissen aus YouTube & Co., aber kaum aus eigener Anschauung. Kann ein Tesla was die Straßenlage angeht mit einem 911er mithalten? Nicht ganz! Aber mit dem S7 allemal. Und der Rest ist eine Frage der Prioritäten, des Preis-/Leistungsverhältnisses.

  4. Re: Warum Kaufen?

    Autor: tomatentee 05.09.19 - 00:20

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fahrdynamik, Fahrgefühl, Handling.
    >
    Cayenne, Panamera? :-D

    > Da ist Tesla jetzt nicht so prall.
    >
    Sagt wer? Besser als die Eisenschweine in jedem Fall

  5. Re: Warum Kaufen?

    Autor: tomatentee 05.09.19 - 00:26

    Spannende Frage.

    Vor ein paar Jahren hätte ich gesagt: Wenn du mit dem E-Auto auf die Renne willst. Dann hat Porsche sich allerdings mit Panamera und Cayenne das Image versaut und gezeigt, dass Porsche = Tracktool nicht stimmt. Warum man den mit dem Aufschlag noch kaufen sollte, weiß ich auch nicht.

    Wenn McLaren oder Lotus E-Autos bringen wird’s in dem Segment interessant...

  6. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Mach0 05.09.19 - 00:55

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weltweit Größte, ja, aber mit Weltweit Tesla betreibt weltweit an 1441
    > Orten insgesamt 12.888 Supercharger-Anschlüsse.
    > Wenig? Klar, mehr als die anderen ;-)
    > Momentan betreibt ChargePoint rund 53.000 Ladepunkte, die meisten davon in
    > den USA.
    > Bin immer noch davon Überzeugt, dass die Hersteller sich lieber auf die
    > Autos und den Service spezialisieren sollten.

    Laut deren Webseite sollen es sogar über 100.000 Ladepunkte sein. Finde ich super!

    Als Vorreiter wie Tesla einer war/ist finde ich es plausibel, dass man ein eigenes Ladenetz aufbaut. Ich denke nicht, dass das jemand für Tesla übernommen hätte vor 8-10 Jahren. Genau diese Weitsicht und das es dann auch von Tesla durchgezogen wurde ist der Grund das wir uns überhaupt über ChargePoint unterhalten ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.19 01:05 durch Mach0.

  7. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Mach0 05.09.19 - 01:16

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    >
    > Nein. Die haben lieber gewinnbringend andere Autos, in größeren Mengen und
    > schneller an den Mann gebracht.


    Soweit ich weiß, verkauft sich das Model 3 in den USA besser als die C-Klasse, Audi A4, BMW 3er und ein Lexus in der Klasse zusammen.

    Darf leider immernoch keine Links posten :D

    Darum dieser Ausschnitt:
    According to AID, around 13,000 Model 3 (numbers vary depending on estimations) were sold last month compared to just:

    ≈3,800 Mercedes-Benz C-Class
    ≈3,400 Audi A4
    ≈3,200 BMW 3-Series
    ≈2,100 Lexus IS
    Well, Model 3 not only outsold particular models (all passenger cars except for maybe seven), but for example, it outsold all Mercedes-Benz passenger cars - ≈8,500 (SUVs excluded). Mercedes-Benz sold in total just 20,034 vehicles in July (down 22.7%).

    Finde ich bemerkenswert.
    BTW macht nicht demnächst die Gigafactory 3 in China auf? Bin gespannt was Tesla dann in diesem wichtigen Markt an Autos verkauft.

  8. Re: Warum Kaufen?

    Autor: DeepSpaceJourney 05.09.19 - 01:36

    Ist jetzt nicht sonderlich ungewöhnlich, dass zum einen ein neues Auto mehr verkauft wird als andere und dazu kommt noch, dass im Heimatmarkt einheimische Produkte besser verkauft werden.

  9. Re: Warum Kaufen?

    Autor: SJ 05.09.19 - 05:44

    Es waren keine Vorbestellungen, da ja gar nichts bestellt wurde.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  10. Re: Warum Kaufen?

    Autor: SJ 05.09.19 - 05:45

    Du meinst bei BER und in der Wüste geparkt?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  11. Re: Warum Kaufen?

    Autor: SJ 05.09.19 - 06:02

    Ich habe gerade ein Video gesehen von einem Porsche. Die Verarbeitungsqualität ist unter jeder Sau. Als Passagier wird man geräuchert. Es hat Wassereinbruch. Die Elektronik fällt die ganze Zeit aus .....

    VOX hat ja kürzlich selbst zugegeben, dass die Verarbeitungsqualität bei Tesla mittlerweile auf dem Stand deutscher Hersteller ist. Ich hoffe nur, dass die damit nicht Porsche gemeint haben.

    https://www.motor-talk.de/videos/porsche-911-991-issues-update-porsche-and-i-have-reached-a-solution-v956679.html

    So sieht es aus, wenn man aus einem Einzelfall einfach verallgemeinert. Merkste was?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  12. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Emulex 05.09.19 - 06:34

    Subjektiv mag das so sein, objektiv ist es vielfach widerlegt.

  13. Re: Warum Kaufen?

    Autor: SJ 05.09.19 - 06:38

    Wie ist das objektiv widerlegt?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  14. Re: Warum Kaufen?

    Autor: bplhkp 05.09.19 - 06:59

    Hier stehen die Daten:

    https://www.dieversicherer.de/versicherer/entdecken/typklassenabfrage#manufacturer=Tesla&orderBy=kh&orderDirection=ASC

  15. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Emulex 05.09.19 - 07:01

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ist das objektiv widerlegt?

    Na durch verschiedene direkte Vergleichstests, Rundenzeiten, Slalom, etc.
    Viele Tests gabs nicht - z.B. Autozeitung einmal gegen RS7, einmal gegen nen 7er BMW, bei beiden deklassiert worden aufm Parcours.
    Hockenheim short ist er recht langsam mit 1:16,30.
    Es handelte sich jeweils um das zu dem Zeitpunkt aktuelle Topmodell (von P85 bis P100 alle dabei).

    Den Model 3 Performance nehme ich da explizit aus, der scheint ihnen fahrdynamisch ziemlich gelungen.
    Hab ich ein Auge drauf ;)

    Aber ganz ehrlich: Warum sollte Tesla in der Hinsicht auch mithalten können?
    Sie legen alles auf Längsdynamik und Reichweite. Das Gewicht ist sehr hoch.
    Den I-Pace von Jaguar bin ich noch nicht gefahren, aber auch der wird als deutlich agiler beschrieben als der Model X.

    Ich meine das sind gestandene Autohersteller mit Jahrzehnten Erfahrung - lasst ihnen doch ein paar Bereiche, in denen sie besser sind ;)
    Und das ist nunmal bei Fahrwerk/Abstimmung, Verarbeitung und Fahrgefühl (u.a. Lenkung) deutlich zu sehen.

    Im Alltag wird das kaum eine Rolle spielen, aber für den Alltag braucht man sowieso keinen Porsche.

  16. Re: Warum Kaufen?

    Autor: DeepSpaceJourney 05.09.19 - 07:09

    Der Flughafen war ein Zwischenlager für die WLTP Umstellung, genau aus dem Grund, weil VW so viel verkauft, aber nicht genug Prüfstände vorhanden waren.
    Die Autos in der Wüste müssen dank toller US-Gesetzgebung leider dort stehen bleiben, die dürfen nicht einmal exportiert werden, da sie als illegale Güter gelten. Schade nur, dass die USA so groß sind, sonst würde sie das vermutlich mehr stören. Einen guten Punkt könnte es haben: In 30 Jahren findet man dort bestimmt gute Ersatzteile für Oldtimer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.19 07:11 durch DeepSpaceJourney.

  17. Re: Warum Kaufen?

    Autor: gaga2 05.09.19 - 07:17

    Der Porsche ist Autobahn-tauglich, größtes Manko jeden bisherigen E-Autos. Das ist ein USP der mir, wöchentlich auf der Autobahn, sehr sehr wichtig ist.

  18. Re: Warum Kaufen?

    Autor: quasides 05.09.19 - 07:37

    gaga2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Porsche ist Autobahn-tauglich, größtes Manko jeden bisherigen E-Autos.
    > Das ist ein USP der mir, wöchentlich auf der Autobahn, sehr sehr wichtig
    > ist.

    ob er das wirklich ist muss sich aber wohl erst noch zeigen.
    vermutlich wird ers sein, doch bis zur bestätigung durch anabhängige ist so eine aussage reines wunschdenken.

    aber stimmt, autobahntauglich ist bsiher keiner. wintertauglich auch nicht.

    was die reife von tesla angeht, so würde ich nciht auf irgendwelche massenmedien vertrauen.
    die journalistische integrität dieser tage ist ganz besonders bei produkten nicht gerade vertrauenswürdig.

    auf youtube gibts genügeng besitzer die relativ neutral auch über ihre probleme berichten, nebst videobeweis. und wenn nur die hälfte stimmt ist damit bisher immer noch nicht so weit her

  19. Re: Warum Kaufen?

    Autor: ibsi 05.09.19 - 08:01

    In Prozent schon ;)

  20. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Psy2063 05.09.19 - 08:15

    Kay_Ahnung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ernstgemeinte Frage, gibt es Argumente die für den Porsche sprechen außer
    > verarbeitungsqualität und evtl. Service? Der Porsche
    > hat lediglich etwas mehr PS/KW als das Model 3 & S aber bei allen anderen
    > Werten sind die neuesten Tesla entweder gleichauf oder wesentlich besser.

    ein Tesla schafft die Beschleunigung vielleicht 2-3 mal direkt hintereinander und auf der Nordschleife sind die Rundenzeiten allenfalls durchschnittlich. Der Porsche kann seine Leistung aber quasi dauerhaft abrufen. Davon abgesehen ist die bloße Beschleunigung 0-100 nicht alles was einen Sportwagen ausmacht.

    > Überraschend finde ich auch den hohen Verbrauch, selbst das Model X liegt
    > eher bei 20 kWh (laut Spritmonitor) und schafft gut 150 km mehr (590 bzw
    > 610 km) als der Porsche und Tesla hat einen 100 kWh Akku. Nochmal das soll
    > in diesem Fall wirklich kein bashing sein sondern eine ehrliche Frage.

    der Spritmonitor-Verbrauch wird sicherlich auch von einigen Enthusiasten beeinflusst, die sich einen Spaß draus machen das Maximum aus der Technik heraus zu holen. Man muss sich bloß mal die Videos anschauen wie der Whisky-Horst seine Frau unter 3 Wolldecken eingepackt im eiskalten Model S sitzen lässt weil er mit nur ein mal laden zum Nordkap kommen will. Abgesehen davon ist der Taycan ein Sportwagen, wer schaut da bitte auf den Verbrauch? Wer das tut, soltle sich vielleicht lieber einen Ioniq, e-up oder i3 zulegen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker im EDI Software Support (m/w/d)
    IWOfurn Service GmbH, Holzgerlingen (Home-Office)
  2. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  3. Full Stack Developer:in Web-Applikation (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Hannover
  4. IT Client Security (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 28,99€
  3. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
IAA Mobility 2021
Wohin rollt BMW?

IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
  2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
  3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere

Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer