1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: VW elektrifiziert…

Gute Idee (kwT)!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Idee (kwT)!

    Autor: E-Narr 05.09.19 - 12:02

    kwT

  2. Re: Gute Idee (kwT)!

    Autor: Captain 05.09.19 - 12:06

    Aber nur, wenn man Werte vernichten will. Denn der Wert eines "umgebauten" Oldtimers dürfte massiv sinken, weil er nicht mehr original ist. Zum anderen sollte man die Anzahl der Oldtimer ins Auge fassen, je älter desto rarer werden die Fahrzeuge...

  3. Re: Gute Idee (kwT)!

    Autor: stiGGG 05.09.19 - 12:15

    Captain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber nur, wenn man Werte vernichten will. Denn der Wert eines "umgebauten"
    > Oldtimers dürfte massiv sinken, weil er nicht mehr original ist. Zum
    > anderen sollte man die Anzahl der Oldtimer ins Auge fassen, je älter desto
    > rarer werden die Fahrzeuge...

    Genau, der Käfer war extrem limitiert. Gibt quasi kaum noch welche

  4. Re: Gute Idee (kwT)!

    Autor: lost_bit 05.09.19 - 12:20

    Durch den Umbau ist das H-Kennzeichen auch futsch, nicht wahr?

  5. Re: Gute Idee (kwT)!

    Autor: jake 05.09.19 - 12:23

    es gibt ohne ende oldies, deren karosserie noch ok ist, aber deren "innereien" (motor, getriebe usw.) nicht. denen kann man nicht nur ein zweites leben einhauchen, man ist auch abgasfrei und vor allem in einem schönen elektroauto unterwegs. ich sehe fast nur vorteile in der umrüstung.

  6. Re: Gute Idee (kwT)!

    Autor: jake 05.09.19 - 12:26

    wäre wirklich eine interessante frage. beim h-kennzeichen kommt es vor allem auf das äussere erscheinungsbild und dem erhalt von historischen autos an, und das ist ja gewährleistet. allerdings würde man auch ohne h-zulassung profitieren, da steuer und versicherung wesentlich niedriger sein dürften als für vergleichbare verbrenner ohne h-kennzeichen. mein oldie hat beispielsweise 7000+ ccm ohne jeglichen umweltstandard - da wäre alleine die kfz-steuer monströs. ;)

  7. Re: Gute Idee (kwT)!

    Autor: Jesterfox 05.09.19 - 12:39

    Dafür bekommt man ein E-Kennzeichen.

  8. Re: Gute Idee (kwT)!

    Autor: theFiend 05.09.19 - 14:02

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Genau, der Käfer war extrem limitiert. Gibt quasi kaum noch welche

    Nen Käfer oder Bully mit erträglichem Zustand zu erträglichen Preisen findest inzwischen so einfach nicht mehr. Gerade beim Bully zahlst dich dumm und dämlich. Käfer geht noch eher, aber an jeder Ecke stehen Modelle in die du dann nicht vorher noch mehrere tausend Euro für die Restauration setzen musst auch nicht.

    Insofern muss man das ganze hier unter Marketing verbuchen, ansonsten ist das eine eher kaum nützliche Variante für Oldtimer...

  9. Re: Gute Idee (kwT)!

    Autor: Palerider 05.09.19 - 14:33

    Auch VW wird da keinen Massenmarkt draus machen aber es wird schon seit Jahren praktiziert.

    https://murschel-electric-cars.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Frankfurt am Main
  2. Brunner GmbH, Rheinau
  3. über duerenhoff GmbH, Mannheim
  4. Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. bei o2 für 44,99€ pro Monat (24 Monate Laufzeit)
  2. bei o2 für 42,99€ pro Monat (24 Monate Laufzeit)
  3. (u. a. LG 43UP76906LE 43 Zoll LCD für 482,50€ (inkl. Cashback), Gigaset C 430 A Duo 2x...
  4. 55,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme