1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile schickt Max, Relax 1000 und…

und warum

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und warum

    Autor: Frager 28.08.06 - 14:28

    .. sollte ich dann nicht Base nehmen, für 25 euro/monat sowie nur 12 monaten laufzeit? Aber selbst wenn ich den artikel lese, wie kannd er gleiche anbieter sowas machen:

    >Den Tarif Relax 1000 gibt es zum Preis ab 59,- Euro pro Monat,
    >Auch eine Flatrate führt T-Mobile ein, diese hört auf den Namen "Max" und kostet 35,- Euro

    Warum sollte ich denn 59 für 1000 Minuten zahlen, wenn ich unbegrenzt für 35 beim gleichen Anbieter bedient werde - kann mir dajemand auf die Sprünge helfen?

  2. Re: und warum

    Autor: Gast82 28.08.06 - 14:30

    Weil die 1000 Minuten in alle deutschen Handynetze gelten. Bei dem 35 Euro Tarif gilt die Flatrate nur ins T-Mobile Netz.

    Ciao

    Frager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. sollte ich dann nicht Base nehmen, für 25
    > euro/monat sowie nur 12 monaten laufzeit? Aber
    > selbst wenn ich den artikel lese, wie kannd er
    > gleiche anbieter sowas machen:
    >
    > >Den Tarif Relax 1000 gibt es zum Preis ab 59,-
    > Euro pro Monat,
    >Auch eine Flatrate führt
    > T-Mobile ein, diese hört auf den Namen "Max" und
    > kostet 35,- Euro
    >
    > Warum sollte ich denn 59 für 1000 Minuten zahlen,
    > wenn ich unbegrenzt für 35 beim gleichen Anbieter
    > bedient werde - kann mir dajemand auf die Sprünge
    > helfen?


  3. Re: und warum

    Autor: Rohde 28.08.06 - 14:36

    Frager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. sollte ich dann nicht Base nehmen, für 25
    > euro/monat sowie nur 12 monaten laufzeit? Aber
    > selbst wenn ich den artikel lese, wie kannd er

    Weil Du viel mit Leuten telefonierst, die im T-Mobile-Netz unterwegs sind.

    > Warum sollte ich denn 59 für 1000 Minuten zahlen,
    > wenn ich unbegrenzt für 35 beim gleichen Anbieter
    > bedient werde - kann mir dajemand auf die Sprünge
    > helfen?

    Weil Du für 59 EUR in ALLE Mobilfunknetze zum Festpreis (max. 1000 Minuten) telefonieren kannst, bei dem Max-Tarif aber nur auf das T-Mobile-Netz beschränkt bist. Willst Du Deine Base-nutzenden Kumpels anrufen, zahlst Du.


  4. Re: und warum

    Autor: AppleG5 28.08.06 - 14:42

    Gast82 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil die 1000 Minuten in alle deutschen Handynetze
    > gelten. Bei dem 35 Euro Tarif gilt die Flatrate
    > nur ins T-Mobile Netz.
    >
    > Ciao

    und gilt das "T-Mobile Netz" dann auch für Simplycard usw, also alles was auch reseller von D1 sind?

  5. Re: und warum

    Autor: Gast82 28.08.06 - 15:05

    Nein, soweit ich gelesen habe nur für "native" T-Mobile.

    AppleG5 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gast82 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil die 1000 Minuten in alle deutschen
    > Handynetze
    > gelten. Bei dem 35 Euro Tarif gilt
    > die Flatrate
    > nur ins T-Mobile Netz.
    >
    > Ciao
    >
    > und gilt das "T-Mobile Netz" dann auch für
    > Simplycard usw, also alles was auch reseller von
    > D1 sind?


  6. Handy und Handtaschenhersteller werden die Gewinner sein.

    Autor: Scharf rechnen 28.08.06 - 17:32

    wenn du mehr als 82 Minuten monatlich außerhalb des Telekom Univrsums telefonierts aber nicht mehr als 1000 Minuten insgesamt je Monat lohnt der Umstieg.

    So einfach ist das.

    Danach sind 3 Handys mit Flatrate oder Billigtarif das Sinnvollste.


    Während sich die 3 grossen Mobilfunker zerfleischen lachen sich die Handyhersteller und Handtaschenproduzenten ins Fäustchen.

    Vielleicht hat ja auch bald mal eine Telekommunikationszeitschrift eine Bastelanleitung für einen Adapter mit dem man 3 SIM-Karten gleichzeitig nutzen kann. Ohne das Handy vor jedem Telefonat auseinandernehmen zu müssen.


  7. Re: und warum

    Autor: Bitte Autor angeben. 28.08.06 - 19:40

    > und gilt das "T-Mobile Netz" dann auch für
    > Simplycard usw, also alles was auch reseller von
    > D1 sind?


    Ja.

  8. Re: und warum

    Autor: Gast79 29.08.06 - 12:59

    Rohde schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Frager schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > .. sollte ich dann nicht Base nehmen, für
    > 25
    > euro/monat sowie nur 12 monaten laufzeit?
    > Aber
    > selbst wenn ich den artikel lese, wie
    > kannd er
    >
    > Weil Du viel mit Leuten telefonierst, die im
    > T-Mobile-Netz unterwegs sind.
    >
    > > Warum sollte ich denn 59 für 1000 Minuten
    > zahlen,
    > wenn ich unbegrenzt für 35 beim
    > gleichen Anbieter
    > bedient werde - kann mir
    > dajemand auf die Sprünge
    > helfen?
    >
    > Weil Du für 59 EUR in ALLE Mobilfunknetze zum
    > Festpreis (max. 1000 Minuten) telefonieren kannst,
    > bei dem Max-Tarif aber nur auf das T-Mobile-Netz
    > beschränkt bist. Willst Du Deine Base-nutzenden
    > Kumpels anrufen, zahlst Du.
    >
    >


    Das ist so nicht richtig es ist die Rede von allen deutschen Netzen für mich zählen da alle Mobilfunknetze mit hinzu.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachgruppenleitung (m/w/d) Client-Management
    Universität Hamburg, Hamburg
  2. Spezialist*in als Digitalisierungspartner*in im Landesbüro
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Kiew (Ukraine)
  3. SAP-Inhouse-ABAP-Entwickler (Logistik) (m/w/d)
    Hays AG, München
  4. SAP ABAP/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Osnabrück

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ (Release 04.03.2022)
  2. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  3. 21,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Bundestagswahl: Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders
Bundestagswahl
Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders

Dass IT-Sicherheit wichtig ist, haben alle Parteien erkannt. Doch um die digitale Welt sicherer zu machen, haben sie unterschiedliche Ideen.
Eine Analyse von Anna Biselli

  1. Bundestagswahl Parteien müssen ihre IT-Sicherheit stärken
  2. IDOR-Sicherheitslücke Fewo-Direkt ermöglichte Einblick in fremde Rechnungen
  3. Sicherheitsforscher warnen Mehr als 150 Fake-Apps nehmen Krypto-Trader ins Visier

Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel