1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opensignal: 5G-Netzwerke sind nicht…

Zweimal aus der gleichen Tasche Geld holen?

  1. Beitrag
  1. Thema

Zweimal aus der gleichen Tasche Geld holen?

Autor: bombinho 06.09.19 - 17:03

> Die Mobilfunkbetreiber verstünden es oft nicht, den Kunden zu vermitteln, dass zu einem
> etwas höheren Preis auch ein besseres Netzwerk geboten werden könne, meinte Fogg.

Ja, es gehoert schon ein wenig Geschick dazu, dem Kunden zu erklaeren, dass er fuer die Leistung bezahlen soll und fuer die Inanspruchnahme der Leistung einen Aufpreis zahlen soll.

Okay, starten wir mal eine Umfrage:

In welchen Laendern der Welt muss man einen Aufpreis bezahlen, um 4G, eine 10 Jahre alte Technologie, zu nutzen?

Ich leg mal eins vor: Deutschland.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.09.19 17:03 durch bombinho.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Zweimal aus der gleichen Tasche Geld holen?

bombinho | 06.09.19 - 17:03
 

Re: Zweimal aus der gleichen Tasche...

/mecki78 | 06.09.19 - 19:00
 

Re: Zweimal aus der gleichen Tasche...

kendon | 07.09.19 - 11:32
 

Re: Zweimal aus der gleichen Tasche...

bombinho | 10.09.19 - 11:07
 

Re: Zweimal aus der gleichen Tasche...

kendon | 10.09.19 - 11:16
 

Re: Zweimal aus der gleichen Tasche...

cpt.dirk | 11.09.19 - 11:46
 

Re: Zweimal aus der gleichen Tasche...

kendon | 11.09.19 - 13:53
 

Re: Zweimal aus der gleichen Tasche...

cpt.dirk | 11.09.19 - 23:15
 

Re: Zweimal aus der gleichen Tasche...

kendon | 12.09.19 - 13:56
 

Re: Zweimal aus der gleichen Tasche...

/mecki78 | 11.09.19 - 17:11
 

Re: Zweimal aus der gleichen Tasche...

brainDotExe | 07.09.19 - 11:59
 

Re: Zweimal aus der gleichen Tasche...

Kirschkuchen | 09.09.19 - 02:32

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leica Camera AG, Wetzlar
  2. ISTEC Industrielle Software-Technik GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Hays AG, Bonn
  4. HAUS & GRUNDEIGENTUM Service GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
  2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
  3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle