1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Volkswagen: Neuer VW E-Up ist…

Warum nicht optional mit einem kleinen Akku?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Warum nicht optional mit einem kleinen Akku?

Autor: Marvin-42 09.09.19 - 09:37

Preiswerter, weniger Gewicht,damit bessere Fahrleistungen, mehr Laderaum.

Natürlich nur als Zweitwagen oder bei einem entsprechenden Fahrprofil sinnvoll. Also wahrscheinlich nur bei 80% der Käufer.

Meinetwegen können sie dann ja auch noch einen Zweisitzer mit Monsterakku anbieten bei dem die Rückbank und der gesamte Fußraum durch Akkus ersetzt werden.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Warum nicht optional mit einem kleinen Akku?

Marvin-42 | 09.09.19 - 09:37
 

Re: Warum nicht optional mit einem...

PiranhA | 09.09.19 - 09:46
 

Re: Warum nicht optional mit einem...

theFiend | 09.09.19 - 09:57
 

Re: Warum nicht optional mit einem...

E-Narr | 09.09.19 - 10:32
 

Noch kleiner?

Mingfu | 09.09.19 - 10:18
 

Re: Warum nicht optional mit einem...

E-Narr | 09.09.19 - 10:29

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Hagen
  2. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Mitarbeiter (m/w/d) für den IT First Level Support
    Diakonie Hasenbergl e.V., München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Bis zu 50 Prozent Rabatt + Daily Deals & Apple-Rabattaktion
  2. 184,90€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Cooler Master Pulse MH 752 Gaming-Headset für 59,90€, QNAP TS-431P3-4G NAS für 369€)
  4. 159,80€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de