1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Manipulierte Zustimmung…

Blöd, dass man die Cookie-Ablehnung nur in einem Cookie speichern kann :-( [kt]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Blöd, dass man die Cookie-Ablehnung nur in einem Cookie speichern kann :-( [kt]

    Autor: sambache 12.09.19 - 15:36

    [kt]

  2. Re: Blöd, dass man die Cookie-Ablehnung nur in einem Cookie speichern kann :-( [kt]

    Autor: ibsi 12.09.19 - 15:36

    LocalStorage

  3. Re: Blöd, dass man die Cookie-Ablehnung nur in einem Cookie speichern kann :-( [kt]

    Autor: Anonymer Nutzer 12.09.19 - 18:04

    Nein man kann es auch über die "Do not Track" Funktion im Browser speichern.

    Leider wird diese Funktion von allen ignoriert. Die Werbeindustrie hat überhaupt kein Interesse an ein einmaliges einfaches Opt Out. Sie will lieber so penetrant mit Cookie Bannern nerven bis auch wirklich jeder seinen Datenschutz aufgibt und bei jedem "ok" Button draufklickt nur damit der Layer weg ist.

  4. Re: Blöd, dass man die Cookie-Ablehnung nur in einem Cookie speichern kann :-( [kt]

    Autor: gaciju 13.09.19 - 03:25

    Bloedsinn.

    Privacy by default, so wie es gehoert, und gut ist.

    Nur wer explizit zugestimmt hat, bei dem wird ein cookie abgelegt, das dann sagt, dass auch weitere erlaubt oder erwuenscht sind.

  5. Re: Blöd, dass man die Cookie-Ablehnung nur in einem Cookie speichern kann :-( [kt]

    Autor: sambache 13.09.19 - 14:29

    gaciju schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bloedsinn.
    >
    > Privacy by default, so wie es gehoert, und gut ist.
    >
    > Nur wer explizit zugestimmt hat, bei dem wird ein cookie abgelegt, das dann
    > sagt, dass auch weitere erlaubt oder erwuenscht sind.

    Und wo oder wie speicherst du diese Zustimmung ?

  6. Re: Blöd, dass man die Cookie-Ablehnung nur in einem Cookie speichern kann :-( [kt]

    Autor: WalterSobchak 16.09.19 - 11:17

    sambache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Nur wer explizit zugestimmt hat, bei dem wird ein cookie abgelegt, das
    > dann
    > > sagt, dass auch weitere erlaubt oder erwuenscht sind.
    >
    > Und wo oder wie speicherst du diese Zustimmung ?


    Was ist daran so schwer zu verstehen? Wenn man die Zustimmung zu diesem Cookie Unsinn gegeben hat, dann speichert man diese eben in einem Cookie.
    Aber ohne Zustimmung, was explizit eine Ablehnung ist, muss gar nichts gespeichert werden. Das ist einfach der Normalzustand.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion