1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Astrobiologie: Woher kommen das…

@Golem: Artikel kaufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Artikel kaufen

    Autor: incoherent 12.09.19 - 14:37

    Hallo Golem. Ich würde diesen Artikel gerne einmalig kaufen. Als zB. einseitiges PDF.

    Ich will kein Abo abschließen. Ad-Blocker ist aus (bringt hier eh nichts).
    Aber dieser Artikel ist mir Geld wert. Ich würde ihn gerne bezahlen.

  2. Re: @Golem: Artikel kaufen

    Autor: heartofgold 12.09.19 - 22:58

    Im Desktopmodus gibts es unter den Facebook icons (oben beim Titelbild) ein Druckersymbol.

    Damit kann man den Text komplett sehen und ausdrucken / Speichern.
    Z.B. auch als PDF wenn man einen "PDF-Drucker" installiert hat.

    Gruß

    Heartofgold

  3. Re: @Golem: Artikel kaufen

    Autor: incoherent 13.09.19 - 10:03

    Danke. Ich habe bereits zuvor, auf dem Handy, auf das Reader-Icon in der Adressleiste geklickt und dann im Share-Screen auf PDF-Speichern gedrückt.

    Mir geht es darum, dass Golem, als werbebetriebene Newsseite mit zumeist einseitigen Kurznachrichten, für mich persönlich, kein Abonnement rechtfertigt. Dieser Artikel wäre mir aber einen kleinen Betrag wert; ich bin kein Alles-im-Netz-kostenlos-Geselle sondern verdiene genug und möchte Qualität gerne unterstützen/fördern.

    Beispiel Guardian. Wenn mir dort ein Artikel gefällt, kann ich einen Kleinbetrag spenden. Bei den deutschen Seiten gibts nur die alles oder nichts Mentalität :-(

  4. Flatter

    Autor: chuck 13.09.19 - 11:46

    Golem unterstütze, vor einigen Jahren zumindest, "Flatter". Da war unter jedem Artikel ein entsprechender Knopf, mit dem man der Redaktion für einen gelungenen Artikel was zukommen lassen konnte.

    Weiss nicht, wo der geblieben ist.

  5. Re: @Golem: Artikel kaufen

    Autor: René Nagel 13.09.19 - 12:27

    Diesen Gedanken hatte ich bei diesem wirklich sehr gelungenen Artikel auch.
    Eine Möglichkeit zu bezahlen für genau den Artikel den man meinte.
    Hat der Autor was von und golem natürlich ;-)

  6. Re: @Golem: Artikel kaufen

    Autor: BrechMichel 13.09.19 - 17:42

    Macht doch ein Abo für nen Monat. Kostet Dich nicht die Welt und Golem bekommt nen kleinen Beitrag spendiert..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.09.19 17:48 durch BrechMichel.

  7. Re: @Golem: Artikel kaufen

    Autor: René Nagel 14.09.19 - 10:42

    Ja, das haben wir alle schon mal gemacht.
    Ich würde aber gerne genau diesen Artikel bezahlen.
    Ging ja früher auch schon mal. Wahrscheinlich war der Aufwand zu hoch .

  8. Re: @Golem: Artikel kaufen

    Autor: vollstorno 14.09.19 - 20:22

    Schließe mich an; ich brauch kein Abo aber würde für den inspirierenden Artikel gerne zahlen/spenden.
    Paypal donate ist recht flott eingerichtet, meinetwegen auch Bitcoin - Hauptsache ohne Kreditkarte.

  9. Re: @Golem: Artikel kaufen

    Autor: GourmetZocker 15.09.19 - 09:17

    Ein Paypal Konto oder Patreon für spenden wäre schon gut um Artikel wie diesen zu belohnen.

  10. Re: @Golem: Artikel kaufen

    Autor: sme (Golem.de) 18.09.19 - 09:52

    Hallo,

    danke sehr für das Lob und euren Wunsch uns zu unterstützen! Wir werden einmal überlegen, ob wir die Zahlung einmaliger Beträge zukünftig möglich machen. Wenn Ihr uns aktuell etwas spenden möchtet, könnt Ihr gerne einen Betrag eurer Wahl überweisen. Hier die Bankverbindung:
    Golem Media GmbH
    BIC: COBADEFFXXX
    IBAN: DE69 6004 0071 0525 6219 00
    Wichtig: als Verwendungszweck bitte „Spende“ angeben.

    Viele Grüße!

    Steffi Metzler (Golem.de)

  11. Re: @Golem: Artikel kaufen

    Autor: ldlx 18.09.19 - 17:26

    Nur mal so, gibt es dann eine Spendenquittung? :-)

  12. Re: @Golem: Artikel kaufen

    Autor: Framehunter 22.09.19 - 19:41

    Bin ich dabei. Habe natürlich sofort alles kopiert, wer weiß wie lange "Diese Macht es uns sehen läßt;) "

    Ich habe noch nie so etwas Gehaltvolles in so knappen Sätzen erfahren. Respekt!
    Das sind Bausteine die jeden der zwischen den Zeilen lesen kann verändert-

  13. Re: @Golem: Artikel kaufen

    Autor: spitfire_ch 30.09.19 - 01:24

    Framehunter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ich dabei. Habe natürlich sofort alles kopiert, wer weiß wie lange
    > "Diese Macht es uns sehen läßt;) "
    >
    > Ich habe noch nie so etwas Gehaltvolles in so knappen Sätzen erfahren.
    > Respekt!
    > Das sind Bausteine die jeden der zwischen den Zeilen lesen kann verändert-

    Dem schliesse ich mich mit etwas Verspätung an. Ein ganz hervorragender, spannender Artikel, der zum Denken anregt! Vielen Dank, Golem, klasse Arbeit!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. PETKUS Holding GmbH, Wutha-Farnroda

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 11,00€
  2. 44,99€
  3. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit
  3. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer