1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Kernel: Bootprobleme wegen…

Was ist denn nun an getrandom() anders?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist denn nun an getrandom() anders?

    Autor: schily 17.09.19 - 12:40

    Auch /dev/random blockiert, solange nicht genug Entropie vorhanden ist und dort könnte man mit poll() abfragen ob man hängen würde...

  2. Re: Was ist denn nun an getrandom() anders?

    Autor: Floyddotnet 17.09.19 - 13:07

    schily schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch /dev/random blockiert, solange nicht genug Entropie vorhanden ist und
    > dort könnte man mit poll() abfragen ob man hängen würde...

    getrandom() ist ein Psydozufallszahlengenerator wie /dev/urandom der mit hoher Entropie inizialisiert wird und danach keine neue Entropie braucht.

    /dev/random blockiert bis genug (neue) Entropie vorhanden ist um die jeweile Anfrage zu beantworten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 77,97€ (Release 19.11.)
  2. 67,89€ (Release: 19.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de