Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: PlayStation 3 soll an Xbox…

*lol* Typ wirkt verärgert ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: Hanswursti 29.08.06 - 12:32

    .. wenn man seinen Antworten liest, scheint es so, wie wenn er sich selbst ab Sony und dessen Strategie ärgert. Irgendwie wirkt er leicht ange****t.

  2. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: ubuntu_user 29.08.06 - 12:41

    Hanswursti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. wenn man seinen Antworten liest, scheint es so,
    > wie wenn er sich selbst ab Sony und dessen
    > Strategie ärgert. Irgendwie wirkt er leicht
    > ange****t.

    naja sonys strategie ist auch nen bischen komisch..

  3. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: gouvernator 29.08.06 - 13:13

    Ja es scheint als ob es nicht so läuft wie geplant... wegen Xbox360. Wenn ich mich an die guten alten Zeiten errinere wo es quasi NUR Sony gab (PS1->PS2 Zeiten) da hat es jeden Monat grössenwahnnsinnige Vorstellungen geregnet...seitens Sony. Aber jetzt wo wirklich neue Technologien den Weg für beeindruckende Spiele liefern steht man ... im Regen durch Microsoft ausgestochen. Es ist ja nicht so das PS3 was besonderes ist... sie wäre das, wenn sie alleine wären :)

    Der Typ muss aufpassen das ihre Konsole zusammen mit ihren HDTVs in einer mega-teueren Sony-Ecke in MM verstauben...

  4. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: FranUnFine 29.08.06 - 13:18

    gouvernator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich mich an die
    > guten alten Zeiten errinere wo es quasi NUR Sony
    > gab (PS1->PS2 Zeiten)

    Die gute alte Zeit war, als es nur Nintendo und Sega gab.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  5. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: Sven Janssen 29.08.06 - 13:23

    Die guten alten Zeiten waren ein Atari 2600 ;)

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  6. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: ck (Golem.de) 29.08.06 - 13:33

    Hanswursti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. wenn man seinen Antworten liest, scheint es so,
    > wie wenn er sich selbst ab Sony und dessen
    > Strategie ärgert. Irgendwie wirkt er leicht
    > ange****t.

    Hmm, das Gefühl hatte ich nicht. David Reeves - ein wie ich meine angenehmer Gesprächspartner übrigens - wirkte eher überzeugt von der Strategie. Vielleicht war er eher angefressen, was die ständigen Fragen nach Blu-Ray und die Microsoft-Störmanöver angeht. :)

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

  7. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: Sven Janssen 29.08.06 - 13:34

    Die Fragen und Behauptunge waren auch schon frech ;)

    "Schaut aus wie Plastik" oder "Sieht ganz schon billig aus das Teil".

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  8. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: ck (Golem.de) 29.08.06 - 13:40

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Fragen und Behauptunge waren auch schon frech
    > ;)
    >
    > "Schaut aus wie Plastik" oder "Sieht ganz schon
    > billig aus das Teil".

    Nur wer frech-freundlich fragt, bekommt auch interessante Antworten. ;) Ich finde sowohl das PS3- als auch das Xbox-360-Gehäuse nicht sonderlich gelungen, was den Design-Aspekt angeht. Aber da das eine persönliche Einschätzung ist, bin ich im Interview nicht weiter darauf herumgeritten. Über Design lässt sich streiten, ohne dass es irgendwen weiter bringen würde - zumal es immer jemanden gibt, der es doch gut findet. Beim Material bringt Kritik etwas mehr, vor allem wenn es nicht antistatisch zu sein scheint. ;)

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

  9. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: FranUnFine 29.08.06 - 14:00

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur wer frech-freundlich fragt, bekommt auch
    > interessante Antworten. ;) Ich finde sowohl das
    > PS3- als auch das Xbox-360-Gehäuse nicht
    > sonderlich gelungen, was den Design-Aspekt angeht.

    Nunja, das 360-Gehäuse hat was von 2001, nur in billig, und die PS3 ist Bekannterweise der inoffizielle Designnachfolger des George Foreman Grills.^^


    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  10. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: Sven Janssen 29.08.06 - 14:04

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Nunja, das 360-Gehäuse hat was von 2001, nur in
    > billig,
    ich finde es gar nicht mal so übel. Man schaue sich nur mal die Konsolen davor an. Xbox, PS2, GameCube, die NES und Sega Geräte. Besonders hübsch war da keins.


    > und die PS3 ist Bekannterweise der
    > inoffizielle Designnachfolger des George Foreman
    > Grills.^^
    >*lach*


    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  11. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: Hanswursti 29.08.06 - 14:12

    Naja Fakt ist halt auch, dass er anscheinend sehr wenig, weiss was überhaupt in Japan abgeht bzw. anscheinend als "Playstation Boss für Europa" keine Informationen kriegt. Ist ja alles "vielleicht" "wahrscheinlich" "ich denke" ..





    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hanswursti schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > .. wenn man seinen Antworten liest, scheint
    > es so,
    > wie wenn er sich selbst ab Sony und
    > dessen
    > Strategie ärgert. Irgendwie wirkt er
    > leicht
    > ange****t.
    >
    > Hmm, das Gefühl hatte ich nicht. David Reeves -
    > ein wie ich meine angenehmer Gesprächspartner
    > übrigens - wirkte eher überzeugt von der
    > Strategie. Vielleicht war er eher angefressen, was
    > die ständigen Fragen nach Blu-Ray und die
    > Microsoft-Störmanöver angeht. :)
    >
    > Gruß
    > Christian Klaß
    > Golem.de
    >
    >


  12. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: ~jaja~ 29.08.06 - 14:15

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die gute alte Zeit war, als es nur Nintendo und
    > Sega gab.

    ~verliebt anstarr~ Hachja ... ~g~


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  13. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: ~jaja~ 29.08.06 - 14:16

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die guten alten Zeiten waren ein Atari 2600 ;)

    Soll ich dir meines an den Kopf werfen? Das hiess Atari VCS 2006. ~g~




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  14. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: Pre@cher 29.08.06 - 14:16

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Nunja, das 360-Gehäuse hat was von 2001, nur
    > in
    > billig,
    > ich finde es gar nicht mal so übel. Man schaue
    > sich nur mal die Konsolen davor an. Xbox, PS2,
    > GameCube, die NES und Sega Geräte. Besonders
    > hübsch war da keins.
    >
    > > und die PS3 ist Bekannterweise der
    >
    > inoffizielle Designnachfolger des George
    > Foreman
    > Grills.^^
    >*lach*

    NES fand ich sehr schön, da musste ich gleich immer an Lego denken :)

  15. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: ~jaja~ 29.08.06 - 14:17

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vielleicht war er eher angefressen, was
    > die ständigen Fragen nach Blu-Ray und die
    > Microsoft-Störmanöver angeht. :)

    Hat der ein Glück dass ich ihn nicht zu BluRay interviewed habe, dann wäre er verärgert gewesen. ~fg~


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  16. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: Hotohori 29.08.06 - 14:19

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Nunja, das 360-Gehäuse hat was von 2001, nur
    > in
    > billig,
    > ich finde es gar nicht mal so übel. Man schaue
    > sich nur mal die Konsolen davor an. Xbox, PS2,
    > GameCube, die NES und Sega Geräte. Besonders
    > hübsch war da keins.

    Naja, jedenfalls ist die PS3 nichts für Leute mit einem Reinigungstick.

    Es stimmt zwar das man die PS3 nicht so oft anfässt wie die PSP, dennoch find ich diesen alles muss glänzen Tick von Sony ehr nervig. Ich mein allein schon die Aussage das es ein extra Mittel geben wird um kleinere Kratzer rauszupolieren sagt doch schon alles...

    Man stelle sich nur mal folgendes vor, was bei der PS2 kein Problem war: "machen wir heute einen Spieleabend?" - "Ok, bei mir oder bei Dir?" - "Natürlich bei mir, ich trage doch meine PS3 nicht spazieren, nachher kommen noch Kratzer rein!"

    Allein schon deswegen mag ich Sonys Designtick nicht. Bei der PS3 könnte man echt schon meinen sie wollen die Konsole nur an Millionäre verkaufen, die besonderen Wert auf Design legen. Wenn man sich mal ein Durschnittswohnzimmer oder Jugendlichenzimmer vorstellt, dann sieht die PS3 zwar toll aus, aber sie wirkt in dem Umfeld total fehl am Platz.

  17. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: ~jaja~ 29.08.06 - 14:19

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Schaut aus wie Plastik" oder "Sieht ganz schon
    > billig aus das Teil".

    Die waren gut, ich habe beim Lesen der Fragen schon überlegt ob ich cK vielleicht die Schwingen des Todes™ ehrenhalber verleihen soll. :-)



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  18. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: Pre@cher 29.08.06 - 14:21

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat der ein Glück dass ich ihn nicht zu BluRay
    > interviewed habe, dann wäre er verärgert gewesen.
    > ~fg~

    und am Ende wären sich die Vertreter von HD DVD und BluRay weinend in den Armen gelegen... schöne Vorstellung ;)

  19. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: ~jaja~ 29.08.06 - 14:21

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich finde es gar nicht mal so übel. Man schaue
    > sich nur mal die Konsolen davor an. Xbox, PS2,
    > GameCube, die NES und Sega Geräte. Besonders
    > hübsch war da keins.

    Du hast den Atari Klodeckel (Jaguar) vergessen. ~gg~


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  20. Re: *lol* Typ wirkt verärgert ...

    Autor: Sven Janssen 29.08.06 - 14:21

    Wie hast du keine Esprit Designer Möbel mit Stressless Schaukelstuhl und daneben die Himolla Polstergarnitur?

    Ähhhh watt bis du denn für einer ;)

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


      1. Steam Play und Proton: Wie Valve Windows-Spiele auf Linux bringen will
        Steam Play und Proton
        Wie Valve Windows-Spiele auf Linux bringen will

        Seit 2010 können Linux-Nutzer über Steam Spiele für ihr Betriebssystem kaufen. Insbesondere viele große Blockbuster-Titel fehlen jedoch bisher. Steam-Betreiber Valve möchte das mit einer neuen Technik namens Proton ändern. Wir erklären, wie das geht.

      2. Bildbearbeitung: Rawtherapee 5.5 mit Dunstbeseitigung und Soft Light Tool
        Bildbearbeitung
        Rawtherapee 5.5 mit Dunstbeseitigung und Soft Light Tool

        Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware Rawtherapee ist als Version 5.5 veröffentlicht worden. Sie enthält neben vielen kleinen Änderungen ein neues Schatten/Highlights-Werkzeug und eine Funktion zur Dunstentfernung in Digitalfotos.

      3. Raiju Mobile: Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro
        Raiju Mobile
        Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro

        Mit dem Raiju Mobile hat Razer seine Controller-Reihe für Sonys Playstations auf Smartphones erweitert. Das Mobiltelefon kann in eine neigbare Halterung gesteckt werden, neben den gewohnten Steuerungselementen stehen vier programmierbare Buttons zur Verfügung.


      1. 09:08

      2. 07:56

      3. 17:23

      4. 16:43

      5. 15:50

      6. 15:35

      7. 15:06

      8. 14:41