1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausfall: Jeder Dritte hat Probleme mit…

Auf Holz klopfe...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf Holz klopfe...

    Autor: Tuxraxer007 23.09.19 - 11:51

    Kann mich garnicht mehr dran erinnern, wie lange es schon her ist, das zuletzt mal mein Internetanschluss ausgefallen ist.
    Es war bei einem Gewitter, da hat ein Blitzeinschlag ziemlich viel im Netzknoten kaputt gemacht, Reparatur hat knapp 2 Tage gedauert, dabei war mein Provider noch am schnellsten wieder online.
    Die rosanen und roten haben deutlich länger ihre Kunden im Dunkeln gelassen.

    Und Bandbreite - 400/40 Mbit/s auch abends recht stabil, ich kann nicht klagen.

  2. Re: Auf Holz klopfe...

    Autor: serra.avatar 23.09.19 - 12:28

    naja sind da die tatsächlichen Providerursachen gezählt worden oder auch die Userfehler inbegriffen? Werde auch immer gerne zur Problemlösung geholt: nach dem Motto du kennst dich doch aus ...90% der Fälle sitzt der Fehler zwischen Stuhl und Bildschirm ...
    aber klar geschimpft wir da immer auf andere.

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!

  3. Re: Auf Holz klopfe...

    Autor: LinuxMcBook 23.09.19 - 15:58

    Genau das habe ich mir auch gedacht.
    Wenn der Enkel nur Weihnachten zu Besuch kommt und das WLAN im Oktober ausgeschaltet wurde, dann hat der Nutzer tatsächlich "wochenlang kein Internet"...

  4. Re: Auf Holz klopfe...

    Autor: Gunslinger Gary 23.09.19 - 18:11

    Privat hab ich mit Unitymedia eigentlich keine Probleme, ab und an schaff ich mal meine 32 Mbit nicht.

    Aber in der Firma muss ich jede Woche mindestens einmal anrufen. Da bricht für vier Minuten die Leitung ab und ist dann wieder da, während ich noch mit dem Supportler telefoniere oder auf ihn warte. Dann taucht ab und zu ein Techniker auf, sagt "Ich seh keinen Fehler" und geht wieder. Das nervt extremst. Vor allem wenn dann kurz alle vernetzten Niederlassungen zwangspausiert werden.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

  5. Re: Auf Holz klopfe...

    Autor: bombinho 23.09.19 - 18:59

    LinuxMcBook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau das habe ich mir auch gedacht.
    > Wenn der Enkel nur Weihnachten zu Besuch kommt und das WLAN im Oktober
    > ausgeschaltet wurde, dann hat der Nutzer tatsächlich "wochenlang kein
    > Internet"...

    Jaja, WLAN ist eine sehr bekannte Ausrede, selbst wenn es im Router deaktiviert ist, weil es gar nicht genutzt wird.
    Da hat man schnell und bequem das Problem abgewaelzt. Das lernt man schon nach ein paar Anrufen beim Support.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. procilon Group GmbH, Taucha bei Leipzig
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 3.298€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Xbox Series S 299,99€, Xbox Wireless Controller Robot White 55,95€, Xbox Play & Charge...
  3. (u. a. Zotac GeForce RTX 3060 Ti TWIN EDGE OC für 809€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de