1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USA: Gesichtserkennungsgesetz…

Konzerne machen Gesetzentwürfe

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Konzerne machen Gesetzentwürfe

    Autor: miauwww 26.09.19 - 16:03

    Und wieder ein Grund mehr, solche Konzerne zu meiden.

  2. Re: Konzerne machen Gesetzentwürfe

    Autor: Silbersulfid 26.09.19 - 16:04

    Oder die Politik zu meiden, die das mit sich machen lässt

  3. Re: Konzerne machen Gesetzentwürfe

    Autor: miauwww 26.09.19 - 16:12

    Silbersulfid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder die Politik zu meiden, die das mit sich machen lässt

    Nicht 'oder', sondern 'und'.

  4. Re: Konzerne machen Gesetzentwürfe

    Autor: iu3h45iuh456 26.09.19 - 16:39

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wieder ein Grund mehr, solche Konzerne zu meiden.

    Finde ich auch problematisch. Gab es hintenrum auch schon in Deutschland, in diesem Fall hier wird es immerhin nicht heimlich gemacht. Die Taktik von Amazon könnte sein, lieber von sich aus ein paar Zugeständnisse zu machen als nachher Regeln vorgesetzt zu bekommen, die strenger sind.

    Dennoch ein fatales Signal für die Demokratie, wenn große Unternehmen sich die Gesetze selbst schreiben und diese von der Politik dann nur noch abgenickt werden.

  5. Re: Konzerne machen Gesetzentwürfe

    Autor: MrAnderson 26.09.19 - 16:50

    Finde leider den Link nicht mehr. Vor einiger Zeit wurde mal eine EU-Richtlinie zu was Digitalem über die VroniPlag-Software mit Positionspapieren der großen Digital-Konzerne verglichen. Das Ding war weitgehend vom Amazon, Google und Co. geschrieben. Wort wörtlich.

  6. Re: Konzerne machen Gesetzentwürfe

    Autor: dummzeuch 26.09.19 - 19:09

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wieder ein Grund mehr, solche Konzerne zu meiden.

    Erstmal ist dagegen nichts zu sagen, solange das offen passiert und anschließend alles mit rechten Dingen zugeht.

    Wenn ein Entwurf erst komplett von der Politik oder Verwaltung erarbeitet werden muss, zieht sich der Prozess ggf. stark in die Länge, und es gibt jahrelang keine Gesetze, die bestimmte neue Bereiche des Lebens abdecken.

    Leider passiert das häufig im Verborgenen und anschließend wird mit wenig Sachverstand und umso mehr Lobbying der Entwurf dann durchgedrückt.

    In Deutschland ist das übrigens auch nicht selten.

    Und dann gibt es noch Arbeitskreise für alles mögliche.
    Darin sitzen auch ganz offiziell Vertreter von potentiellen Auftragnehmern zusammen mit Behördenvertretern. Deren Ergebnisse werden dann zwar nicht zu Gesetzen aber zur Grundlage von Ausschreibungen und später dann Verträgen. Auch das ist prinzipiell sinnvoll, wenn von Behördenseite genügend Sachverstand mitgebracht wird, um zwischen generell sinnvollen Vorgaben und vor allem den Auftragnehmern nützenden unterscheiden zu können. Die Firmenvertreter wiederum wollen/sollen darauf achten, dass nicht am Grünen Tisch Vorgaben gemacht werden, die praktisch nicht umsetzbar sind.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Security Specialist (w/m/d) Netzwerktechnik
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. Linux Administrator (m/w/d)
    inexso - information exchange solutions GmbH, Oldenburg
  3. Software Developer (w/m/d)
    Intrum Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  4. Datenschutzkoordinator (m/w/d) - IT
    HSBC, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 81€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn)
  2. mit bis zu 700€ Cashback auf Ambilight-TVs und Soundbars
  3. (u. a. AMD Ryzen 7 5700X für 268€ statt 289€ im Vergleich, PowerColor Radeon RX 6750 XT Red...
  4. (u. a. Cooler Master Caliber R1 + Cooler Master Cup-Holder für 139,90€ + 19,99€ Versand statt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: .NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance
Microsoft
.NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance

Im knappen Monatsrhythmus veröffentlicht Microsoft Previews für das kommende .NET 7. Im Fokus stehen derzeit Startzeit, CLI und natives AOT-Kompilieren.
Von Fabian Deitelhoff

  1. .NET MAUI ist da Microsofts plattformübergreifendes UI-Framework für Apps
  2. Microsoft Erste Vorschau auf .NET 7 verfügbar
  3. .NET 6 und C# 10 Auf dem Weg zu einem einheitlichen Framework

Kosmologie: Vom Rand des Universums
Kosmologie
Vom Rand des Universums

Unser beobachtbares Universum ist beim Urknall aus einem winzig kleinen und extrem heißen Feuerball entstanden. Ist es also endlich groß? Und kann man am Rand hinausfallen?
Von Helmut Linde

  1. Astronomie Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
  2. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  3. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt

Pitch Black in UHD und mit viel Bonus: Der Film, der Vin Diesel zum Star machte
Pitch Black in UHD und mit viel Bonus
Der Film, der Vin Diesel zum Star machte

Der Science-Fiction-Klassiker Pitch Black erscheint von Turbine in einer beeindruckenden Edition mit haufenweise Bonusmaterial und sogar einem Buch.
Von Peter Osteried

  1. Kinojahr 1982 Ein traumhaftes Jahr für Geeks
  2. Science-Fiction aus Deutschland Gibt's nicht? Gibt's schon!
  3. 50 Jahre Soylent Green Bedingt prophetisch