1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Banken: Die Finanzbranche braucht…

Neue Leistungen??

  1. Beitrag
  1. Thema

Neue Leistungen??

Autor: Sandeeh 30.09.19 - 20:30

"Digitale Haushaltsbücher könnten dann etwa dem Verbraucher sagen, wie viel Geld er im Monat für welche der Posten ausgibt. Oder ein dynamischer Sparplan würde am Ende jedes Monats den Betrag zurücklegen, der nach Abzug der normalen Ausgaben übrig geblieben ist."

Das (Kategorisieren) konnte schon jedes gute Offlinebanking-Programm seit einer gefühlten Ewigkeit. Und selbst Onlinebanken haben sowas seit einigen Jahren mit im Gepäck. Was hat das mit PSD2 zu tun? Und der dynamische Sparplan - das dürfte auch schon heute per Dauerüberweisung funktionieren...

Grüße, Sandeeh


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Neue Leistungen??

Sandeeh | 30.09.19 - 20:30
 

Re: Neue Leistungen??

ibsi | 01.10.19 - 09:14

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. VIVAVIS AG, Koblenz
  3. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Close Combat - Gateway to Caen für 7,77€, Ace Combat 7: Skies Unknown Deluxe Edition für...
  2. 499,99€ (Release 10.11.)
  3. 299,99€ (Release 10.11.)
  4. (u. a. Apacer DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit für 57,90€, JBL Tuner XL Radio für 129,90€, Deepcool...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de