1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gentoo 2006.1 veröffentlicht

64bit (Intel) welche ISO?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 64bit (Intel) welche ISO?!

    Autor: Gentoo-Interessierter 31.08.06 - 16:59

    Hi,
    ich hab einen Core2Duo der 64bit supported - welche Version von Gentoo muss hier installiert werden? die x86 oder die AMD64 (oder ist die nur für AMDs?).
    Andere frage: Unterstützt Gentoo in einer 32bit installation 4gb ram? (oder ist es hier wie in Windows, dass das System als 64bit System laufen muss)
    Danke

  2. Re: 64bit (Intel) welche ISO?!

    Autor: Gentoo_64 31.08.06 - 17:34

    Das kommt darauf an was man möchte. Ein Intel 64-Bit System lässt sich mit der Gentoo amd64 LiveCD basteln. Die Frage ist nur ob man es wirklich braucht (RAM>3GB). Denn es gibt so einige Einschränkungen mit dem man im Alltagsbetrieb zu kämpfen hat (Flash, Java, ... )- siehe Foren. Und schneller ist ein 64-Bit System i.d.R auch nicht.

    Gentoo-Interessierter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi,
    > ich hab einen Core2Duo der 64bit supported -
    > welche Version von Gentoo muss hier installiert
    > werden? die x86 oder die AMD64 (oder ist die nur
    > für AMDs?).
    > Andere frage: Unterstützt Gentoo in einer 32bit
    > installation 4gb ram? (oder ist es hier wie in
    > Windows, dass das System als 64bit System laufen
    > muss)
    > Danke


  3. Re: 64bit (Intel) welche ISO?!

    Autor: Larry 31.08.06 - 17:46

    Gentoo_64 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das kommt darauf an was man möchte. Ein Intel
    > 64-Bit System lässt sich mit der Gentoo amd64
    > LiveCD basteln. Die Frage ist nur ob man es
    > wirklich braucht (RAM>3GB). Denn es gibt so
    > einige Einschränkungen mit dem man im
    > Alltagsbetrieb zu kämpfen hat (Flash, Java, ... )-
    > siehe Foren. Und schneller ist ein 64-Bit System
    > i.d.R auch nicht.

    Wenn es ein 64-bit System werden soll nimmst du amd64 als Architektur.

    Ich benutze auch amd64. Oben genannte Probleme (z.B. Java) sind mir unbekannt.

    Aber es gibt in der Tat Probleme mit der Soundausgabe von vorkompilierten Packeten (Flash, Skype, RealPlayer). Das Problem liegt darin dass die Soundarchitektur mit 64-bit gebaut ist und die vorkompilierten (32-bit)Packete ein 32-bit.
    Bisher war mir diese Software aber nicht wichtig genug, um nicht um das Problem zu kuemmern.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  2. Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  3. BUCS IT GmbH, Wuppertal
  4. ERGO Group AG', München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!