1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation 5 erscheint Ende 2020…

Konsolenvarianten und Preise

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konsolenvarianten und Preise

    Autor: genussge 09.10.19 - 09:24

    Angeblich sollen diesmal bereits zum Release bis zu drei verschiedene Varianten der PS5 erscheinen. Eine "Light", eine "Standard" und eine "Pro" -Version. Sollte das so passieren, sind 500 Euro (oder mehr) für die Pro-Version nicht unrealistisch.

  2. Re: Konsolenvarianten und Preise

    Autor: Dwalinn 09.10.19 - 13:13

    Also Standard und Pro ist ja bei XBox auch angekündigt... aber eine Light Variante kann man sich mMn sparen. Wobei kann natürlich auch heißen das man auf Laufwerk und Massenspeicher verzichtet aber die Leistung identisch ist.

  3. Re: Konsolenvarianten und Preise

    Autor: Thug 09.10.19 - 13:41

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Standard und Pro ist ja bei XBox auch angekündigt..

    Nein, offiziell ist nicht sowas angekündigt

  4. Re: Konsolenvarianten und Preise

    Autor: Hotohori 09.10.19 - 14:59

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also Standard und Pro ist ja bei XBox auch angekündigt..
    >
    > Nein, offiziell ist nicht sowas angekündigt

    Genau gesagt hatte MS mal mit dem Gedanken gespielt, aber zuletzt deutete eher alles auf eine Konsole hin. Eine offizielle klare Aussage gab es aber nicht.

  5. Re: Konsolenvarianten und Preise

    Autor: Hotohori 09.10.19 - 15:03

    Naja, da viele nur noch digital kaufen kann ich mir zumindest 2 Varianten vorstellen. Direkt auch noch eine 3. leistungsstärkere zu bringen, wäre dann schon mutig, weil sie auch erst mal genug Geräte für die 3 Versionen herstellen müssten und das Risiko eingehen würden auf einer der Varianten vielleicht sitzen zu bleiben.

    Da ich gerne einen 4K UHD Player hätte, käme bei mir eh nur eine mit Laufwerk in Frage und da ich in den letzten Jahren zur 4K Grafikhure verkommen bin, wäre es bei einer 3. Variante wohl wie bei der PS4 die Pro Version.

    Könnte mir aber auch vorstellen, dass die 3. Variante einfach nur mit mehr SSD Speicherplatz ist.

    Mal überraschen lassen was für ein Paket Sony am Ende wirklich schnüren wird. Eine ohne Laufwerk kann ich mir jedenfalls sehr gut vorstellen, die ist aber wie gesagt bei mir direkt raus. ;)

  6. Re: Konsolenvarianten und Preise

    Autor: Rob0815 09.10.19 - 20:43

    Ich glaube eine Version ohne Laufwerk wäre sinnlos. Die Kostenersparnis wäre sehr gering und man benötigt dann ja vermutlich umso mehr lokalen teuren Speicher um das Spiel zu 100% zu downloaden?!

    Oder wird während des Spielens überhaupt nichts mehr von der Disc gelesen? Dann wäre dieser Einwand natürlich sinnfrei...

    Es wurde doch schon gesagt, dass eine Version für Hardcore Gamer kommen soll die deutlich teurer ist als die bisherigen Versionen... Ob die dann mehr bietet als nur mehr SSD Speicher, davon ist auszugehen...

  7. Re: Konsolenvarianten und Preise

    Autor: PiranhA 10.10.19 - 07:27

    Rob0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder wird während des Spielens überhaupt nichts mehr von der Disc gelesen?
    > Dann wäre dieser Einwand natürlich sinnfrei...

    Die Disc dient in der aktuellen Generation bereits nur noch der Installation und dem Kopierschutz.

  8. Re: Konsolenvarianten und Preise

    Autor: Dwalinn 10.10.19 - 10:24

    Neben den Laufwerk könnte man auch die SSD weglassen.
    Die muss man dann selbst kaufen, so könnte man zumindest mit einen niedrigen Preis werben. (für den Kunden ist es dann nicht unbedingt günstiger aber er kann sich seine Größe selbst aussuchen und hat vielleicht ohnehin noch eine SSD über)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. windream, Bochum
  3. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg
  4. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ulm, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  2. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Edifier R1280DB Lautsprecher 99,90€)
  3. 0,99€ (danach 7,99€/Monat für Prime-Kunden bzw. 9,99€/Monat für Nicht-Prime-Kunden...
  4. (u. a. Stirb Langsam 1 - 5, Kingsman 2-Film-Collection, Fight Club, Terminator)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

  1. Carl Icahn: Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox
    Carl Icahn
    Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox

    Der Investor Carl Icahn ist eine treibende Kraft hinter der etwas unwirklichen Übernahme von HP Inc durch Xerox. Doch Börsenexperten meinen, es wäre besser, wenn HP den kleineren Xerox-Konzern kaufen würde.

  2. Kabelnetz: Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
    Kabelnetz
    Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch

    Das Gigabit im Koaxialkabel ist doch eher günstig zu haben, die nächsten Ausbaustufen kosten dann schon erheblich mehr Geld, berichtet der Vodafone Technikchef.

  3. GEREK: Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang
    GEREK
    Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang

    Noch bis zum 21. November läuft die Beratung über die Endgerätefreiheit in Europa. Doch die Europäischen Regulierungsstellen sind auch offen für die Interessen der Netzbetreiber, und die sind für Routerzwang.


  1. 17:46

  2. 17:10

  3. 16:58

  4. 15:55

  5. 15:39

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:45