1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Netzwerk

22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

    Autor: Golem.de 30.09.02 - 15:23

    Nachdem heute der 4MBO "Volks-PC" mit eingebauter 22-Mbps-WLAN-Karte bei Plus zu haben ist, folgt am nächsten Montag die passende Basisstation. Der "MBO WLAN-AP-Router2002" bietet vier Fast-Ethernet-Ports und einen WAN-Port (10-Mbps-Ethernet) für die DSL- oder Kabel-Anbindung ans Internet.

    https://www.golem.de/0209/21920.html

  2. Re: 22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

    Autor: blöör 30.09.02 - 16:13

    Golem.de schrieb:
    >
    > Nachdem heute der 4MBO "Volks-PC" mit
    > eingebauter 22-Mbps-WLAN-Karte bei Plus zu haben
    > ist, folgt am nächsten Montag die passende
    > Basisstation. Der "MBO WLAN-AP-Router2002"
    > bietet vier Fast-Ethernet-Ports und einen
    > WAN-Port (10-Mbps-Ethernet) für die DSL- oder
    > Kabel-Anbindung ans Internet.


    wer ist denn der Hersteller von dem Teil ? das MBO den nicht selbst herstellt, dürfte ja wohl hoffentlich klar sein, oder ?

    Tschö,
    blöör

  3. Re: 22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

    Autor: a.Sonntag 30.09.02 - 16:47

    infos zum Rechner siehe:
    http://www.heise.de/newsticker/data/gs-28.09.02-000/

    Gruß a.sonntag

  4. Re: 22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

    Autor: hagalulu 30.09.02 - 17:07

    sieht aus wie ein teil von linksys http://www.linksys.de

  5. Router oder Access-Point?

    Autor: Trashman 30.09.02 - 17:08

    Aus der Beschreibung von Plus und Golem kann man das irgendwie nicht herauslesen...

  6. Re: Router oder Access-Point?

    Autor: chojin 30.09.02 - 17:23

    Wieso denn "oder"? ;)

  7. Re: 22-Mbps-WLAN-Basisstation

    Autor: chojin 30.09.02 - 17:26

    hagalulu schrieb:
    > sieht aus wie ein teil von linksys

    das wäre ja ziemlich cool, wobei die LinkSys Geräte afaik auch nicht mehr viel teuerer sind.

  8. Re: Router oder Access-Point?

    Autor: hagalulu 30.09.02 - 19:11

    hallo,

    es ist sowohl ein wlan acces point als auch ein 4 port router.

    gruß,
    hagalulu

  9. Re: Router oder Access-Point?

    Autor: kaja 30.09.02 - 20:34

    Ist es möglich, den Router in dem Ding lahm zulegen, und das Ding stattdessen an einen schon vorhandenen Router anzuschliessen?

  10. 10Mbit-Anschluß für 22Mbit-WLAN ist Mist

    Autor: Toettoe 30.09.02 - 21:47

    Da das Dingen nur mit 10Mbit-Ethernet angebunden wird, ist die Aussage 22-Mbit-WLAN schon absoluter Hohn - mehr als 10Mbit gehen ja niemals.
    Es müßte schon wenigstens mit 100Mbit angeschlossen werden (Fast-Ethernet).

    Ja, ich weiß, das in der Praxis WLAN oft weniger als 1Mbyte schafft, aber ich will zumindest keine echte künstliche Bremse drin haben.

  11. Re: 10Mbit-Anschluß für 22Mbit-WLAN ist Mist

    Autor: smartie 30.09.02 - 22:30

    @Toettoe
    Erst lesen, dann nachdenken, dann schreiben... ;-)

    Nur der WAN-Port ist 10 MBit und das sollte für die aktuellen 768-1500 kBit beim DSL-Anschluss noch für ne Weile reichen, oder? Die 4 anderen Ports fürs LAN sind ja Fast-Ethernet, also 100MBit, ich sehe echt nicht, wo da die Bremse ist...

    Ciao ciao,
    smartie

  12. Re: 10Mbit-Anschluß für 22Mbit-WLAN ist Mist

    Autor: kaja 30.09.02 - 23:56

    Im Hirn wahrscheinlich :-) nein, so unfreundlich bin ich nicht. Vor allem wäre es wohl egal gewesen, da es für die Kommunikation untereinander wichtig ist. Da es als DSL Router ausgelegt ist, würden die 10MBit (bitte nicht mit den Mbyte verwechseln) auch reichen. Nur unter dem Gesichtspunkt des Einsatzes als Switch sähe das nicht mehr ganz so gut aus.

  13. Re: 22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

    Autor: CB 01.10.02 - 02:39

    Also nochmal die konkrete Frage: taugt das Gerät was ?

    Also voll 100er LAN und 10er WAN,

    wie siehts mit IP-Forwarding, Firewall etc. aus ?

  14. Re: 22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

    Autor: Moschtfass 01.10.02 - 07:00

    kann man das Ding auch als WLAN-Repeater benutzen, also ohne jeden Ethernetanschluss?

  15. Re: 22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

    Autor: Atomic 01.10.02 - 09:01

    ... das kann dir doch bestimmt die kassiererin oder die nette verkäuferin aus der obst und gemüse abteilung sagen oder? ;)

  16. Re: Router oder Access-Point?

    Autor: mammamia 01.10.02 - 09:55

    Wieso willst Du den Router lahmlegen? Zum einen kannst Du ohne Probleme zwei Router hintereinanderhaengen (auch wenns von der idee natuerlich schwachsinn ist, aber es tut) und zum anderen, wenn Du die Routingfunktionalitaet unbedingt umgehen willst, sollte es auch reichen, einen der "normalen" Ports (eben nicht der Port, der zum DSL gehen soll) via Cross-Kabel mit dem alten Router zu verbinden.

  17. Re: 10Mbit-Anschluß für 22Mbit-WLAN ist Mist

    Autor: mammamia 01.10.02 - 09:58

    Das ist wieder die Geschichte mit dem Routing: auch wenn nach aussen nur 10 MBit gehen (eben in Richtung DSL), kann man (frau auch) intern, d. h. in dem geswitchten Bereich viel schneller arbeiten.
    Sonst brauchst Du auch keinen DSL-Router mit Fast-Ethernet-Ports, da das DSL-Modem eh nur 10 MBit nominell und max 768 KBit real anbietet, oder?

  18. Re: 22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

    Autor: Andreas Weik 01.10.02 - 12:14

    Interessant waere ja auch, ob das Ding am Mac laeuft. Kompatibilitaet zu 10 MBit Karten soll ja gegeben sein...Hm...

    Gruesse, Andreas.

  19. Re: 10Mbit-Anschluß für 22Mbit-WLAN ist Mist

    Autor: Werner 01.10.02 - 14:49

    Hi,

    dieser 10 MBit-Anschluss ist doch nur für die DSL-Anbindung des Netzes. Und ich glaube kaum, dass sich jemand, der mehr als eine 10Mbit-Internet-Anbindung so einen AP-Router kaufen würde. Jemand mit mehr als 10 Mbit Internetanbindung wird sich schon seine eigenen Hochleistungsrouter haben.

    Gruß

    Werner

  20. Re: 22-Mbps-WLAN-Basisstation bei Plus

    Autor: jops 01.10.02 - 17:25

    Das Teil ist ein GL2422RT von www.globalsuntech.comblöör schrieb:

    >
    > Golem.de schrieb:
    > >
    > > Nachdem heute der 4MBO "Volks-PC" mit
    > > eingebauter 22-Mbps-WLAN-Karte bei Plus zu haben
    > > ist, folgt am nächsten Montag die passende
    > > Basisstation. Der "MBO WLAN-AP-Router2002"
    > > bietet vier Fast-Ethernet-Ports und einen
    > > WAN-Port (10-Mbps-Ethernet) für die DSL- oder
    > > Kabel-Anbindung ans Internet.
    >
    > wer ist denn der Hersteller von dem Teil ? das
    > MBO den nicht selbst herstellt, dürfte ja wohl
    > hoffentlich klar sein, oder ?
    >
    > Tschö,
    > blöör

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP-Berater (FI, FI-AA, CO) (m/w/d)
    IT-Consult Halle GmbH, Halle (Saale)
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Triology GmbH, Braunschweig
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat SZ 14 Fachgremienarbeit für Prüf- und ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. Product Owner Marketing-Systeme (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung U32R592CWU 32 Zoll Curved für 349€, Samsung U28R552UQU 28 Zoll für 249€)
  2. 549,90€
  3. 319€ (Bestpreis)
  4. 124,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de