1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Netzwerk

Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

    Autor: Golem.de 22.10.02 - 09:33

    Netgear hat seine Router-Serie ProSafe um ein neues Mitglied erweitert: Der FR328S ist ein Firewall-Router mit acht 10/100-Mbps-Ethernet-Ports, seriellem ISDN-Fallback-Anschluss und integriertem Printserver.

    https://www.golem.de/0210/22249.html

  2. Re: Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

    Autor: solitsnake 22.10.02 - 10:42

    neu?

    das kann mein router von SMC auch schon lange, der 7004br hat auch einen druckerserver,
    und man kann auch ein isdn oder analog modem damit nutzen.
    und das teil habe ich schon seit 12.2001, also was ist an der technik so neu?

    na ja

    solitsnake

    www.solit.de.vu

  3. Re: Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

    Autor: MMA 22.10.02 - 10:46

    Nicht die Technik ist neu, er ist neu im Programm von Netgear....

  4. Re: Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

    Autor: CK (Golem.de) 22.10.02 - 10:53

    MMA schrieb:
    > Nicht die Technik ist neu, er ist neu im
    > Programm von Netgear....

    Stimmt haargenau. Der Artikel beschreibt ja nicht, dass es das noch nie gab. :)

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  5. Re: Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

    Autor: Elmar 22.10.02 - 11:10

    Na toll wahnsinn!!!

    Bei http://www.fli4l.de gibts den Linux Router auf Disk zum kostenlosen Download. Und einen alten 486 / P1 wird wohl jeder noch irgendwo rumstehen haben...

    Hadde

    Elmar

  6. Re: Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

    Autor: gs71 22.10.02 - 13:30

    >>Erst dann kann bei Ausfall der DSL-Breitband-Netzwerkverbindung über ein serielles ISDN-Modem die Verbindung ins Netz aufrecht erhalten werden.

    seit wann gibt es eigentlich ISDN-Modems...

  7. Re: Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

    Autor: Peterle 22.10.02 - 13:38

    Elmar schrieb:
    >Na toll wahnsinn!!!
    >
    > Bei http://www.fli4l.de gibts den Linux Router auf Disk zum kostenlosen Download. Und einen >alten 486 / P1 wird wohl jeder noch irgendwo rumstehen haben...
    >


    Habs ausprobiert,...
    bin doch zum Hardware-Router (Allnet 7004) zurueckgekommen,
    das Linux-Ding hat mich nicht besonders ueberzeugt.
    So ein ganzer Rechner a) braucht Platz
    b) macht Laerm
    c) benoetigtstaendige Aufmerksamkeit (wenigstens war das bei mir so)

    Vor allem ist die Software bei mir staendig abgekackt(spontante Verbindungsabbrueche etc.).

    Mein Hardware-Router laueft jetzt seit 6 Monaten ohne Pause (mal von Stromausfaellen abgesehen) ohne Fehler (ausser die Telekom hat mal wieder gesponnen, da gings dann aber auch mit direkter Verbindung nicht).

    Naja, ist vermutlich Geschmackssache, fuer Menschen die Linux moegen, ists wahrscheinlich das groesste...

  8. Re: Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

    Autor: Erwin 25.10.02 - 09:52

    Der Router sieht ja ganz nett aus. Leider ist die DSL-Funktion in Österreich nicht brauchbar. Andere Frage und anderes Thema zu dieser Serie: Habe schon den kleineren Bruder über IPsec zu einem VPN-GW von Nokia getestet und bin leider vorerst gescheitert. Leider sind über die Data-Sheets wesentliche VPN-IPSec-Parameter NICHT ersichtlich und die Konfig über das Web-GUI hat nicht den Erfolg gebracht den ich mir erhoffte. Wer von Euch hat schon positive Erfahrungen auf diesem Gebiet und könnte da seine Hilfe anbieten?

  9. Re: Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

    Autor: csacsa 03.01.03 - 13:43

    > seit wann gibt es eigentlich ISDN-Modems...

    man kann ISDN-Modem oder ISDN-Adapter dazu sagen (abgesehen davon, dass man im Grunde alles kann, wenn man will ... :), allerdings ist beim ISDN-Adapter nicht klar ob man nicht vielleicht nen ISDN-Analog-Adapter einer TK-Anlage meint.
    Gib mal beides in ebay ein - and you´ll see :)
    cu

  10. Re: Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

    Autor: Bernd Vonken 22.01.03 - 00:06

    Schön - aber leider nicht neu, dear Fa. Netgear!
    Ich bin von der Qualität von Netgearerzeungnissen überzeugt, zumal ich bereits
    einige Erfahrung damit sammeln konnte!
    Aber: Donnerkiel! Wenn ich einen Router mit ISDN-Backupleitung propagiere, dann
    soll der das auch ohne zusätzliches Modem können (wie z.B. ein Elsa DSL/I - 10 Office)!
    Übrigens: für Linuxliebhaber: mein Win2000 Server spielte bei mir lange Zeit fehlerfrei Router!
    ....und wenn man den Stecker rauszog, lief er hinterher einfach wieder hoch - und war
    Betriebsbereit!!! Können Linuxrouter das auch :-( ?

  11. Re: Neuer DSL-Router von Netgear mit ISDN-Fallback

    Autor: Ferdi 25.10.03 - 00:05

    Hier geht es doch wohl um einen um einen Hardware-Router!

    Das W2K und LINUX auch routen können, sollte man voraussetzen.
    Aber warum mit Kanonen auf Spatzen schießen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wahl EMEA Services GmbH, Unterkirnach bei Villingen-Schwenningen (Home-Office möglich)
  2. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  3. Bauerfeind AG, Jena
  4. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme