1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Netzwerk

MagiQ kündigt absolute sichere Quanten-Verschlüsselung an

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

MagiQ kündigt absolute sichere Quanten-Verschlüsselung an

Autor: Golem.de 06.11.02 - 10:27

Mit einer Seed-Finanzierung von 6,9 Millionen US-Dollar im Rücken will MagiQ Technologies eine neuartige Quanten-Kryptographie-Technologie entwickeln und 2003 auf den Markt bringen. Zu den privaten Finanziers des Unternehmens gehören unter anderem Amazon-Chef Jeff Bezos, Neal Goldman, Präsident von Goldman Capital Management, und Walter Riley, Chairman von Guaranteed Overnight Delivery.

https://www.golem.de/0211/22516.html


Neues Thema


Thema
 

MagiQ kündigt absolute sichere Quanten-Verschlüsselung an

Golem.de | 06.11.02 - 10:27
 

Re: MagiQ kündigt absolute sichere...

Chris Balz | 06.11.02 - 10:35
 

Re: MagiQ kündigt absolute sichere...

Voodoo | 06.11.02 - 11:44
 

Re: MagiQ kündigt absolute sichere...

Oliver Doll | 06.11.02 - 12:36
 

Re: MagiQ kündigt absolute sichere...

Voodoo Doll | 06.11.02 - 16:54
 

Jedes System kann geknackt werden!

Jason | 06.11.02 - 17:29
 

Re: Jedes System kann geknackt werden!

Indiana | 07.11.02 - 12:54
 

Re: Jedes System kann geknackt werden!

Singularity | 15.06.03 - 18:55

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleitung CAFM (w/m/d)
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. IT Generalist
    atrain GmbH, Bamberg (Home-Office)
  3. Junior Systemadministrator (w/m/d) Online Systems
    Deutsche Welle, Bonn, Berlin
  4. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Minebea Intec GmbH, Hamburg, Aachen, Bovenden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de