Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Netzwerk

WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Golem.de 09.04.03 - 11:19

    Mit dem im Januar 2003 abgesegneten IEEE-Datenfunk-Standard 802.16a, der Frequenzen von 2 bis 11 GHz abdeckt, sollen drahtlose Stadtbereichsnetze (Metropolitan Area Network, MAN) errichtet und 802.11-Hot-Spots mit Daten versorgt werden können. Die im Gegensatz zu aktuellen WLAN-Netzen reichweitenstärkere und auch für die Breitband-Anbindung von Haushalten einsetzbare Technik wird von der gemeinnützigen Industrie-Organisation WiMAX unterstützt, deren Mitgliederzahl stetig wächst.

    https://www.golem.de/0304/24944.html

  2. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Krille 09.04.03 - 11:38

    OK - klingt gut, aber wir leben in Deutschland!

    Weiss jemand, wann die Europäischen Regelungen für Frequenzbereichsnutzung in Deutschland übernommen werden, bzw. ob Europäische Regelungen die Deutschen hinfällig machen?!

    Krille

  3. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Baddastus 09.04.03 - 11:49

    nee, weiß ich leider nicht!
    In Deutschland ist ja noch nicht mal 5Ghz Band für .11a freigegeben, glaube ich.

  4. Völlig nutzlose Antworten hier!

    Autor: Weiß auch nix 09.04.03 - 12:48

    Ich weiß nein glaube, äh, also. Irgendwie hab ich keine Ahnung

  5. Re: Völlig nutzlose Antworten hier!

    Autor: krille 10.04.03 - 12:07

    Danke

    geht mir genauso

    krille

  6. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Ulf Herbers 14.04.03 - 15:42

    Baddastus schrieb:
    >
    > nee, weiß ich leider nicht!
    > In Deutschland ist ja noch nicht mal 5Ghz Band
    > für .11a freigegeben, glaube ich.

    dann lies das hier und lass unqualifizierte Bemerkungen und Spekulationen:
    http://www.regtp.de/tech_reg_tele/start/fs_06.html

    Gruß
    Ulf

  7. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Neuro 28.08.03 - 18:07

    Hey Ulf! Bistn ganz toller Checker? Machst mit Deinem Gemaule einen auf Wichtig?

    Die Frage ist wer hier unqualifizierte Bemerkungen macht?!! Jemand, der einen Link
    postet und nicht mal mit eigenen Worten beschreiben kann was falsch ist... genau
    so einer bist Du doch!

    "Möchtegern-EDVler" wie Du sollten sich am besten ne Konsole kaufen!

    Leute wie Du kotzen nur an... mehr nicht!

    Neuro

  8. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Thomas 05.04.04 - 13:54

    Hi!

    ... nur die Ruhe! Den kompletten Frequenznutzungsplan der RegTP findest Du hier:

    http://www.regtp.de/imperia/md/content/reg_tele/frequenznutzung/frequenznutzungsplan.pdf

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas

  9. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: sascha 10.05.04 - 01:59

    Seid doch froh über den Link! Ich les auch lieber Fakten als irgendein Geschwafel - Ihr nicht?

  10. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: lchris 13.05.04 - 23:45

    Falls dies jmd. weiterhilft :) --> http://www2.schloss-holte-stukenbrock.de/rathaus_online/sp_auto_115545.cfm?part=screen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Etkon GmbH, Gräfelfing
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€
  2. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  3. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...
  4. 799,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29