Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Netzwerk

WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Golem.de 09.04.03 - 11:19

    Mit dem im Januar 2003 abgesegneten IEEE-Datenfunk-Standard 802.16a, der Frequenzen von 2 bis 11 GHz abdeckt, sollen drahtlose Stadtbereichsnetze (Metropolitan Area Network, MAN) errichtet und 802.11-Hot-Spots mit Daten versorgt werden können. Die im Gegensatz zu aktuellen WLAN-Netzen reichweitenstärkere und auch für die Breitband-Anbindung von Haushalten einsetzbare Technik wird von der gemeinnützigen Industrie-Organisation WiMAX unterstützt, deren Mitgliederzahl stetig wächst.

    https://www.golem.de/0304/24944.html

  2. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Krille 09.04.03 - 11:38

    OK - klingt gut, aber wir leben in Deutschland!

    Weiss jemand, wann die Europäischen Regelungen für Frequenzbereichsnutzung in Deutschland übernommen werden, bzw. ob Europäische Regelungen die Deutschen hinfällig machen?!

    Krille

  3. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Baddastus 09.04.03 - 11:49

    nee, weiß ich leider nicht!
    In Deutschland ist ja noch nicht mal 5Ghz Band für .11a freigegeben, glaube ich.

  4. Völlig nutzlose Antworten hier!

    Autor: Weiß auch nix 09.04.03 - 12:48

    Ich weiß nein glaube, äh, also. Irgendwie hab ich keine Ahnung

  5. Re: Völlig nutzlose Antworten hier!

    Autor: krille 10.04.03 - 12:07

    Danke

    geht mir genauso

    krille

  6. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Ulf Herbers 14.04.03 - 15:42

    Baddastus schrieb:
    >
    > nee, weiß ich leider nicht!
    > In Deutschland ist ja noch nicht mal 5Ghz Band
    > für .11a freigegeben, glaube ich.

    dann lies das hier und lass unqualifizierte Bemerkungen und Spekulationen:
    http://www.regtp.de/tech_reg_tele/start/fs_06.html

    Gruß
    Ulf

  7. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Neuro 28.08.03 - 18:07

    Hey Ulf! Bistn ganz toller Checker? Machst mit Deinem Gemaule einen auf Wichtig?

    Die Frage ist wer hier unqualifizierte Bemerkungen macht?!! Jemand, der einen Link
    postet und nicht mal mit eigenen Worten beschreiben kann was falsch ist... genau
    so einer bist Du doch!

    "Möchtegern-EDVler" wie Du sollten sich am besten ne Konsole kaufen!

    Leute wie Du kotzen nur an... mehr nicht!

    Neuro

  8. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: Thomas 05.04.04 - 13:54

    Hi!

    ... nur die Ruhe! Den kompletten Frequenznutzungsplan der RegTP findest Du hier:

    http://www.regtp.de/imperia/md/content/reg_tele/frequenznutzung/frequenznutzungsplan.pdf

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas

  9. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: sascha 10.05.04 - 01:59

    Seid doch froh über den Link! Ich les auch lieber Fakten als irgendein Geschwafel - Ihr nicht?

  10. Re: WiMAX will High-Speed-Datenfunk für die ganze Stadt

    Autor: lchris 13.05.04 - 23:45

    Falls dies jmd. weiterhilft :) --> http://www2.schloss-holte-stukenbrock.de/rathaus_online/sp_auto_115545.cfm?part=screen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. XC40 Recharge: Volvo kündigt Elektro-SUV an
    XC40 Recharge
    Volvo kündigt Elektro-SUV an

    Das erste Elektroauto unter der Marke Volvo kommt: Der schwedische Hersteller will ab 2020 ein erstes SUV mit Elektroantrieb bauen. Weitere sollen folgen.

  2. Google: Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
    Google
    Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen

    Googles neue Pixel-4-Modelle haben keinen Fingerabdrucksensor mehr, sondern nur noch eine Gesichtsentsperrung. Diese basiert auf Infrarotwellen, was vermeintlich sicher ist - allerdings müssen die Augen des Nutzers nicht geöffnet sein, was ein Problem ist.

  3. Arbeitsspeicher: Gskill bringt DDR4-4000 mit scharfer CL15-Latenz
    Arbeitsspeicher
    Gskill bringt DDR4-4000 mit scharfer CL15-Latenz

    Hoher Takt und niedrige Latenz: Von Gskill kommt eine optimierte Version des Trident Z mit DDR4-4000 und CL15-16-16-18. Der Speicher eignet sich für schnelle CPUs wie den Core-i9-9900K oder den Ryzen 9 3900X.


  1. 16:42

  2. 16:17

  3. 15:56

  4. 15:29

  5. 14:36

  6. 13:58

  7. 12:57

  8. 12:35