1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Netzwerk

AVM verbessert ISDN-Anlage Fritz!X USB

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AVM verbessert ISDN-Anlage Fritz!X USB

    Autor: Golem.de 15.05.03 - 11:18

    AVM bringt seine Fritz!X USB getaufte externe USB-ISDN-Anlage mit integriertem ISDN-Controller nun in einer überarbeiteten Version in den Handel. Fritz!X USB Version 3.0 soll einen geringeren Stromverbrauch aufweisen und eine vollständige "PC Wake Up"-Funktion bieten.

    https://www.golem.de/0305/25508.html

  2. Wann bringt AVM einen Patch für Windows XP heraus?

    Autor: Martin 15.05.03 - 18:26

    Im Zusammenhang mit der Datei fdslbase.sys und Fritz!Web DSL gibt es nämlich hin und wieder einen Bluescreen - und nicht nur bei mir! Mir haben nämlich schon einige Leute hierzu geschrieben.
    Angeblich soll jemand einen Patch für Windows XP von AVM per Mail zugeschickt bekommen haben, der mir diesen auch zuschicken wollte, es aber dann doch nicht machte. Damit soll es keinen Bluescreen mehr geben.

    Martin

  3. Re: AVM verbessert ISDN-Anlage Fritz!X USB

    Autor: fritzy 19.05.03 - 20:57

    ... war auch endlich Zeit für die 3. Version nach 5 Jahren.
    Daß dabei die "vom ISDN-Anbieter übermittelten Gebührenimpulse mit FRITZ!X USB v3.0 nun auch an analoge Telefone weiterleiten" lassen als Neuerung verkauft wird: kann ich nit verstaan...

  4. Re: Wann bringt AVM einen Patch für Windows XP heraus?

    Autor: Thilo 04.04.04 - 17:27

    Hallo Martin,
    hast du schon was wegen dem Patch für fdslbase.sys gehört.
    Hab auch diese blöden Abstürze.

    Thilo

  5. Re: Wann bringt AVM einen Patch für Windows XP heraus?

    Autor: Martin 07.04.04 - 00:43

    Thilo schrieb:
    >
    > Hallo Martin,
    > hast du schon was wegen dem Patch für
    > fdslbase.sys gehört.
    > Hab auch diese blöden Abstürze.
    >
    > Thilo

    Hallo Thilo,

    der Typ, der mir den Patch zukommen lassen wollte, hat sich nicht mehr gemeldet.

    Hast du die neueste Version von Fritz!DSL und den aktuellsten Capi-Treiber installiert?

    Martin

  6. Re: Wann bringt AVM einen Patch für Windows XP heraus?

    Autor: Thilo 07.04.04 - 08:43

    Hallo Martin,
    hab die neusten Treiber installiert und mich auch an AVM gewendet.
    Hab versucht für die AVM Karte einen anderen Int zu organisieren.
    Seidem läuft die Kiste ohne Absturz, war auch die Empfehlung von AVM.
    Sollte ich von AVM noch was bekommen sag ich Bescheid.

    Thilo

  7. Re: Wann bringt AVM einen Patch für Windows XP heraus?

    Autor: Martin 07.04.04 - 14:28

    Thilo schrieb:

    Hallo Thilo,

    > Hallo Martin,
    > hab die neusten Treiber installiert und mich
    > auch an AVM gewendet.
    > Hab versucht für die AVM Karte einen anderen Int
    > zu organisieren.

    Du meinst IRQ?


    > Seidem läuft die Kiste ohne Absturz, war auch
    > die Empfehlung von AVM.
    > Sollte ich von AVM noch was bekommen sag ich
    > Bescheid.

    Das hört sich ja gut an. Ich gehe eh über das DFÜ-Netzwerk rein. Aber gut zu wissen, dass Fritz!DSL jetzt ohne Probleme läuft.

    Martin

  8. Re: Wann bringt AVM einen Patch für Windows XP heraus?

    Autor: Willi 11.04.04 - 13:54

    Hallo, ich habe auch diese Abstürze, kannst Du mir sagen, was genau Du gemacht hast, daß es jetzt läuft? Woher hast Du die nötigen Dateien bekommen? Kannst Du sie mir zuschicken??
    Fragt der Willi!

  9. Re: Wann bringt AVM einen Patch für Windows XP heraus?

    Autor: Martin 11.04.04 - 21:18

    Willi schrieb:
    >
    > Hallo, ich habe auch diese Abstürze, kannst Du
    > mir sagen, was genau Du gemacht hast, daß es
    > jetzt läuft? Woher hast Du die nötigen Dateien
    > bekommen? Kannst Du sie mir zuschicken??
    > Fragt der Willi!

    Ich gehe über das DFÜ-Netzwerk rein, ansonsten hat mir der Typ nicht mehr geantwortet (habe ich aber auch geschrieben).
    Hast du den den neuesten Treiber und die neueste Software-Version von Fritz!DSL?

    Martin

  10. Re: Wann bringt AVM einen Patch für Windows XP heraus?

    Autor: Jürgen 13.04.04 - 22:00

    Habe auch ständig Abstürze wegen der Datei fdslbase.sys.
    Mit Windows 98 lief alles jahrlang problemlos, seit dem Wechsel auf XP hab ich nur Probleme (mit fast gleicher Hardware). Das nervt echt extrem.

    Daten:
    Verwende alle aktuellen Treiber, Ausnahme: Fritz DSL Capi Treiber, ich kann den aktuellen 03.11.02 nicht verwenden, da die Telekom meinen Anschluss noch nicht auf UR-2 umgestellt hat. Der neue Treiber geht jedoch nur mit einem UR-2 fähigen Port. Mal schaun, wann die Telekom endlich die Umstellung durchführt (hab das schon 4 mal beantragt).

    Zum Rest:
    - Fritz DSL IRQ = 23 (davor im anderen Slot - IRQ = 20) Der IRQ-Wechsel / Slot-wechsel brachte keine Besserung.
    - Windows XP Prof.

    Mit dem neusten AVM-Treiber sollten die Probleme endlich der Vergangenheit angehören (i hope so), kann die jedoch erst installieren, wenn die Telekom mal zu Potte kommt. Wenns dann immer noch nicht funktioniert, wird die Fritz-Card verschrottet und ich hol mir ein reines DSL-Modem von der Konkurrenz.

    Gruß,
    Jürgen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Softwareentwickler (m/w / divers)
    biostep GmbH, Burkhardtsdorf
  2. Business Intelligence Specialist (m/w/d)
    NOVO Interactive GmbH, Rellingen bei Hamburg
  3. CRM Application Manager (m/w/d)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  4. IT-Supporterin/IT-Supporter (m/w/d) Hauptabteilung IT
    Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de