1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Netzwerk

Intel: WLAN-Chips zur Überbrückung der "letzten Meile"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Intel: WLAN-Chips zur Überbrückung der "letzten Meile"

    Autor: Golem.de 10.07.03 - 09:43

    Intel will nun in Zusammenarbeit mit Alvarion Chips für den IEEE-802.16a-Standard entwickeln, womit ein drahtloser Breitband-Zugang als Alternative zu bestehenden Verfahren wie Kabel und Digital Subscriber Lines (DSL) für die "letzte Meile" realisiert werden soll.

    https://www.golem.de/0307/26379.html

  2. Re: Intel: WLAN-Chips zur Überbrückung der

    Autor: Ash 10.07.03 - 10:54

    70 Megabyte/s hören sich fast unglaublich an!

    Vor allem, wenn man die Presseerklärung liest:
    http://wimaxforum.org/news/announcement.asp?id=8

    "shared data rates up to 70 Mbps"

    ;-)

  3. Re: Intel: WLAN-Chips zur Überbrückung der

    Autor: r00t 10.07.03 - 11:36

    Tjo ist die Frage ob sie Megabit pro Sekunde meinen oder Megabyte ....

  4. Re: Intel: WLAN-Chips zur Überbrückung der

    Autor: CK (Golem.de) 10.07.03 - 11:41

    Ash schrieb:
    > 70 Megabyte/s hören sich fast unglaublich an!

    Sind sie leider auch, es sind nämlich wirklich "nur" 70 Megabit/s. Ist nun korrigiert.

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  5. Re: Intel: WLAN-Chips zur Überbrückung der

    Autor: Normalverdiener 10.07.03 - 16:34

    Die Abkürzung Mbps bescheibt eindeutig Megabit pro Sekunde

  6. Re: Intel: WLAN-Chips zur Überbrückung der

    Autor: Thomas 30.01.04 - 11:43

    Ihr seid ja gut. Ist ja immerhin bis zu 10 Mal Schneller als DSL. Wers noch schneller will muss sich schon ne Standleitung legen lassen. Ich hab das geld allerdings nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Berlin, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  2. DEKRA SE, Stuttgart
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 65,99€
  2. 4,99€
  3. 3,61€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59