Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Netzwerk

SD-Card mit WLAN und 256 MByte Speicherkapazität

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SD-Card mit WLAN und 256 MByte Speicherkapazität

    Autor: Golem.de 25.05.04 - 09:29

    SanDisk hat eine SD-Karte angekündigt, die sowohl ein winziges WLAN-Modul (802.11b) als auch 256 Megabyte Flash-Speicher enthält. Das briefmarkengroße Modul soll beispielsweise WindowsCE-PDAs, die mit einem SDIO-kompatiblen Speicherkartenslot ausgerüstet sind, WLAN-fähig machen.

    https://www.golem.de/0405/31411.html

  2. Re: SD-Card mit WLAN und 256 MByte Speicherkapazität

    Autor: -=MC=- 25.05.04 - 10:29

    WOW das find ich SUPER !

  3. Re: SD-Card mit WLAN und 256 MByte Speicherkapazität

    Autor: SilverSurfer 25.05.04 - 10:41

    -=MC=- schrieb:
    >
    > WOW das find ich SUPER !

    Und der Preis ist heiß!

  4. Wenn jetzt noch...

    Autor: Schlumpi 25.05.04 - 10:58

    ... bei SanDisk endlich der (seit Ewigkeiten verschobene) PalmOS-Treiber fertig werden würde, könnte ich doch mal glatt an mein Sparschwein gehen.

    Aber da habe ich irgendwie die Hoffnung schon aufgegeben, oder wenn er kommt, dann wohl nur noch für OS6 oder so....

    Ich frage mich nur: Wollen oder können se net?

  5. Re: Wenn jetzt noch...

    Autor: na ich 25.05.04 - 12:50

    wollen se net
    palm ist toter als tot

  6. Re: SD-Card mit WLAN und 256 MByte Speicherkapazität

    Autor: djnews24.net 25.05.04 - 13:52

    bis wann kann man sie dann in D kaufen? :)

  7. Re: SD-Card mit WLAN und 256 MByte Speicherkapazität

    Autor: ska8ter 25.05.04 - 14:06

    die kauf ich mir!!!!!!!!
    die geht ja au in handys mit sdio
    den bis die rauskommt gibts die handys
    geil handy mit wlan und massig speicher

    aber für pda ich die au geil

  8. Re: Palm ist NICHT tot

    Autor: Palm User 25.05.04 - 15:04

    an alle palm user:
    lehnt euch gegen den fast übermächtigen microsoft boom auf und kauft auch künftig palmos geräte!
    ich werde mir jedenfalls keine mobile windows geräte kaufen!

  9. Re: Palm ist NICHT tot

    Autor: Azoris 25.05.04 - 15:13

    das st toll für dich, doch es gibt auch genügend leute die sich mit dem palm os nicht anfreunden können...

  10. Re: Wenn jetzt noch...

    Autor: Dampfnudel 25.05.04 - 16:26

    na ich schrieb:
    >
    > wollen se net
    > palm ist toter als tot

    Du hast wohl auch nur einen Draht im Kopf. Und wenn man den Abzwickt, fallen die Ohren ab. *SCNR*

    Hallo, aufwachen aus Deinem M$-Dornröschenschlaf! PalmOS hat den größten Marktanteil. In den USA ist fast jedes verkaufte Smartphone mit PalmOS bestückt.

    Alles klar?

  11. Re: Palm ist NICHT tot

    Autor: Dampfnudel 25.05.04 - 16:29

    Azoris schrieb:
    >
    > das st toll für dich, doch es gibt auch genügend
    > leute die sich mit dem palm os nicht anfreunden
    > können...

    Und genausoviele (sogar mehr ;-) können nicht mit WinCE. Aber das ist letztendlich wurst, weil jeder seine Gründe hat, warum es ein PocketPC oder ein Palm sein soll.

    Ein anderes System deswegen schlechtmachen ist frühpupertär und bringt niemand dazu, auf das jeweils andere System umzusteigen.

  12. Re: SD-Card mit WLAN und 256 MByte Speicherkapazität

    Autor: Dampfnudel 25.05.04 - 16:31

    ska8ter schrieb:
    >
    > die kauf ich mir!!!!!!!!
    > die geht ja au in handys mit sdio
    > den bis die rauskommt gibts die handys
    > geil handy mit wlan und massig speicher
    >
    > aber für pda ich die au geil

    Da stehe ich hier, ich alter Mann und schüttel mein greises Haupt ob der verqueren modernen Schreibweise...

  13. Re: SD-Card mit WLAN und 256 MByte Speicherkapazität

    Autor: k9 25.05.04 - 20:22

    Schön - soweit ist das ja mal ein Anfang.
    Jetzt fehlt mir nur noch das eingebaute GPS dazu - dann wär die Karte perfekt.

    Schliesslich braucht man ja für Navi viel Speicher - und bei WLan Nutzung macht dieser ebenfalls Sinn - also WLan + Speicher + GPS = DAS ISSES

    qed

  14. Re: SD-Card mit WLAN und 256 MByte Speicherkapazität

    Autor: anybody 26.05.04 - 00:16

    Bluetooth fehlt auch. Könnte ja sein das der PDA das noch nicht halt, muss also auch rein. Ein integrierter 8-in-1 Cardreader für die üblichsten anderen Flash Formate wäre auch dringend nötig.

    DAS ISSES ;)


    > Schön - soweit ist das ja mal ein Anfang.
    > Jetzt fehlt mir nur noch das eingebaute GPS dazu
    > - dann wär die Karte perfekt.
    >
    > Schliesslich braucht man ja für Navi viel
    > Speicher - und bei WLan Nutzung macht dieser
    > ebenfalls Sinn - also WLan + Speicher + GPS =
    > DAS ISSES
    >
    > qed

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. TÜV SÜD Gruppe, München
  3. OSRAM GmbH, München
  4. sunhill technologies GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 529,00€
  3. 127,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
    Raumfahrt
    Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

    Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

    1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

    1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
      Digitale Souveränität
      Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

      Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

    2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
      3G
      Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

      Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

    3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
      5G-Media Initiative
      Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

      In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


    1. 21:15

    2. 20:44

    3. 18:30

    4. 18:00

    5. 16:19

    6. 15:42

    7. 15:31

    8. 15:22