1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streamingdienst: Disney verrät alle…

Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: Jesterfox 15.10.19 - 10:38

    Also wenn sie die alle bei uns in dem Dienst bringen, dann haben sie mich als Kunden ;-)

  2. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: Avarion 15.10.19 - 11:07

    Ich hätte sie lieber als bezahlbare Blue-Ray-Box

  3. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: Jesterfox 15.10.19 - 11:11

    Wäre auch eine Idee, aber irgendwann wird es einfach zu viel was hier rumsteht...

  4. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: trapperjohn 15.10.19 - 11:25

    Uuh, Gummibärenbande ...

  5. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: teamkiller 15.10.19 - 11:51

    trapperjohn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Uuh, Gummibärenbande ...


    Auja oder Chip und Chap oder Ducktales

  6. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: Jusito 15.10.19 - 12:23

    Shut Up and Take my Money

  7. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: .02 Cents 15.10.19 - 12:51

    Exakt - wenn man erstmal die gute alte Wohnzimmer-Schrankwand Konstruktion mit all dem Regal-Platz, den man unbedingt mit Büchern, CD und DVD/Blu-Ray auffüllen möchte, hinter sich gelassen hat, wirkt das Kaufen und Lagern von irgendwelchen Medien irgendwie antiquiert.

    Ich kenne das Argument von wegen wenn der Dienst mal weg ist … und ich habe das mit Ultraviolet selber erlebt (die 4-5 Blu Ray, die ich da registriert habe, kann ich nun bei Google schauen … allerdings nur mit deutscher Tonspur …). Aber so ein Medium ist letztlich auch keine Garantie für irgendwas. Plattenspieler haben zwar ein mit unerklärliches Comeback gefeiert, das dazu geführt hat, das ich für meine alte Plattensammlung mit ein paar Limited Edition Farb Vinyl Ausgaben ziemlich viel Geld bekommen hat. Aber schon bei Abspiel Geräten für die Compact Kassetten aus den 80er wird es zunehmend schwieriger …

  8. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: Anonymer Nutzer 15.10.19 - 13:02

    .02 Cents schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Exakt - wenn man erstmal die gute alte Wohnzimmer-Schrankwand Konstruktion
    > mit all dem Regal-Platz, den man unbedingt mit Büchern, CD und DVD/Blu-Ray
    > auffüllen möchte, hinter sich gelassen hat, wirkt das Kaufen und Lagern von
    > irgendwelchen Medien irgendwie antiquiert.
    Tipp: Der Flur eignet sich oft hervorragend, um diesen komplett mit einem Regal zu "verkleiden" wo man CDs, DVDs und BluRays wunderbar einordnen kann. Das ist dann quasi ein begehbarer CD- bzw. Filmschrank.

  9. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: trapperjohn 15.10.19 - 13:06

    Kaufen - rippen - speichern - einlagern (oder verkaufen...).

  10. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: violator 15.10.19 - 13:17

    Bluray? War das nicht dieses Ding mit den sich drehenden Scheiben, bei dem dem zahlenden Kunden lauter Steine in den Weg gelegt werden, wenn er das gekaufte Produkt frei nutzen will?

  11. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: Jesterfox 15.10.19 - 13:21

    Streaming? War das nicht dieses Ding mit den DRM zugenagelten Daten aus dem Internet, bei dem dem zahlenden kunden lauter Steine in den Weg gelegt werden wenn er das bezahlte Produkt frei nutzen will?

  12. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: Umaru 15.10.19 - 13:35

    Endlich gute Webrips meiner alten Lieblingsserien!
    Damit dürfte ich bis 40 beschäftigt sein, aber gleichzeitig wird eine immer stärker werdende Melancholie entstehen, wenn der Vergleich mit der Jetztzeit immer deprimierender wird >.<
    Ich finde es klasse, dass Kinder von heute nochmal mit der gleichen Magie von damals aufwachsen können, bevor sie vom kalten Smartphonezeitalter korrumpiert werden.

  13. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: pitterxp 15.10.19 - 13:47

    Jesterfox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Streaming? War das nicht dieses Ding mit den DRM zugenagelten Daten aus dem
    > Internet, bei dem dem zahlenden kunden lauter Steine in den Weg gelegt
    > werden wenn er das bezahlte Produkt frei nutzen will?


    Mhm, beim Streamingdienst meiner Wahl habe ich z. B. folgende Optionen:

    - Start der entsprechenden App, Auswahl des zu konsumierenden Inhalts, Go
    - Aufruf der entsprechenden Webseite, Auswahl des zu konsumierenden Inhalts, Go

    Zusätzlich kann ich über die App Inhalte auf mein Endgerät laden und verbrauche damit auch kein Datenvolumen, während ich konsumiere.

    Wo sind da bitte Steine? Ich sehe keine und bin auch bisher m.W.n. über keine gestolpert , lasse mich aber natürlich gerne über Deine persönliche Steinwahrnehmung aufklären :)

  14. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: Jesterfox 15.10.19 - 13:58

    Die Bluray leg ich in den Blurayplayer meiner Wahl und kann sie anschauen. Kein Problem. Und auch kein Internet notwendig, nicht mal ein vorheriger Download. Also keine Steine.

  15. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: Peter Brülls 15.10.19 - 14:04

    Jusito schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shut Up and Take my Money

    Die Serie kenne ich gar nicht. Gehört die zu den DuckTales?

  16. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: Peter Brülls 15.10.19 - 14:10

    Agina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Tipp: Der Flur eignet sich oft hervorragend, um diesen komplett mit einem
    > Regal zu "verkleiden" wo man CDs, DVDs und BluRays wunderbar einordnen
    > kann. Das ist dann quasi ein begehbarer CD- bzw. Filmschrank.


    Begrenzt. Bei uns sind da Schuhe drin. Dafür habe ich einen Schuhschrank im Wohnzimmer, intern umgebaut so dass die Regelbretter (die es auch in den Flügeltüren gibt) waagerecht stehen. Voll mit DVDs und Blu-Ray, teilweise über 20 Jahre alt. Zig Zeug, dass da nur noch vor sich hinstaubt und nur deshalb nicht aussortiert wird, weil noch ein bißchen Platz im Schrank ist und der fr nix anderes gebaucht wird.

  17. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: incoherent 15.10.19 - 14:17

    Nein, das ist glaub ne Folge von Futurama

    (scnr) xD

  18. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: ibsi 15.10.19 - 14:25

    Wie ist das am PC ;)

  19. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: Schrödinger's Katze 15.10.19 - 14:37

    Jesterfox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Bluray leg ich in den Blurayplayer meiner Wahl und kann sie anschauen.
    > Kein Problem. Und auch kein Internet notwendig, nicht mal ein vorheriger
    > Download. Also keine Steine.

    Du scheinst keine BluRays zu besitzen. Ich habe wegen der ganzen Probleme mit BluRays schon längst die Segel gestrichen.

  20. Re: Disney Comic-Serien aus den 80er und 90er Jahren

    Autor: pitterxp 15.10.19 - 14:44

    Jesterfox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Bluray leg ich in den Blurayplayer meiner Wahl und kann sie anschauen.
    > Kein Problem. Und auch kein Internet notwendig, nicht mal ein vorheriger
    > Download. Also keine Steine.

    Danke für die Rückmeldung. Was bin ich froh nicht mehr auf diese Dinge (Datenträger, separate Abspielgeräte) angewiesen zu sein und freue mich auf meinen Feierabend-Stream, der per LMB-Click startet.

    Aber wie sagt man so schön: "Jedem Tierchen sein Pläsierchen" :-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Frechen bei Köln
  2. Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein, Kiel
  3. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Membrain GmbH, München-Unterhaching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 9,99€
  3. 4,29


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de