1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit…

Für mich disqualifiziert

  1. Beitrag
  1. Thema

Für mich disqualifiziert

Autor: Thunderbird1400 15.10.19 - 17:53

Hmm, Pixel 4 im Vergleich zu einem Galaxy S10e:

- Geringfügig kleineres Display
- Trotzdem 5mm länger => für mich eigentlich schon ab hier disqualifiziert
- Kleinerer Akku (2.800 vs. 3100 mAh)
- Trotzdem schwerer (12g)
- Mehr als 200¤ teurer
- Optisch weniger schön mit dem schwarzen Balken oben (Geschmacksache)

Damit hat es sich für mich schon disqualifiziert. Warum sollte man das Gerät kaufen? Weil man Android 10 vielleicht 1-2 Monate früher hat als beim S10? Sicherheits-Update-Versorgung über Jahre ist bei den Samsung Top-Geräten auch kein Thema mehr, seit Project Treble erst recht nicht mehr.
Meiner Meinung nach hat Google auch beim Pixel 4 wieder keinen Knaller abgeliefert.



2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.10.19 17:57 durch Thunderbird1400.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Für mich disqualifiziert

Thunderbird1400 | 15.10.19 - 17:53
 

Re: Für mich disqualifiziert

Pecker | 15.10.19 - 18:02
 

Re: Für mich disqualifiziert

narfomat | 15.10.19 - 18:11
 

Re: Für mich disqualifiziert

Thunderbird1400 | 15.10.19 - 18:33
 

Re: Für mich disqualifiziert

sofries | 15.10.19 - 19:04
 

Re: Für mich disqualifiziert

narfomat | 15.10.19 - 19:12
 

Re: Für mich disqualifiziert

Thunderbird1400 | 15.10.19 - 19:36
 

Re: Für mich disqualifiziert

sofries | 16.10.19 - 00:05
 

Re: Für mich disqualifiziert

treysis | 16.10.19 - 02:04
 

Re: Für mich disqualifiziert

sphere | 15.10.19 - 20:06
 

Re: Für mich disqualifiziert

Thunderbird1400 | 15.10.19 - 20:11
 

Re: Für mich disqualifiziert

Niaxa | 15.10.19 - 20:21
 

Re: Für mich disqualifiziert

madejackson | 15.10.19 - 20:40
 

Re: Für mich disqualifiziert

ToniMaroni | 15.10.19 - 21:06
 

Re: Für mich disqualifiziert

Reaast | 15.10.19 - 21:52
 

Re: Für mich disqualifiziert

Unchipped | 16.10.19 - 08:25
 

Re: Für mich disqualifiziert

ToniMaroni | 16.10.19 - 12:47
 

Re: Für mich disqualifiziert

Psy2063 | 16.10.19 - 08:48
 

Re: Für mich disqualifiziert

nightkids | 16.10.19 - 09:05
 

Re: Für mich disqualifiziert

violator | 16.10.19 - 09:47
 

Re: Für mich disqualifiziert

qwertzuiop.98 | 18.10.19 - 15:17
 

Re: Für mich disqualifiziert

qwertzuiop.98 | 18.10.19 - 15:22

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg
  2. Paracelsus-Klinik Golzheim, Düsseldorf
  3. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  4. Netze BW GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Galaxy Buds Live im Test: So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
Galaxy Buds Live im Test
So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance

Bluetooth-Hörstöpsel in Bohnenform klingen innovativ und wir waren auf die Galaxy Buds Live gespannt. Die Enttäuschung im Test war jedoch groß.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  2. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer
  3. Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC JBL tritt doppelt gegen Airpods Pro an

Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM