1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Razzia bei Filesharing…

Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: Salzbretzel 17.10.19 - 14:53

    Erst wird Rapidshare abgewrackt weshalb sich der Nutzer einen neuen Hoster sucht. Dann Megauploadet und von den kleinen Hostern will ich ja garnicht reden!
    Jedesmal diese Konjunkturpakete indem ein Hoster erschlagen wird damit zwei neue aufmachen, Hardware kaufen und Menschen einstellen.
    Mit diesen Verstecken Konjunkturpaketen muss endlich Schluss sein!
    </offensichtlicher Sarkasmus>
    Ich bin mal gespannt was jetzt kommt. Ich hab das Gefühl das nach jeder Portalschließung oder Hoster Abmahnung drei neue hoch kommen und die Wirtschaft beleben.
    Ich glaube das wird erst enden wenn man bei der Anmietung von großen Bandbreiten Rechenschaft ablegen müsste wofür das ist.
    Weshalb der Hoster in ein anderes Land wandert.

    @_.._@
    Ich habe KEINE Ahnung wie solche Aktionen nicht nur Anreize für neue Hoster werden soll. Ob das unter der aktuellen Gesetzgebung überhaupt etwas werden kann?
    Egal - mal sehen was die aktuelle Abwrackprämie für share-online auf den Markt auslöst.

  2. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: thecrew 17.10.19 - 15:02

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst wird Rapidshare abgewrackt weshalb sich der Nutzer einen neuen Hoster
    > sucht. Dann Megauploadet und von den kleinen Hostern will ich ja garnicht
    > reden!
    > Jedesmal diese Konjunkturpakete indem ein Hoster erschlagen wird damit zwei
    > neue aufmachen, Hardware kaufen und Menschen einstellen.
    > Mit diesen Verstecken Konjunkturpaketen muss endlich Schluss sein!
    >
    > Ich bin mal gespannt was jetzt kommt. Ich hab das Gefühl das nach jeder
    > Portalschließung oder Hoster Abmahnung drei neue hoch kommen und die
    > Wirtschaft beleben.
    > Ich glaube das wird erst enden wenn man bei der Anmietung von großen
    > Bandbreiten Rechenschaft ablegen müsste wofür das ist.
    > Weshalb der Hoster in ein anderes Land wandert.
    >
    > @_.._@
    > Ich habe KEINE Ahnung wie solche Aktionen nicht nur Anreize für neue Hoster
    > werden soll. Ob das unter der aktuellen Gesetzgebung überhaupt etwas werden
    > kann?
    > Egal - mal sehen was die aktuelle Abwrackprämie für share-online auf den
    > Markt auslöst.

    Oder es kommt wieder was komplett dezentrales wie das gute alte Bittorrent nur mit Ip Weichen ala Tor Netzwerk. Es wird immer mittel und wege geben.... Sollte der letzte Strick reißen, verschickt man halt Festplatten/USB Sticks oder SD Karten) per Post (so wie in den guten alten Zeiten) haha...

  3. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: Tijuana 17.10.19 - 15:07

    Oder man nutzt wie in den 90's das gute alte FTP/SSH dadurch ist überhaupt erst ein "Markt" entstanden den es übrigens immer noch gibt ;-)

  4. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: Schrödinger's Katze 17.10.19 - 15:08

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > per Post (so wie in den guten alten Zeiten) haha...

    RIP von Gravenreuth

  5. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: Salzbretzel 17.10.19 - 15:17

    haaalt Halt H A L T
    Es gibt aktuell noch FTP Server wo man Zeug läd?
    Ich ähm ...
    das ist doch total verfolgbar und wieso ... ???
    WAS?

    Oder meinst du die OCH sind die Kinder davon - die meinst du?
    Gibt es wirklich FTP Server wo das Zeug nicht irgendwie anonymisiert geteielt wird? Irgendwie will ich dir da nicht glauben - klingt wirklich irritierend für mich. Aber wahrscheinlich bin ich zu lange aus dem Spiel raus.

  6. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: thecrew 17.10.19 - 15:33

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > haaalt Halt H A L T
    > Es gibt aktuell noch FTP Server wo man Zeug läd?
    > Ich ähm ...
    > das ist doch total verfolgbar und wieso ... ???
    > WAS?
    >
    > Oder meinst du die OCH sind die Kinder davon - die meinst du?
    > Gibt es wirklich FTP Server wo das Zeug nicht irgendwie anonymisiert
    > geteielt wird? Irgendwie will ich dir da nicht glauben - klingt wirklich
    > irritierend für mich. Aber wahrscheinlich bin ich zu lange aus dem Spiel
    > raus.

    Ja, natürlich gibt es Scene FTP. Da kommt aber nicht jeder Hans und Franz dran.
    Was meiste wie die meisten "großen uploader" ihr Zeug auf die Filehoster schieben? Die laden das nicht selber von zuhause hoch. Die lassen den Server online auf Shareonline oder Uploaded schieben über dicke Leitungen... hehe.

  7. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: Salzbretzel 17.10.19 - 16:08

    Das große Uploader eigene FTP Server betreiben hatte ich vermutet. So müssen Sie nur einmal hochladen. Aber das FTP Server zum Download noch heute existieren war der Punkt der mich irritiert.
    Ist so ein Mindblow Moment

  8. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: heikom36 17.10.19 - 16:10

    Tja... der eine Einbrecher ist vom Markt, dann kommt der nächste - so ist es nunmal.
    Aber was willst du damit sagen? Sollen Straftäter deswegen nicht mehr verfolgt werden oder wie ist das zu verstehen?

  9. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: Salzbretzel 17.10.19 - 21:57

    Gedanke des Beitrages war es - das hier eine Symptombekämpfung begangen wurde. Das ist zu einem gewissen Grad unbefriedigend da eine Ursachenbekämpfung doch eigentlich wünschenswert wäre. Aber ich hab keine Ahnung wie die Ursache (es ist relativ einfach einen solchen "bösen" OCH zu gründen und damit Gewinn zu machen) beseitigt werden kann.

  10. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: berritorre 17.10.19 - 22:08

    Gibt's den eigentlich noch oder wurde der irgendwann mit Betonschuhen in ein Hafenbecken geworfen? Habe schon lange nix mehr von dem gehört.

  11. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: berritorre 17.10.19 - 22:14

    Gerade gesehen, ist schon 2010 im Alter von 62 Jahren gestorben. Von Betonschuhen stand da nix. Hat sich wohl selbst das Leben genommen, um sich einer Haftstrafe zu entziehen.

  12. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: TrollNo1 18.10.19 - 08:14

    Übers IRC sollte es auch noch Channels geben, bei denen man sich gewisse Dinge von den Bots schicken lassen kann.

    Hab ich aber auch vor Jahren das letzte Mal von gelesen.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  13. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: Schrödinger's Katze 18.10.19 - 12:51

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade gesehen, ist schon 2010 im Alter von 62 Jahren gestorben. Von
    > Betonschuhen stand da nix. Hat sich wohl selbst das Leben genommen, um sich
    > einer Haftstrafe zu entziehen.

    Was glaubst du warum ich RIP geschrieben hatte?

  14. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: berritorre 18.10.19 - 16:48

    Danach war es mir dann auch klar... ;-)

  15. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: ip_toux 20.10.19 - 16:48

    IRC und xddc

  16. Re: Immer diese Abwrackprämie für Hoster - unerhört!

    Autor: quadronom 01.11.19 - 21:39

    Gab doch auch so ein Spezialprogramm, mit dem du auf gehackte FTP Server zugreifen konntest, wo dann Filmchen hochgeladen waren, oder nicht?

    %0|%0

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  2. MVTec Software GmbH, München
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. SDL, Leipzig / München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)
  3. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47