1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Vorabwiderspruch bei Street…
  6. Thema

Bitte bitte bitte

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bitte bitte bitte

    Autor: Auspuffanlage 20.10.19 - 20:19

    32bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AvailableLight schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dennis schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > ....Also lasse ich auch Googles Aufnahmen verpixeln...
    > Gut, mach das. Ich sehe schon ein neues Hobby ala Geocaching: verpixelte
    > Aufnahmen erforschen und im Internet detailgetreue Aufnahmen
    > veröffentlichen ....
    >
    > Wer verpixelt hat was zu verbegen, also könnte das durchaus interessant
    > werden.

    Das ist genau die Einstellung, warum ich immer öfter lesen muss "Ich habe nichts zu verbergen"
    Jungs/Mädchen es ist mir scheiss egal ob ihr was zu verbergen habt. Wo ist das Problem?

    Ich will auch nicht mein Privatleben veröffentlichen. Habe ich jetzt auch etwas zu verbergen?

  2. Re: Bitte bitte bitte

    Autor: Auspuffanlage 20.10.19 - 20:22

    peer_g schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese Datenschutzspinner katapultieren unsere Wirtschaft so langsam zurück
    > auf die Baumhäuser. Furchtbar.

    Diese dummen Menschen die einfach im Internert ihre Meinung posauen katapultieren das Internetz in die Steinzeit. Foobar.
    </NurFürdich>

    Kannst du bitte deinen Vornamen, Nachnahmen, Alter, Wohnort, Krankheitsstand hier posten?
    Oder gehörst du auch zu den Datenschutzspinner? Los stell dich nicht so an ich will was sehen 1Elf!!!
    ;)
    Oh ich gehöre dann wohl auch zu den "Datenschutzspinnern" :D

  3. Re: Bitte bitte bitte

    Autor: Tony_spitz 20.10.19 - 20:23

    Im Garten zuguckt klingt ja nach einer Webcam, die live überträgt. Rechtlich muss das hingenommen werden aufgrund der Panoramafreiheit. Als Unternehmen würde ich tatsächlich nicht die Befindlichkeiten irgendwelcher paranoiden Fensterrenter berücksichtigen. Man darf gerne eine völlig obskure Meinung vertreten, auf die es gesetzlich keinerlei Anspruch gibt aber danach handeln würde ich niemals.

  4. Re: Bitte bitte bitte

    Autor: Auspuffanlage 20.10.19 - 20:25

    qq1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shred schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie auch immer: In Europa sind (bis auf Deutschland) so ziemlich alle
    > > öffentlich befahrbaren Straßen erfasst, Stadt wie Land. Zumindest bei
    > > allem, was ich bisher gesehen habe.
    >
    > brille nicht auf? genau das meinte ich. nachbarländer gut bis befriedigend
    > abgescannt (sehr gut wäre jeder millimeter). in deutschland nur ein paar
    > städte und dann noch zensiert. unlogisch. wieso nichtmal wenigstens auf dem
    > land gescannt? tut doch keinem weh? da haben die bürger der nachbarländer
    > es gut.

    Ich habe meine Brille nicht auf (kann daher keine Majuskel erkennen).
    Oh wait. Ich trage keine.
    Jedem das seine oder nicht?
    Wenn es die Nachbarländer so gut haben dann wander doch aus ;)

  5. Re: Bitte bitte bitte

    Autor: Auspuffanlage 20.10.19 - 20:26

    LinuxMcBook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein interessanter Aspekt den man auch nicht vergessen darf ist, dass die
    > Medien nicht nur generell ein Interesse haben gegen Google Stimmung zu
    > machen, weil es deren Geschäft mit Print Medien und Online Werbung versaut,
    > sondern auch dass einige Immobilien-Unternehmen in der Hand der großen
    > Verlage sind und die natürlich gar nicht gut finden, wenn jeder vom PC aus
    > schon nachprüfen kann was in Annoncen so vom Himmel gelogen wird...

    Das ist tatsächlich ein Interessanter Punkt :)

  6. Re: Bitte bitte bitte

    Autor: crazypsycho 20.10.19 - 20:26

    Auspuffanlage schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 32bit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > AvailableLight schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Dennis schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > ....Also lasse ich auch Googles Aufnahmen verpixeln...
    > > Gut, mach das. Ich sehe schon ein neues Hobby ala Geocaching: verpixelte
    > > Aufnahmen erforschen und im Internet detailgetreue Aufnahmen
    > > veröffentlichen ....
    > >
    > > Wer verpixelt hat was zu verbegen, also könnte das durchaus interessant
    > > werden.
    >
    > Das ist genau die Einstellung, warum ich immer öfter lesen muss "Ich habe
    > nichts zu verbergen"
    > Jungs/Mädchen es ist mir scheiss egal ob ihr was zu verbergen habt. Wo ist
    > das Problem?
    >
    > Ich will auch nicht mein Privatleben veröffentlichen. Habe ich jetzt auch
    > etwas zu verbergen?

    Ich frag mich ja was ein Foto der Häuserwand mit etwas verbergen zutun hat. Generell werden Personen oder auch Fenster welche von Streetview fotografiert werden immer verpixelt.
    Darum wüsste ich keinen Grund warum man ein Anspruch haben dürfte, dass die Hauswand verpixelt werden muss.

  7. Re: Bitte bitte bitte

    Autor: Mydgard 20.10.19 - 22:20

    Hat auch Vorteile, mein Golf 3 den ich bis 2010 hatte, steht laut Google Maps immer noch in einer Querstraße :D (dann kam er net mehr durch den TÜV ^^)

  8. Re: Bitte bitte bitte

    Autor: peer_g 21.10.19 - 02:48

    Auspuffanlage schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > peer_g schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Diese Datenschutzspinner katapultieren unsere Wirtschaft so langsam
    > zurück
    > > auf die Baumhäuser. Furchtbar.
    >
    > Diese dummen Menschen die einfach im Internert ihre Meinung posauen
    > katapultieren das Internetz in die Steinzeit. Foobar.
    >
    > Kannst du bitte deinen Vornamen, Nachnahmen, Alter, Wohnort,
    > Krankheitsstand hier posten?
    > Oder gehörst du auch zu den Datenschutzspinner? Los stell dich nicht so an
    > ich will was sehen 1Elf!!!
    > ;)
    > Oh ich gehöre dann wohl auch zu den "Datenschutzspinnern" :D

    Was hat das mit ner Hausfassade zu tun?! Richtig. Nichts. Diese Spinner sind aber meist gegen alles Neue und Digitale, was in anderen Ländern ohne Vorbehalt normal ist und viele gute Dienste und wirtschaftliche Faktoren nach sich ziehen. Solche Typen behindern nur den nötigen digitalen Fortschritt, den wir so langsam verpassen.

  9. Re: Bitte bitte bitte

    Autor: Auspuffanlage 27.10.19 - 21:05

    peer_g schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auspuffanlage schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > peer_g schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Diese Datenschutzspinner katapultieren unsere Wirtschaft so langsam
    > > zurück
    > > > auf die Baumhäuser. Furchtbar.
    > >
    > > Diese dummen Menschen die einfach im Internert ihre Meinung posauen
    > > katapultieren das Internetz in die Steinzeit. Foobar.
    > >
    > >
    > > Kannst du bitte deinen Vornamen, Nachnahmen, Alter, Wohnort,
    > > Krankheitsstand hier posten?
    > > Oder gehörst du auch zu den Datenschutzspinner? Los stell dich nicht so
    > an
    > > ich will was sehen 1Elf!!!
    > > ;)
    > > Oh ich gehöre dann wohl auch zu den "Datenschutzspinnern" :D
    >
    > Was hat das mit ner Hausfassade zu tun?! Richtig. Nichts.
    Äh doch genau das hat es nämlich dann, wenn du diese als Datenschutzspinner abstempelst!

    > Diese Spinner sind aber meist gegen alles Neue und Digitale, was in anderen Ländern ohne
    > Vorbehalt normal ist und viele gute Dienste und wirtschaftliche Faktoren
    > nach sich ziehen.
    Da gebe ich dir recht. Liegt aber daran, dass bei uns Vorsicht vor Nachsicht kommt ;)

    > Solche Typen behindern nur den nötigen digitalen
    > Fortschritt, den wir so langsam verpassen.
    Das kann ich so nicht bestätigen. Was hat Streetview mit nötigen digitalen Fortschritt zu tun?
    Schöner wären digitale Bücher für Schulkinder und ein vernünftiges System für das jeder Lehrer geschult wird.
    DAS! ist nötiger digitaler Fortschritt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Solution Engineer SAP HCM Payroll (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  3. Softwareentwickler*in / Webentwickler*in / Algorithmenentwickler*in
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen, Bamberg
  4. Agile Coach (m/f/d)
    BSH Hausgeräte GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 150,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. gratis (bis 29.07.)
  3. gratis (bis 29.07.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de