1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud-Storage: AWS verdient nur…

P2P oder Blockchain

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. P2P oder Blockchain

    Autor: CraWler 23.10.19 - 12:21

    Könnten dabei helfen Dateien dezentral zu verteilen und somit Kosten zu sparen. Bei einem Film würde es ja reichen wenn 10% der Daten verschlüsselt vom Server kommen, der Rest aus dem P2P Netz.

    Gerade für Dienste wie Steam wäre das einfach machbar. Reicht ja wenn die eigentliche kopiergeschützte .exe dann vom Server ausgeliefert wird, der Rest der Archivdaten kann ja über P2P kommen.

  2. Re: P2P oder Blockchain

    Autor: g0r3 23.10.19 - 13:52

    Du hast Blockchain gesagt. Wo kann ich mein Geld abladen?

  3. Re: P2P oder Blockchain

    Autor: bionade24 23.10.19 - 16:16

    g0r3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast Blockchain gesagt. Wo kann ich mein Geld abladen?


    Bei Protocol Labs, den IPFS-Entwicklern.

    Bitte BBCode nutzen und nicht einfach Links reinpasten, wir sind hier schließlich in einem IT-Forum!

  4. Re: P2P oder Blockchain

    Autor: LH 23.10.19 - 17:25

    CraWler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade für Dienste wie Steam wäre das einfach machbar.

    Hat es schon gegeben, u.a. hatte Blizzard P2P verwendet, ich bin aber nicht sicher, ob das heute noch der Fall ist.

  5. Re: P2P oder Blockchain

    Autor: robinx999 23.10.19 - 19:44

    P2P war einigermaßen in Ordnung als es noch ISDN und Co gab und es somit Synchroner Upload und Download war. Jetzt ist es keine Seltenheit wenn der Upload gerade mal 10% der Downloads beträgt, da wird es schwer genug Upload in der Masse zu bekommen. Im Mobilfunk wo noch nach GB abgerechnet wird, da will man auch keinen Überflüssigen Traffic erzeugen (übrigens in den USA gibt es wohl einige Kabelprovider die nur 1TB / Monat erlauben danach kostet es dann mal 10$ pro 50GB)

  6. Re: P2P oder Blockchain

    Autor: tscs37 24.10.19 - 12:26

    bionade24 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > g0r3 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du hast Blockchain gesagt. Wo kann ich mein Geld abladen?
    >
    > Bei Protocol Labs, den IPFS-Entwicklern.

    IPFS kannst du vergessen, das Protokoll gehört in den Mülleimer. dat: oder BitTorrent, je nach Bedürfnis, da haben die Entwickler wenigstens das Hirn genutzt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Lingen (Ems), Lingen (Ems)
  2. Compiricus AG, Düsseldorf
  3. con terra GmbH, Münster
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,50€
  2. 79,99€ (Release 10. Juni)
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de