1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone Desktop: Samsung stellt…

Kein Verlust

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Verlust

    Autor: gentux 23.10.19 - 16:34

    Habe das mal auf dem S10+ ausprobiert, mit einer USB-Tastatur war nicht einmal Shift+7 für / korrekt gemappt. Habe es auch mit dem englischen Layout probiert.

    Für typische Linux-Anwendungen wie SSH-Client gegen einen Server ist das einfach unbrauchbar umgesetzt.

    Ich würde sagen mit Termux, evtl chroot auf eine "richtige" Distro und von dort weiter ist da deutlich angenehmer, zumal es auch ohne DEX geht.

  2. Re: Kein Verlust

    Autor: Cubimon 23.10.19 - 22:18

    Verwendet DEX nicht chroot? Afaik beinhaltet DEX keine Emulation.

  3. Re: Kein Verlust

    Autor: gentux 24.10.19 - 10:43

    Cubimon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verwendet DEX nicht chroot? Afaik beinhaltet DEX keine Emulation.

    Könnte sein, aber man sieht es ihm ja nicht an. Also DeX für sich ist ja nur ein anderer Window-Manager für Android während Linux on DeX wie ein Mount-GUI für das Image wirkt, in das chrootet wird und anschliessend wird der Output der GUI wohl über TCP ins Linux-DeX-Fenster geholt.

  4. Re: Kein Verlust

    Autor: Cubimon 24.10.19 - 20:28

    Ah ok, danke für die Erklärung. Ich dachte Dex wäre Linux on Dex. Meinst du nicht zufällig Displaymanager/X11/Wayland statt Windowmanager? WSL kann ja über ein X11 Server unter Windows X Linux Anwendungen in einem Fenster öffnen und sonst kenne ich es von X11, dass man per DISPLAY Umgebungsvariable, wie du es mit tcp beschrieben hast, Fenster über das Netzwerk an einem anderen Monitor/Linux Rechner öffnen kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. STRABAG BRVZ GmbH & Co. KG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de