1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Naughty Dog: The Last of Us 2 erscheint…

Last Of Us 2, Yakuza 7...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: caldeum 25.10.19 - 13:42

    ... vllt. kauf ich mir doch noch ne PS4 *denk*

  2. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: ibsi 25.10.19 - 14:00

    Wart auf die 5; dann ist auch die 4er günstiger wenn es die sein soll ;)

  3. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: sofries 25.10.19 - 14:00

    caldeum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... vllt. kauf ich mir doch noch ne PS4 *denk*

    Warte doch ein paar Monate und hol dir eine PS5. Dann hast du bessere Grafik und deutlich kürzere Ladezeiten. Es wird wahrscheinlich so wie beim ersten Teil sein, wo die PS4 Version noch einmal eine deutliche Aufwertung gegenüber der PS3 Fassung war.

  4. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: caldeum 25.10.19 - 14:11

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > caldeum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... vllt. kauf ich mir doch noch ne PS4 *denk*
    >
    > Warte doch ein paar Monate und hol dir eine PS5. Dann hast du bessere
    > Grafik und deutlich kürzere Ladezeiten. Es wird wahrscheinlich so wie beim
    > ersten Teil sein, wo die PS4 Version noch einmal eine deutliche Aufwertung
    > gegenüber der PS3 Fassung war.
    Da ich EIGENTLICH nicht der regelmäßige Konsolenspieler bin, weiß ich nicht, ob sichs lohnt. Wobei natürlich werden kann was noch nicht ist. Die PS5 wird beim Release bestimmt bei so 350/400 Öcken liegen?!

  5. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: NaTopp 25.10.19 - 14:24

    Laut Internet eher so 500. Angeblich soll es auch zwei Versionen zum Start geben - quasi "normal" und die "Pro".

    Sind allerdings alles nur Gerüchte bisher. ;)

  6. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: KillerKowalski 25.10.19 - 14:29

    Würde sie eher bei 400-500 ansetzen (mit Tendenz nach oben), aber das ist reines Gefühl.
    Aber wenn du nicht der Konsolero bist, greif dir eine günstige PS4* ab, damit bist du erstmal gut bedient und wenn du auf den Geschmack kommst, schnappst du dir die Nachfolgerin. Klassischerweise brauchen neue Konsolen eh immer paar Jahre bis genug Kracher erschienen sind.

    * Entweder eine Gebrauchte bei Ebay, oder bei Amazon findest du momentan ein Bundle mit Horizon Zero Dawn, Uncharted 4 und The Last of Us. Alle drei ziemlich top und exklusiv.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 25.10.19 14:30 durch KillerKowalski.

  7. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: Hotohori 25.10.19 - 15:08

    Ja, das ist normal die Methode, die man so empfiehlt, aber nur wenn die neue Konsole nicht 100% abwärtskompatibel ist. Die PS5 wird aber dank gleichgebliebener Hardware Architektur auch PS4 Spiele abspielen können. Damit entfällt das Problem, dass es bei einer neuen Konsole zu wenig Spiele gäbe, vor allem wenn man keine PS4 hatte.

    Daher würde es sich auch für einen Gelegenheitsspieler, der nur selten spielt, lohnen sich direkt die PS5 zu holen, dann sind auch die nächsten Jahre (vermutlich bis so um 2028) mit neuen Spielen abgedeckt. Außerdem bietet die PS5 sicherlich auch das ein oder andere Feature, dass der PS4 fehlt, wie eben z.B. schnellere Ladezeiten (wenn man schon wenig Zeit für Spiele hat, will man die nicht unnötig mit Warten verschwenden).

  8. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: KillerKowalski 25.10.19 - 15:30

    Ja, würde dir da grundsätzlich recht geben. Wenn der Kollege warten kann, kann er sich direkt auch die PS5 holen, aber beachte da auch den Preis.
    Vielleicht zockt er ein, zwei Spiele und ist dann trotzdem kein Fan davon, kommt mit'm Pad nicht klar, was auch immer. Hat dann allerdings schon 500¤ investiert. Klar, kann die PS5 dann immer noch verkaufen, aber die Anfangsinvestition ist schon mal größer.
    Mit der PS4 könnte er mit einer Investition von 150-250¤ jetzt schon zocken, wäre für die nächsten Jahre auf jeden Fall gut beschäftigt mit dem Katalog und wenn alles ausgereizt ist, ist die PS5 evtl. schon günstiger, oder mit Bundles verfügbar, oder eine neue (leisere, effizientere) Revision ist draußen. Sollte die PS4 doch nix sein und irgendwann im Regal verstauben, ist auch nicht so viel Geld verloren.
    Zudem hören sich die neuen Features der PS5 top an, aber werden auch die PS4 Spiele davon profitieren?

    Mein Tipp ist wirklich nur für Leute die mit Konsolen bislang nicht viel am Hut hatten und jetzt unkompliziert und im guten Preis-/Leistungsbereich diese Welt kennenlernen möchten.

  9. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: Hotohori 25.10.19 - 16:54

    Nun, wenn er alles schon auf PS4 gespielt hat, gibt es auf PS5 dann auch wieder weniger Spiele, die interessant sind, denn er hätte die PS4 Spiele ja auch dort kaufen und spielen können, mit gewissen Vorteilen.

    Außerdem schreibt er so, als hätte er definitiv schon Konsolen Erfahrung, ist also kein absoluter Neuling und weiß daher schon ob er mit dem Controller zu Recht kommt etc. Dürfte bei ihm also einzig auf die Spiele hinaus laufen.

    Klar kostet die PS5 erst mal mehr, sollte er sie aber wieder verkaufen dürfte sich der Verlust in Grenzen halten. Eine neue Konsole geht gebraucht ziemlich gut wieder weg, da der Gebrauchtmarkt noch sehr klein sein wird. Allerdings ist es eben einen Investition für die nächsten 5+ Jahre, rechnet sich also hinten raus mehr.

    Die PS4 wird nach dem PS5 Release wohl eher im Preis fallen und der Gebrauchtmarkt ist ein ganz Anderer, da wird der Verlust weit höher sein, da die Leute weit weniger für eine gebrauchte bezahlen.

    Könnte also gut sein, dass er bei einem direkt Wiederverkauf, wenn er die zwei Spiele gespielt hat (oder auch nicht), bei der PS4 direkt 100 Euro liegen lässt, während es bei der PS5 nur 50 Euro sind, vorausgesetzt die Konsolen sind in einem entsprechend sehr guten Zustand.

  10. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: riconeitzel 25.10.19 - 17:20

    Ich kann auch jederzeit ein RePlay alter Spiele empfehlen.

    Als Uncharted 4 rauskam, hatte ich es tapfer auf der Platte verstauben lassen, weil ich mich erst nochmal durch den Reloaded-Pack vom 1.-3. Teil durchgeschlängelt habe. Da ist dann der 4. Teil NOCH beeindruckender, VOR ALLEM, wenn man vorher den 1. nochmal gespielt hat.

    Außerdem gibt es in den Games immer so viele Dinge, an die man sich nach 2 Jahren nicht mehr erinnert, sodass es einfach **nochmal** riesig Spaß macht, sie zu spielen – dann vielleicht sogar auf BESSERER Hardware!

    Es gibt übrigens auch für ältere Spiele immer mal Patches, die Features der neuen Konsole freischalten (siehe Framerate Limits bei der PS4Pro)

    Rico

  11. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: Hitchiker 25.10.19 - 18:56

    Hol es dir doch für PC, Sony veröffentlicht die Spiele nun auch im PSnow Dienst.

  12. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: Thug 25.10.19 - 19:03

    Hitchiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hol es dir doch für PC, Sony veröffentlicht die Spiele nun auch im PSnow
    > Dienst.

    Das ist doch nicht das gleiche. Streaming kannst du überhaupt nicht vergleichen mit der "nativen" Konsole. Und außerdem kommen nicht alle Spiele auf Psnow.

    Und übrigens hallo Glennmorangy / Merowinger1 .. Mal sehen wie lange es dauert bis du wieder gesperrt wirst :D

  13. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: zacax 25.10.19 - 23:49

    Oder gleich über Stadia

  14. Re: Last Of Us 2, Yakuza 7...

    Autor: Hotohori 26.10.19 - 16:38

    Ich hatte meine erste PS4 damals im Bundle mit Uncharted 4 gekauft gehabt und hab mir dann auch die Collection geholt um die davor zu spielen. Und ja, es kommt ziemlich gut so nach und nach zu sehen wie sich die Teile gesteigert haben, gerade bei der Reihe kann man das durchaus empfehlen es so zu spielen.

    Und die PS4 Pro hilft ja auch schon bei Spielen ohne direkten Pro Support, dass die FPS konstanter bleiben und weniger einbrechen. Das dürfte dann bei der PS5 und PS4 Pro optimierten Spielen dann auch noch mal der Fall sein. Vielleicht sind auch einige PS4 Pro Spiele so ausgelegt, dass sie die Spiele auf der PS5 dann nativ in 4K berechnen können, ohne Checkerboard Verfahren, was die Bildqualität noch mal etwas heben könnte. Vielleicht nutzt Sony aber auch auf der PS5 bereits eine Art von KI Upscaling, um die Spiele auf 4K hoch zu skalieren und davon auch wirklich einen Vorteil zu haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Bonn
  3. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Zeuthen
  4. Interxion Deutschland GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. 19,99€
  3. (-10%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  2. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
  3. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf