1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackmagic-Kamera im Test: Der Liebling…

Warum

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum

    Autor: superdachs 28.10.19 - 12:47

    verpasst man der Kamera, die ja augenscheinlich dediziert zum Filmen gedacht ist, kein vernünftiges Filmkameragehäuse?

  2. Re: Warum

    Autor: StefanBD 28.10.19 - 14:57

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > verpasst man der Kamera, die ja augenscheinlich dediziert zum Filmen
    > gedacht ist, kein vernünftiges Filmkameragehäuse?


    warscheinlich weil man erstmal auf dem DSLR Markt mitmachen wollte, anders kann man sich auch nicht erklären das die MFT Objektive da dran gehen.

    Teils hat sich auch das Handling so gedreht das gerade der Indibereich lieber mit DSLRs dreht da diese im Grunde Handlicher sind und man eben auch das ganze zubehör der DSLRs nutzen kann.

    Ich sag hier auch nur 1 Hand Filmen.

  3. Re: Warum

    Autor: sambache 28.10.19 - 15:05

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > verpasst man der Kamera, die ja augenscheinlich dediziert zum Filmen
    > gedacht ist, kein vernünftiges Filmkameragehäuse?

    Weil es schon genug Filmkameras im Filmkameragehäuse gibt ?

  4. Re: Warum

    Autor: Whitey 28.10.19 - 15:24

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > verpasst man der Kamera, die ja augenscheinlich dediziert zum Filmen
    > gedacht ist, kein vernünftiges Filmkameragehäuse?

    Es heißt btw. dezidiert. ;-)

  5. Re: Warum

    Autor: ldlx 28.10.19 - 15:43

    Wenn ich mir den Duden dazu anschaue, würde ich zu dediziert tendieren. Es wird nicht "energisch" dafür gedacht (im Sinne von Vertreten einer Meinung), sondern dem Filmen gewidmet ("widmen" und "zum [Filmen] gedacht" erscheinen mir da aber eher doppelt ausgedrückt).

    https://www.duden.de/rechtschreibung/dezidiert vs. https://www.duden.de/rechtschreibung/dedizieren

  6. Re: Warum

    Autor: rolitheone 30.10.19 - 14:01

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > verpasst man der Kamera, die ja augenscheinlich dediziert zum Filmen
    > gedacht ist, kein vernünftiges Filmkameragehäuse?


    Das "Pocket" im Namen könnte ein starker Hinweis sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter Anwendungsentwicklung (m/w/d)*
    über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Rhein-Neckar-Kreis
  2. Information Security Experts (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Mitarbeiter (m/w/d) Prozessmanagement IT
    Kindertagesstätten Nordwest Eigenbetrieb von Berlin, Berlin
  4. SAP Fiori/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,99€ (Bestpreis)
  2. 99,99€
  3. (u. a. Ring Doorbell Wired für 39€, Blink Mini Camera für 24,99€)
  4. (u. a. Case FortyFour No.3 Handyhülle für 13,29€, Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080 Ti: Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer
Geforce RTX 3080 Ti
Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer

Wenn sich Menschen um ein Exemplar der Geforce RTX 3080 Ti drängeln und schubsen, dann läuft etwas falsch. Nvidia, AMD und Co. müssen handeln.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?
  2. Geforce RTX 3080 Ti im Test Nvidias Ti-tan mit halbem Speicher
  3. Lite Hash Rate Geforce RTX 3000 mit Mining-Drossel sind da

Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
Army of the Dead
Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
Ein Bericht von Daniel Pook

  1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
  3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis