1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IFA-Selbstversuch: Ist HDTV besser…

was ist das HDTV?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was ist das HDTV?

    Autor: Niklas 02.09.06 - 02:45

    Hä? Was ist HDTV?????

  2. Re: was ist das HDTV?

    Autor: Experte 02.09.06 - 15:48

    HDTV ist das gegenteil von IRNR (Ich Rücke Näher Ran)

    MfG, der Experte
    Hier werden sie geholfen.


    Niklas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hä? Was ist HDTV?????


  3. Re: was ist das HDTV?

    Autor: Howie 02.09.06 - 17:02

    Na, gerade aufgewacht, Siebenschläfer? Google mal nach HDTV, da werden Sie geholfen (so ein bißchen Eigeninitiative sollte ja nicht so schwer sein)


  4. Re: was ist das HDTV?

    Autor: quote 03.09.06 - 21:32

    Howie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na, gerade aufgewacht, Siebenschläfer? Google mal
    > nach HDTV, da werden Sie geholfen (so ein bißchen
    > Eigeninitiative sollte ja nicht so schwer sein)
    >
    >


    naja, so unberechtigt finde ich diese frage nicht. ich habe im rahmen der ifa die tage gehört, wieviel gelder an "hd ready" geräten umgesetzt wurde *hab die zahl nicht mehr im kopf, aber ich meine es war die rede von mehreren hundert(?) millionen. kam im radio und ich war noch nicht ganz wach*
    wie dem auch sei, da wurde geld verballert, nur um eine unnötige zwischenstufe zu kaufen. die geräte, die die volle auflösung fahren können, kommen erst jetzt (wieder für teuer geld) auf den markt

  5. Re: was ist das HDTV?

    Autor: Hotohori 04.09.06 - 19:48

    Niklas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hä? Was ist HDTV?????

    HDTV ist die neue Art, wie die Film und Fernsehindustrie versucht den Kunden kräftig in die Taschen zu langen, da man für HDTV neue Fernsehgeräte braucht, sich alle DVD Filme nochmals in HD-DVD Qualität kaufen darf und dabei noch gleichzeitig dafür sorgt, dass die Filmindustrie ihren DRM Kopierschutz durchsetzen kann, womit den Kunden noch mehr vorgeschrieben wird, was man mit dem gekauften "Eigentum" machen darf.

    Das ist HDTV. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Hamburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München
  3. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein (Düsseldorf/ Köln)
  4. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

  1. Riot Games: Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends
    Riot Games
    Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends

    Zwei sehr unterschiedliche Abenteuer für Einzelspieler hat Riot Games vorgestellt - beide sind in der Welt von League of Legends angesiedelt. In Ruined King erkunden die Champions die mysteriösen Schatteninseln, Conv/Rgence beschäftigt sich mit Zeitmanipulation.

  2. Energiewende: Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
    Energiewende
    Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

    Dänemark will seine klimaschädlichen Emissionen bis 2030 um 70 Prozent reduzieren. Eine Maßnahme ist der weitere Ausbau der Windenergie. Die Regierung plant einen riesigen Windpark mit angeschlossener Power-To-X-Anlage auf einer künstlichen Insel.

  3. 3D-Druck: Elektronik soll frei verwendbar und reparierbar werden
    3D-Druck
    Elektronik soll frei verwendbar und reparierbar werden

    Gegen die gewollte Obsoleszenz sollen Hersteller Bauanleitungen der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Das fordern die Grünen im Bundestag. So sollten Nutzer Ersatzteile zum Beispiel mit dem 3D-Drucker selbst herstellen können. Auf Reparaturdienstleistungen soll der reduzierte Mehrwertsteuersatz erhoben werden.


  1. 16:56

  2. 15:32

  3. 14:52

  4. 14:00

  5. 13:26

  6. 13:01

  7. 12:15

  8. 12:04