1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: DirectX 12 erhält…

Na zum glück ist raytracing in DX

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na zum glück ist raytracing in DX

    Autor: dangi12012 30.10.19 - 10:53

    Sonst müsste jeder spieleentwickler für amd und nvidia getrennt entwickeln so wie früher die vodoo glide api.

    Ist nur eine frage der zeit bis shader raytracing so weit optimiert ist, dass es auch auf normalen compute shadern flüssig läuft.

  2. Re: Na zum glück ist raytracing in DX

    Autor: John2k 30.10.19 - 11:14

    dangi12012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonst müsste jeder spieleentwickler für amd und nvidia getrennt entwickeln
    > so wie früher die vodoo glide api.
    >
    > Ist nur eine frage der zeit bis shader raytracing so weit optimiert ist,
    > dass es auch auf normalen compute shadern flüssig läuft.

    Da geb es doch einen interessanten Beitrag bei Golem letztens, dass in einem Panzerspiel, zwar nur für die Panzerschatten, dies sehr effizient umgesetzt wurde.

  3. Re: Na zum glück ist raytracing in DX

    Autor: ms (Golem.de) 30.10.19 - 11:27

    https://www.golem.de/news/world-of-tanks-raytracing-per-intels-embree-bibliothek-1910-144447.html

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  4. Re: Na zum glück ist raytracing in DX

    Autor: baldur 30.10.19 - 17:32

    Gibt auch ne recht schicke Raytracing Demo von der CryEngine, die auf einer Vega56 lief:
    https://www.youtube.com/watch?v=1nqhkDm2_Tw

    Ich denke mit Raytracing wird es ähnlich laufen wie damals bei PhysX. nvidia verschafft dem nun etwas Aufmerksamkeit durch ihr Marketing und die Hardware macht es für Entwickler vielleicht auch etwas leichter oder effizienter zu entwickeln, abr langfristig wird es dafür herstellerunabhängige Lösungen geben, sei es durch DirectX oder Drittanbietersoftware wie CryEngine, Unreal, usw.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Typescript Developer:in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. PreSales Solution Architect (w/m/d) im Vertriebsinnendienst
    Ascom Deutschland GmbH, Ratingen, Berlin, Frankfurt am Main
  3. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Freiburg
  4. BI Spezialist (m/w/d)
    AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Leipzig, Dresden, Erfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€
  2. 249,99€ (bald verfügbar)
  3. (u. a. Resident Evil: Retribution für 23,99€, Hellboy 2: Die goldene Armee für 24,86€, Shaun...
  4. Prime-Video 30 Tage gratis nutzen - danach 7,99€/Monat, jederzeit kündbar


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de