1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fire TV Cube im Praxistest: Das…

Variable FPS?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Variable FPS?

    Autor: ZappoB 31.10.19 - 14:24

    Wie nahezu immer fehlt in dem Test, ob das Geräte eine variable Bildwiederholrate unterstützt, sprich, ob 24, 50 oder 60 FPS möglich sind und auch automatisch je nach Medium gewechselt werden können.

    Ein Fehlen dieser Funktion ist für mich ein NoGo für einen Mediaplayer... und leider trifft das gefühlt auf 99% aller Android-Player zu.

  2. Re: Variable FPS?

    Autor: dev_null 31.10.19 - 14:52

    ZappoB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    Dann kauf dir doch den Apple TV 4K und werde glücklich damit.
    Gut der Kostet zwar 199¤, doch für mich war es das Wert.

    Da ich dieser SmartApps in meinem Samsung TV einfach nicht vertraue.
    Jetzt ist es ein 75" großer Display...

  3. Re: Variable FPS?

    Autor: ip (Golem.de) 01.11.19 - 05:54

    wir haben reingeschrieben, dass sich der Fire TV Cube bei der Streaming-Technik genau so verhält wie der Fire TV Stick 4K und auf diesen Test verwiesen. Bitte dort alle weiteren Details nachlesen, wir wollten den Cube-Test nicht unnötig aufblähen

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  4. Re: Variable FPS?

    Autor: ZappoB 01.11.19 - 11:08

    Das habe ich bereits. ;)

    Aber ich schaue gerne nach Alternativen...

  5. Re: Variable FPS?

    Autor: ZappoB 01.11.19 - 11:21

    Ein einziger Satz (evtl. mit Nebensatz) zur evtl. vorhandenen oder fehlenden variablen Bildwiederholfrequenz hätte einen 5(!)-seitigen Artikel zu sehr aufgebläht?

    Und als Antwort wird statt "ja" oder "nein" auf einen anderen Artikel verwiesen?!

  6. Re: Variable FPS?

    Autor: TrollNo1 04.11.19 - 08:20

    Es ist ja nicht nur das eine Feature, was im anderen Artikel steht. Von daher passt das schon.
    Hier als Antwort hätte man das aber durchaus schreiben können.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Architect (m/f/d) for Load Simulations
    ENERCON GmbH, Bremen
  2. Fachinformatiker (m/w/d) Systemservice
    Weidemark Fleischwaren GmbH & Co KG, Sögel
  3. Senior Software Engineer / Full Stack Developer (m/w/d)
    Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes
  4. Ausbilder im Bereich Wirtschaft & IT (m/w/d)
    Stiftung ICP München, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (PC), 69,99€ (PS4, PS5, Xbox One/Series X)
  2. 8,99€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,75€, Planet Zoo für 19,99€, The Walking Dead: The Telltale...
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck