1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox mit Docsis 3.1 in der…

Fritzbox in einen "Multimediaschrank"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fritzbox in einen "Multimediaschrank"

    Autor: M.P. 04.11.19 - 11:10

    Womöglich noch aus Blech?

    Das wird der WLAN-Qualität garantiert nicht guttun...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.19 11:17 durch M.P..

  2. Re: Fritzbox in einen "Medienschrank"

    Autor: hardtech 04.11.19 - 11:18

    stimme dir nicht zu.
    meine 7590 ist auch in einem schrank. leuchtet zusammen mit einem 1750e im mesh meine 90qm gut aus.
    hat sich auch der techniker gewundert und mir davon abgeraten.

    vorteil: keine kabel. keine netzteile. alles sauber aufgeräumt.

  3. Re: Fritzbox in einen "Medienschrank"

    Autor: M.P. 04.11.19 - 11:27

    Aus was für Material sind denn die Wände des Schranks?
    Die üblichen Multimediaschränke von Hager, Rittal usw. sind aus Blech... Zum Teil kriegt man die aber immerhin mit Plexiglas-Türen, sodass zumindest vorne WLAN herauskommt...

    Ich habe die Fritzbox freihängend in Augenhöhe im Treppenhaus unter der ins Dachgeschoss führenden Holztreppe unseres Hauses mit ca 10 x 10 m Grundfläche, und die leuchtet das Dachgeschoss und das Erdgeschoss zufriedenstellend aus ... ohne 1750e ...

    Mein Nokia 6.2 zeigt mit 333 MBit/s an ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.19 11:28 durch M.P..

  4. Re: Fritzbox in einen "Medienschrank"

    Autor: hardtech 04.11.19 - 11:34

    schrank ist von hager. dünnes blech.
    hab mir mal die mühe gemacht, bilder hochzuladen.


  5. Re: Fritzbox in einen "Medienschrank"

    Autor: M.P. 04.11.19 - 11:37

    Das ist sicherlich wenig vorteilhaft - Ist die 1750e "rückwärtig" per WLAN angebunden, oder per LAN-Kabel?

  6. Re: Fritzbox in einen "Medienschrank"

    Autor: hardtech 04.11.19 - 11:42

    nur per wlan. langt dicke.
    tv ist per lan angebunden, der nuc und die nas auch. sonst alles per wlan.

    wünschte mir, die fritzbox hätte mind. 6 lan anschlüsse (das telefon, nas, anrufbeantworter, fax zeug brauche ich nicht!). nutze nur internet. hab einen 8 port lan switch. ist grad nur net installiert.

  7. Re: Fritzbox in einen "Multimediaschrank"

    Autor: fg (Golem.de) 04.11.19 - 13:16

    Hallo!

    Der Schrank ist tatsächlich aus Blech, aber es gibt von Hager auch solche mit Kunststofftür speziell für besseres WLAN.

    Der Empfang ist aber, wie gesagt, nicht deutlich besser geworden. Was aber auch daran liegen mag, dass sich die Fritzbox in einer Abstellkammer befindet.

    Grüße

    Friedhelm Greis

  8. Re: Fritzbox in einen "Medienschrank"

    Autor: LinuxMcBook 05.11.19 - 01:56

    hardtech schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schrank ist von hager. dünnes blech.
    > hab mir mal die mühe gemacht, bilder hochzuladen.
    >
    > abload.de
    > abload.de


    Danke.
    Mein Vater wohnt auch in einem solchen Haus, in dem die Netzwerkkabel in einem "Unterputz-Sicherungskasten" enden.
    Ich frage mich - vielleicht weiß du das ja ;) - wieso man so etwas macht?
    Stell dir mal vor, du würdest wirklich alle 22 Netzwerkkabel an einem Switch anschließen wollen.
    Oder auch nur mehr als 8. Einen größeren Switch bekommst du da gar nicht mehr rein.
    Und so alt sieht das alle noch nicht aus.

    Immerhin scheinen die Kabel lang genug zu sein, dass man sie ggf. noch in einen Netzwerkschrank führen könnte...
    Bei meinem Vater geht das z.B. nicht mehr.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Talents (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. Netzplaner (m/w/d) Festnetz / Access/IP
    Bayerisches Landeskriminalamt, Königsbrunn
  3. Qualitätssicherung Softwaretester (m/w/d)
    secunet Security Networks AG, Essen
  4. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Ratchet & Clank Rift Apart für 39,99€, Dualsense in Geschenkbox + FIFA 22 für 99,99€)
  2. 36,99€
  3. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de