1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox mit Docsis 3.1 in der…

Auftrennung Modem und Router

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auftrennung Modem und Router

    Autor: Iwer Anders 04.11.19 - 13:52

    Toll wäre ja, wenn die Auftrennung von Modem und Router korrekt funktionieren würde, sodass man den Modem Teil für eine Firewallkonfiguration nutzen könnte.

    Evtl. kennen ein Paar ja den Bridge Mode, der aber leider nicht korrekt arbeitet- zusätzlich zu anderen Scharmätzchen wie die Zuteilung nur einer IP anstelle von zweien je nachdem ob Providergerät oder eigene Fritze.

    Das wäre etwas, was "Kabel" tatsächlich nach vorne bringen würde.

  2. Re: Auftrennung Modem und Router

    Autor: LinuxMcBook 05.11.19 - 02:02

    Wenn du ein eigenes Gerät nutzen willst (was aufgrund der eklatanten (Sicherheits-)Probleme die mit Providerhardware einhergehen immer zu empfehlen ist), dann kannst du meines Wissens dafür keine FritzBox nutzen.
    Die hat nämlich im Bridge Mode die Eigenschaft, dass sie sich mit zwei Interfaces beim Provider anmeldet, dieser aber nur CPE=1 zulässt.

    Ansonsten bliebe nur z.B. das TC4400, damit gibt es das Problem nicht.

    Wenn ich falsch liege, darf man mich gern korrigieren.

  3. Re: Auftrennung Modem und Router

    Autor: Iwer Anders 06.11.19 - 12:16

    hier läuft deshalb ein arris tm3402b vor einer Firewall.
    Golem hat diese Modemproblematic selber in einem Artikel aufgegriffen der es in sich hatte (wenn ich mich richtig erinnere), darum ist es schade, dass es hier nur um schnell schnell geht, aber nicht das was dahinter liegt.

    Ich würde mir auch keinen Router kaufen, um den in 5 Jahren noch nutzen zu können, dass hat nun (die Vergangenheit betrachtet) nur für anspruchslosere Nutzer gepasst, die sicherlich dann auch jetzt so ein Gerät noch nicht brauchen und es später für günstiger bekommen können.

  4. Re: Auftrennung Modem und Router

    Autor: rv112 07.11.19 - 10:17

    Freut mich dass meine Initiative für dieses Modem so viele Kunden zur Folge hat. Das Arris ist ein tolles Gerät, ich nutze aber das TC4400 und bin ebenfalls super zufrieden. So kommen auch stabile Bandbreiten bei Dauerlast an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Android-Entwickler (m/w/d) - Connected Car
    e.solutions GmbH, Ingolstadt
  2. Technikkoordinator/in Datenaustausch (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Business Process Manager (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Bovenau
  4. IT-Systemadministration (m/w/d) im Referat "ADV, Informations- und Kommunikationstechnik, Statistik" ... (m/w/d)
    Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. heute: SanDisk Ultra 3D 1 TB für 77€
  2. 44,90€ (Vergleichspreis 72,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
    Koalitionsvertrag
    Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

    In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
    2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
    3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

    Resident Evil - Welcome to Raccoon City: Ein holpriger Neuanfang
    Resident Evil - Welcome to Raccoon City
    Ein holpriger Neuanfang

    Nach sechs Filmen mit Milla Jovovich wagt Constantin einen Neuanfang von Resident Evil: Er führt zurück ins Jahr 1998.
    Von Peter Osteried

    1. Capcom Update korrigiert Kopierschutz von Resident Evil Village
    2. Resident Evil: Infinite Darkness Mehr ein Film als eine Serie
    3. Resident Evil 8 Village Mod manipuliert den Hut des Horrors