1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Work-Life-Balance: Viertagewoche…

Glückliche Menschen sind produktiver?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glückliche Menschen sind produktiver?

    Autor: MoRos 05.11.19 - 13:19

    Wow, glückliche Menschen, die sich nicht permanent an ihrer psychischen und physischen Leistungsgrenze bewegen, sind produktiver? Das ist aber eine bahnbrechende Erkenntnis.

    Das durchschnittliche Arbeitszeitmodell der kapitalistischen Staaten ist mittlerweile über 100 Jahre alt. Zur Hochzeit der Industrialisierung war es noch relevant, ob ein Arbeiter seinen Handgriff sechs oder halt acht Stunden am Tag an der Maschine durchführt. Mittlerweile verwenden wir die menschliche Arbeitskraft aber zunehmend auf andere Arten von Arbeit - selbst bei Jobs, die nur ein niedriges Bildungslevel erfordern, nimmt der Anteil stupider Routinearbeiten stetig ab. Kreativität und Schaffenskraft gewinnen dagegen überall an Bedeutung und diese Kräfte sind halt schneller erschöpft als die reine Körperkraft.

    Es wird Zeit, dass sich das auch endlich in den durchschnittlichen Arbeitszeiten widerspiegelt. Ein paar Tarifverträge entwickeln sich ja z. B. bereits in die richtige Richtung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. berbel Ablufttechnik GmbH, Rheine
  3. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  4. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de