1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Office Mobile App…

Outlook Mobile unbrauchbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: körner 04.11.19 - 20:10

    Die anderen Apps von Office Mobile nutze ich nicht, und am Smartphone für mich eh irgendwie überflüssig. Am Desktop bin ich fast vollständig auf OpenSource umgestiegen, zuletzt LibreOffice statt MS Office, obwohl letzteres schon ziemlich geil ist, gute UX und UI.

  2. Re: Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: 1nformatik 04.11.19 - 23:25

    Outlook ist auf iOS eines der besten Mail Apps. Übersichtlich, modernes Design, IMAP und co funktionieren auch gut, ...

    In deiner Kritik fehlt auch jegliche Begründung warum es schlecht sein soll.

  3. Re: Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 09.11.19 - 11:30

    1nformatik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Outlook ist auf iOS eines der besten Mail Apps. Übersichtlich, modernes
    > Design, IMAP und co funktionieren auch gut, ...

    Sendet alle Passwörter an Microsoft. Wenn man ohnehin z.B. Outlook.com/Hotmail nutzt, ist das ja egal, denn dann hat MS das Passwort ja eh, aber sonst?

  4. Re: Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: saust 09.11.19 - 22:02

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1nformatik schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Outlook ist auf iOS eines der besten Mail Apps. Übersichtlich, modernes
    > > Design, IMAP und co funktionieren auch gut, ...
    >
    > Sendet alle Passwörter an Microsoft. Wenn man ohnehin z.B.
    > Outlook.com/Hotmail nutzt, ist das ja egal, denn dann hat MS das Passwort
    > ja eh, aber sonst?

    :) - genau deshalb nutze ich die Outlook App, leider nur für das MS Postfach und inzwischen auch nur noch auf dem Tablet. Die anderen Postfächer sind davon getrennt und ich habe somit für Mails 3 Apps (Outlook, die System Mailapp und die dienstliche Mailapp).

    Wieso MS das noch nicht geändert hat??!! - Ist es so vielen Nutzer egal, wohin ihre Passwörter gehen??!! Denn ich denke die App wird schon von vielen genutzt, sonst würde MS die nicht weiterentwickeln. - oder verhält sich die App bei Exchange Online anders. Denn selbst da dürfte die Postfachauswertung nicht im Interesse der Firmen liegen.

    Beim Exchange On-Premise geht der Traffic, nach meinem letzten Stand, auf jeden Fall über US-Server.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. CCS 365 GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)
  2. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner