1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Office Mobile App…

Outlook Mobile unbrauchbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: körner 04.11.19 - 20:10

    Die anderen Apps von Office Mobile nutze ich nicht, und am Smartphone für mich eh irgendwie überflüssig. Am Desktop bin ich fast vollständig auf OpenSource umgestiegen, zuletzt LibreOffice statt MS Office, obwohl letzteres schon ziemlich geil ist, gute UX und UI.

  2. Re: Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: 1nformatik 04.11.19 - 23:25

    Outlook ist auf iOS eines der besten Mail Apps. Übersichtlich, modernes Design, IMAP und co funktionieren auch gut, ...

    In deiner Kritik fehlt auch jegliche Begründung warum es schlecht sein soll.

  3. Re: Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 09.11.19 - 11:30

    1nformatik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Outlook ist auf iOS eines der besten Mail Apps. Übersichtlich, modernes
    > Design, IMAP und co funktionieren auch gut, ...

    Sendet alle Passwörter an Microsoft. Wenn man ohnehin z.B. Outlook.com/Hotmail nutzt, ist das ja egal, denn dann hat MS das Passwort ja eh, aber sonst?

  4. Re: Outlook Mobile unbrauchbar

    Autor: saust 09.11.19 - 22:02

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1nformatik schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Outlook ist auf iOS eines der besten Mail Apps. Übersichtlich, modernes
    > > Design, IMAP und co funktionieren auch gut, ...
    >
    > Sendet alle Passwörter an Microsoft. Wenn man ohnehin z.B.
    > Outlook.com/Hotmail nutzt, ist das ja egal, denn dann hat MS das Passwort
    > ja eh, aber sonst?

    :) - genau deshalb nutze ich die Outlook App, leider nur für das MS Postfach und inzwischen auch nur noch auf dem Tablet. Die anderen Postfächer sind davon getrennt und ich habe somit für Mails 3 Apps (Outlook, die System Mailapp und die dienstliche Mailapp).

    Wieso MS das noch nicht geändert hat??!! - Ist es so vielen Nutzer egal, wohin ihre Passwörter gehen??!! Denn ich denke die App wird schon von vielen genutzt, sonst würde MS die nicht weiterentwickeln. - oder verhält sich die App bei Exchange Online anders. Denn selbst da dürfte die Postfachauswertung nicht im Interesse der Firmen liegen.

    Beim Exchange On-Premise geht der Traffic, nach meinem letzten Stand, auf jeden Fall über US-Server.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. imbus AG, verschiedene Standorte
  2. MEIERHOFER AG, München, Passau, Berlin
  3. Pan Dacom Direkt GmbH, Dreieich
  4. European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), Aschheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf